Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
29.10.2020, 23:46:05

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 691577
  • Themen insgesamt: 55984
  • Heute online: 694
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Touchscreen scrollen mit Mint 20 Cinnemon funktioniert nicht am TP T450s  (Gelesen 267 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hallo Forum,

ich habe noch nicht so lange Mint auf meinem Thinkpad, aber bis auf ein paar Kleinigkeiten läuft es gut.

Eines von den nicht funktionieren Dingen, ist das Scrollen mit dem Touchscreen. Der Touchscreen funktioniert an sich, nur das Scrollen z.B. im Firefox nicht.

Kann man das irgendwo einstellen oder muss man was nachinstallieren oder wie funktioniert das?



Linux Mint 20 Cinnemon und Thinkpad T450s mit FHD Touchscreen

Hallo,

Bei meinen Lenovo ThinkPad Helix funktioniert es nur auf den Scrollbalken rechts.

Hi SilentBob,

vielleicht versuchst du mal testweise Chromium als Browser, zumindest bei meinem Touchscreen ist es so dass man damit direkt scrollen kann während es in Firefox nicht funktioniert.
Ansonsten habe ich grob in Erinnerung dass es ein Firefox-AddOn fürs Scrollen mit "Wischen" gab, evtl. führt dich da eine kurze Webrecherche zum Ziel.

Ok, danke. Ich möchte eigentlich, dass es in allen Programmen funktioniert :(

1. ) Mint Cinnamon ist kein OS für Touchbedienung.
2. ) selbst wenn, dann halten sich nicht alle Programme an die OS Mechanismen.

Wenn du also durchgängige Touchbedienung willst, installiere dir ein Linux wie Ubuntu touch.

Ich hätte gedacht, dass im Jahr 2020 Wischgesten kein Problem für ein Betriebssystem darstellen.

Ich bin begeistert, im Firefox geht nicht nur das scrollen sondern auch das zoomen und verschieben der Karte im GoogleMpas, wie man es kennt.



Für Firefox habe ich es mit folgendem hinbekommen:

    Edit /etc/security/pam_env.conf and add this line:

    MOZ_USE_XINPUT2 DEFAULT=1

    reboot

see https://askubuntu.com/a/994483/34298
« Letzte Änderung: 13.10.2020, 12:57:52 von SilentBob »

Ich hätte gedacht, dass im Jahr 2020 Wischgesten kein Problem für ein Betriebssystem darstellen.

Nach meinen Erfahrungen mit einem Convertible Notebook durchaus schon, der Touchscreen wird zwar von allen bekannten Distributionen die ich getestete habe erkannt, aber eben bei den meisten nur wie eine Maus behandelt.
Am Touch-freundlichsten erscheint mir Gnome (z.B. mit Ubuntu oder Manjaro) zu sein - aber auch da hatte ich das von dir hier gelöste Firefox-Scroll-Problem, das lief zumindest nicht "out of the box".