Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
24.09.2020, 10:27:16

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24546
  • Letzte: ChrisAT
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 684096
  • Themen insgesamt: 55377
  • Heute online: 431
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Linux Mint 20 per Update von 19.3 ?  (Gelesen 164 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Linux Mint 20 per Update von 19.3 ?
« am: 14.09.2020, 15:07:59 »
Hallo,

kommt man irgendwann von Linux Mint 19.3 per Update zu Linux Mint 20 oder muß man dazu wieder eine komplette ISO-Datei herunterladen?


Viele Grüße

luke_mintwalker


Re: Linux Mint 20 per Update von 19.3 ?
« Antwort #1 am: 14.09.2020, 15:16:46 »

Re: Linux Mint 20 per Update von 19.3 ?
« Antwort #2 am: 14.09.2020, 15:34:14 »
Oder
https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=wiki;page=Upgrade_LM19.3_auf_LM_20

Es geht nicht durch die normalen Updates für LM-19.3 (die sind Voraussetzung) und man muss auch keine neue ISO-Datei herunterladen, obwohl das der beste Weg zu LM-20 ist.
« Letzte Änderung: 14.09.2020, 15:39:31 von aexe »

Re: Linux Mint 20 per Update von 19.3 ?
« Antwort #3 am: 14.09.2020, 15:34:47 »
Hallo hellli und aexe,

vielen Dank für Eure Tips!

Nach den Links scheint es njcht ganz einfach zu sein. Ich verwende Linux Mint nämlich nicht von der HD, sondern (jeweils von einem eingenen) 128 GB USB-Stick an meinem alten Windows 7 32-Bit Netbook und mit meinem neuen Windows 10 64-Bit Notebook. Ich werde mit die verlinkten Anleitungen noch mal genau ansehen, ob es mit dem USB-Stick machbar ist. Notfalls muß ich eine ISO-Datei auf einen neuen Stick installieren.


Viele Grüße

luke_mintwalker
« Letzte Änderung: 14.09.2020, 15:39:08 von luke_mintwalker »

Re: Linux Mint 20 per Update von 19.3 ?
« Antwort #4 am: 14.09.2020, 15:47:15 »
Linux Mint 20 ist nur in 64-Bit verfügbar.

Re: Linux Mint 20 per Update von 19.3 ?
« Antwort #5 am: 14.09.2020, 16:15:56 »
Hallo,

für das neue 64-Bit Notbook habe ich natürlich einen eigenen 64-Bit USB-Stick. Die ISO-Datei lag als CD anders als für 32-Bit einem Heft Linux Gratis, sicher einfach!  bei.

Bei beiden läuft Linux Mint von Stick übrigens mindestens so schnell wie das Windows von der HD. Zugegeben das Windows 7 Netbook ist schon etwas älter und die HD ziemlich voll.


Viele Grüße

luke_mintwalker