Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
25.10.2020, 04:03:55

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24683
  • Letzte: xenior
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 690499
  • Themen insgesamt: 55894
  • Heute online: 507
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 3
Gäste: 297
Gesamt: 300

Autor Thema: [gelöst]  "Richtiger" Autostart  (Gelesen 619 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Re: "Richtiger" Autostart
« Antwort #15 am: 24.09.2020, 18:09:17 »
Mit nachfolgendem Inhalt startet der TV-Browser hier problemlos durch, allerdings in einer VM mit LM 19.3 XFCE. Du könntest versuchsweise den Inhalt der Datei austauschen, wobei du den Pfad hinter Exec= an deine Gegebenheiten anpassen musst.
[Desktop Entry]
Encoding=UTF-8
Version=0.9.4
Type=Application
Name=TV-Browser
Comment=
Exec=/home/test/tvbrowser-4.2/tvbrowser.sh
OnlyShowIn=XFCE;
RunHook=0
StartupNotify=false
Terminal=false
Hidden=false

Re: "Richtiger" Autostart
« Antwort #16 am: 24.09.2020, 19:19:31 »
Der einzige Unterschied ist ja nur: StartupNotify=false/true.
Funzt jedenfalls auch nicht.  :(

Re: "Richtiger" Autostart
« Antwort #17 am: 24.09.2020, 19:34:46 »
Im erst Beitrag des Threads steht "Sitzung und Startverhalten", was zweifellos auf XFCE hinweist.

Re: "Richtiger" Autostart
« Antwort #18 am: 24.09.2020, 19:43:02 »
Zitat
Der einzige Unterschied ist ja nur: StartupNotify=false/true.
Geh' mal Brille putzen oder aufsetzen. ;)
Exec=TV-Browser
Die Großschreibung bezweifel ich schon mal.
Wenn du das .deb heruntergeladen und installiert hast, sollte es so aussehen:
Exec=/usr/bin/tvbrowser

Re: "Richtiger" Autostart
« Antwort #19 am: 25.09.2020, 12:13:41 »
Super, Brille putzen war tatsächlich der richtige Tip.  :) Habe den Eintrag von Groß- auf Kleinschreibung geändert und siehe da: Es funktioniert wie ich mir das erwünscht hatte, Programm startet schön mit geöffnetem Fenster! Hatte schonmal was davon gelesen, daß Linux im Gegenteil zu Windows exakt auf Klein- und Großschreibung achtet. Jetzt habe ich es tatsächlich erlebt.  ;)
Besten Dank an alle, die mir geholfen haben!
Nächstes "Problem" ist schon in der Pipeline, mache dann dazu ein neues Thema auf.
Gruß
AnGex

Re: "Richtiger" Autostart
« Antwort #20 am: 25.09.2020, 12:22:57 »
Setze bitte hier noch auf gelöst oder erledigt. Wie das richtig geht steht oben unter Hilfe. Danke.