Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
05.03.2021, 12:22:12

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 719941
  • Themen insgesamt: 58220
  • Heute online: 671
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Upgrade von LMDE 2 nach LMDE 4 klappt nicht  (Gelesen 762 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Upgrade von LMDE 2 nach LMDE 4 klappt nicht
« am: 22.09.2020, 15:08:53 »
Hallo!
Ich habe versucht ein Upgrade von LMDE 2 auf LMDE 3 zu machen,
doch ich bekam die Meldung das nur ein Upgrade auf LMDE 4 gemacht werden kann.
Nun meine Frage: Wie bekomme ich eine Aktualisierung auf LMDE 4 zustande?

Vielen Dank im voraus.

MfG R.Lehmeier
« Letzte Änderung: 24.09.2020, 08:52:14 von Lehmeier »

Re: Upgrade von LMDE 2 nach LMDE 4 klappt nicht
« Antwort #1 am: 22.09.2020, 15:34:01 »
Wie bekomme ich eine Aktualisierung auf LMDE 4 zustande?
Davon würde ich Dir grundsätzlich abraten. Die Grundlagen von LMDE2 und LMDE4 sind stark unterschiedlich.
Sichere Deine persönlichen Daten und mache eine neue Installation.
Damit kommst Du unter dem Strich wesentlich schneller und mit weniger möglichen Fehler zum Ziel.

Re: Upgrade von LMDE 2 nach LMDE 4 klappt nicht
« Antwort #2 am: 22.09.2020, 16:24:23 »
Davon würde ich Dir grundsätzlich abraten. Die Grundlagen von LMDE2 und LMDE4 sind stark unterschiedlich.

Gibt es eine Möglichkeit erst einmal auf LMDE 3 und dann auf LMDE 4 upzugraden ?
Oder gibt es die Repositorys von LMDE 3 nicht mehr ?

Re: Upgrade von LMDE 2 nach LMDE 4 klappt nicht
« Antwort #3 am: 22.09.2020, 17:10:07 »
Oder gibt es die Repositorys von LMDE 3 nicht mehr ?

LMDE 3 ist inzwischen EOL. Denkbar, dass die Repos abgeschaltet sind.

Re: Upgrade von LMDE 2 nach LMDE 4 klappt nicht
« Antwort #4 am: 22.09.2020, 17:37:02 »
LMDE 3 beruht auf Debian 9 stretch
Zitat
Debian 9 wurde durch Debian 10 (Buster) ersetzt. Sicherheitsaktualisierungen wurden am 6. Juli 2020 eingestellt.

Stretch profitiert jedoch zusätzlich bis Ende Juni 2022 vom Long Term Support (LTS), d. h. bis zu diesem Zeitpunkt werden Sicherheits-Updates für Stretch bereitgestellt.
https://www.debian.org/releases/stretch/

Das Repo von Mint für LMDE 3 cindy existiert noch:
http://packages.linuxmint.com/list.php?release=Cindy

Re: Upgrade von LMDE 2 nach LMDE 4 klappt nicht
« Antwort #5 am: 22.09.2020, 17:41:44 »
Habe ich es überlesen, welcher Desktop ist es denn?

Re: Upgrade von LMDE 2 nach LMDE 4 klappt nicht
« Antwort #6 am: 22.09.2020, 19:28:19 »
Habe ich es überlesen, welcher Desktop ist es denn?

Cinnamon und ich habe das System inzwischen mit Timeshift auf den Stand vom 11.04.2020 zurückgesetzt.
Falls jemand eine Anleitung hat wie ich auf LMDE 3 komme dann würde ich es gern versuchen.

Re: Upgrade von LMDE 2 nach LMDE 4 klappt nicht
« Antwort #7 am: 22.09.2020, 19:41:01 »
Ich würde immer noch der ersten Empfehlung von @aexe folgen,...
https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=64204.msg842646#msg842646
...statt mit aller Macht zu versuchen, zwei Upgrades mit LMDE durchzuziehen.

Hylli

Re: Upgrade von LMDE 2 nach LMDE 4 klappt nicht
« Antwort #8 am: 22.09.2020, 20:03:28 »
Ich werde mein Profil sichern und kann so m Notfall eine Neuinstallation machen.

Wenn es mit den 2 Upgrades klappt wunderbar, wenn nicht dann muß ich wohl von vorne anfangen.

Ausserdem sollte es doch kein Problem sein mehrere Updates hintereinander durchzuziehen.
Bei einer mehrjärigen Nutzung von Mint würde das ja auch automatisch passieren.

Re: Upgrade von LMDE 2 nach LMDE 4 klappt nicht
« Antwort #9 am: 22.09.2020, 20:05:22 »
Wenn er doch will und ihm Fade ist!

Bitte aus dem WIKI:
https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=wiki;page=Upgrade_LMDE2_auf_LMDE3

Aber eine Anleitung von LMDE3 auf LMDE4 wirst du vergeblich im WIKI suchen.
Ich habe min. 20 Upgrades versucht mit frischen, neu installierten Systemen keines hat funktioniert!!!

Also: nimm den Rat von aexe bitte an und installiere neu!!

Alle andere ist reine Zeitverschwendung!
Ich erstelle hier im Forum zu allen Upgrades die Anleitungen und es sind auch alle in VM und auf realen Rechnern getestet.
Zum Zeitfaktor: Ich nutze dafür nur Intel i7 Rechner mit 4 Kernen und 8 Threads mit 3,4 GHz; 3,7 GHz und 3,9 GHz und SSD Internet mit 50 MB/s
Dauer min. 2 Stunden.
« Letzte Änderung: 22.09.2020, 20:18:51 von tommix »

Re: Upgrade von LMDE 2 nach LMDE 4 klappt nicht
« Antwort #10 am: 22.09.2020, 20:22:31 »
Bei einer mehrjärigen Nutzung von Mint würde das ja auch automatisch passieren.
Wie kommst Du denn darauf!

Ich habe schon einige Upgrades von Linux Mint (nicht LMDE!) hinter mir, und das ging grundsätzlich nie automatisch!

Hylli


Re: Upgrade von LMDE 2 nach LMDE 4 klappt nicht
« Antwort #11 am: 22.09.2020, 20:29:06 »
Da hat hylli vollkommen recht!
Fast automatisch gehen die Punkt Updates bei Linux Mint, sprich von LM19 auf LM 19.1,LM 19.2 oder LM 19.3.
Aber niemals die Versionsupgrades von LM 19.3 auf LM 20 oder auch LMDE2 auf LMDE3!

Re: Upgrade von LMDE 2 nach LMDE 4 klappt nicht
« Antwort #12 am: 22.09.2020, 20:34:19 »
@Lehmeier
Es gibt schon Anleitungen für UpTo LMDE4, wen auch nicht bei LMU:
https://blog.linuxmint.com/?p=3869
https://community.linuxmint.com/tutorial/view/2475

Probier's aus und schreib was dazu.
« Letzte Änderung: 22.09.2020, 20:37:55 von aexe »

Re: Upgrade von LMDE 2 nach LMDE 4 klappt nicht
« Antwort #13 am: 22.09.2020, 22:44:36 »
Nach der Anleitung von https://community.linuxmint.com/tutorial/view/2475 bin ich bis D1 gekommen. Dort kam die Meldung:

mintupgrade check



  + Checking your Linux Mint codename...

------------------------------------------------
!!  ERROR: Your version of Linux Mint is 'Betsy'. Only LMDE 3 'Cindy' can be upgraded to LMDE 4 'Debbie'.
!!  Exiting.
------------------------------------------------


  + Restoring your backed up APT sources...


Wie geht es jetzt weiter?

Re: Upgrade von LMDE 2 nach LMDE 4 klappt nicht
« Antwort #14 am: 22.09.2020, 23:46:28 »
Vermutlich ist das Upgrade von LMDE 2 auf 3 noch nicht völlig gelungen.
Dann wirst Du da noch mal nachbessern müssen, wenn es weiter gehen soll.
Ich kann leider nicht viel dabei helfen, weil ich immer eine Neuinstallation mache und deshalb mit Upgrades keine Erfahrung habe.
Es gibt aber etliche Themen im Forum zu Problemen damit.