Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
19.09.2020, 17:44:18

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 683203
  • Themen insgesamt: 55316
  • Heute online: 348
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  LM 20 Cinnamon: Warpinator *nur* per WLAN?  (Gelesen 411 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

LM 20 Cinnamon: Warpinator *nur* per WLAN?
« am: 13.09.2020, 20:30:46 »
Moin,

ich hab mir Warpinator mal angesehen, und irgendwie funzt das nicht.
Der eine Rechner hängt am Kabel, der andere im WLAN.
Sie finden sich nicht.
Warpinator sagt nach der Initialisierung auf dem im WLAN befindlichen Rechner zuerst, daß "etwas schiefgelaufen" ist und dann, daß da keine anderen Rechner wären.
Der verkabelte sagt nach der Initialisierung, daß da keine anderen Rechner wären.

Der Router sagt, daß sie beide da sind: Der verkabelte als 192.168.178.33, der Funker 192.168.178.35.

Any hints?

Re: LM 20 Cinnamon: Warpinator *nur* per WLAN?
« Antwort #1 am: 13.09.2020, 21:05:23 »
Zur Titelfrage: nein, das eher nicht. Netz ist Netz, egal ob mit oder ohne Kabel. Gleicher IP Bereich sind sie auch.
Im Router ist nicht zufällig "Client Isolation" aktiv?

Re: LM 20 Cinnamon: Warpinator *nur* per WLAN?
« Antwort #2 am: 13.09.2020, 21:11:23 »
Äh, wo schaue ich danach?

Re: LM 20 Cinnamon: Warpinator *nur* per WLAN?
« Antwort #3 am: 13.09.2020, 21:17:49 »
Gibt es meistens in den WLAN Einstellungen, sorgt dafür, dass WLAN Teilnehmer alle ins Inet können, aber nicht einander sehen.

Re: LM 20 Cinnamon: Warpinator *nur* per WLAN?
« Antwort #4 am: 13.09.2020, 22:12:46 »
So eine Einstellung finde ich ich in der FRITZ!Box 7490 nicht.
Sie ist "Mesh Master", sagt sie.

In der Hilfe ergab die Suche
Zitat
Die Suche nach client isolation ergab keine Treffer.

Hm.

Re: LM 20 Cinnamon: Warpinator *nur* per WLAN?
« Antwort #5 am: 13.09.2020, 23:12:04 »
So eine Einstellung finde ich ich in der FRITZ!Box 7490 nicht.
Bei der 7590 unter WLAN-Sicherheit-Verschlüsselung-Die unten angezeigten aktiven WLAN-Geräte dürfen untereinander kommunizieren.
Viel anders wird es bei der 7490 auch nicht sein.

Re: LM 20 Cinnamon: Warpinator *nur* per WLAN?
« Antwort #6 am: 14.09.2020, 09:18:04 »
Ja, genau so ist das bei der auch, und der Haken dort ist gesetzt.
Sie kommunizieren aber nicht.^^

Dasselbe Paßwort, alles aktiv bis auf "Automatisch starten".

Der Laptop (auch LM 20 Cinnamon) beginnt nach der Initialisierung kurz mit einem Fenster "Irgendwas ist schiefgelaufen" und findet dann keine anderen Rechner. Der Standrechner findet gleich keine.

Leider gibt es keine man-pages dazu und kein log nicht.

Re: LM 20 Cinnamon: Warpinator *nur* per WLAN?
« Antwort #7 am: 14.09.2020, 09:43:27 »
Hallo,
prüfe doch erstmal, ob alle Geräte im lokalen Netzwerk gefunden  und gepingt werden können:
sudo apt install nmap
nmap -sP $(ip r | grep def | awk {'print $3'})/24

Re: LM 20 Cinnamon: Warpinator *nur* per WLAN?
« Antwort #8 am: 14.09.2020, 10:09:29 »
Zitat
Client Isolation
Nie gehört, weiss jemand, wie das netzwerktechnisch realisiert wird?

Re: LM 20 Cinnamon: Warpinator *nur* per WLAN?
« Antwort #9 am: 14.09.2020, 10:37:56 »
nmap -sP $(ip r | grep def | awk {'print $3'})/24
Starting Nmap 7.80 ( https://nmap.org ) at 2020-09-14 10:33 CEST
Nmap scan report for _gateway (192.168.178.1)
Host is up (0.00080s latency).
Nmap scan report for [Drucker].fritz.box (192.168.178.23)
Host is up (0.011s latency).
Nmap scan report for [Router].fritz.box (192.168.178.28)
Host is up (0.0026s latency).
Nmap scan report for [Rechner] (192.168.178.33)
Host is up (0.00018s latency).
Nmap scan report for [Laptop].fritz.box (192.168.178.35)
Host is up (0.016s latency).
Nmap done: 256 IP addresses (5 hosts up) scanned in 6.21 seconds
Sind doch alle da.

Ich verstehe es nicht.

Re: LM 20 Cinnamon: Warpinator *nur* per WLAN?
« Antwort #10 am: 14.09.2020, 10:39:08 »
Zitat
Client Isolation
Nie gehört, weiss jemand, wie das netzwerktechnisch realisiert wird?
KA, ist aber eine wichtige Routerfunktion für Internet-Cafes etc.

Re: LM 20 Cinnamon: Warpinator *nur* per WLAN?
« Antwort #11 am: 14.09.2020, 11:06:16 »
Zitat
Sind doch alle da.
Ich verstehe es nicht.
Vermutlich ein Bug in Warpinator. Ich würde dir empfehlen, dass manuell einzurichten. Ist etwas komplizierter/aufwändiger, aber man lernt ja auch etwas.

 Verbindung nur mit Linux-Systemen - NFS (schnelles Protokoll), auch gemischt mit Windows - Samba (langsames Protokoll/Datenübertragung)

https://wiki.ubuntuusers.de/NFS/
https://wiki.ubuntuusers.de/Samba/ und einfach über https://wiki.ubuntuusers.de/Samba_Server/net_usershare/ (Abschnitt "Anwendung mit dem Dateimanager")

"Client Isotation" - mein Mikrotik Router und managed Switch können das (mehrere Subnetze/Clients über einen Switch sind voneinander ohne manuell zu konfigurierende Firewall-Regeln getrennt) Bei einer Fritz-Box z.B nur bei WLAN - Option  "Geräte dürfen untereinander kommunizieren"
« Letzte Änderung: 14.09.2020, 11:23:35 von Flash63 »

Re: LM 20 Cinnamon: Warpinator *nur* per WLAN?
« Antwort #12 am: 14.09.2020, 11:12:30 »
Warpinator wird jetzt auch als Flatpak angeboten, das hat Vorteile:
- auf allen Geräten dieselbe Version
- funktioniert versionsübergreifend und distributionsübergreifend

Re: LM 20 Cinnamon: Warpinator *nur* per WLAN?
« Antwort #13 am: 14.09.2020, 11:25:59 »
Hallo mungo,

wie sehen die Warpinator-Einstellungen aus? Firewall aktiv?

MfG Jang

Re: LM 20 Cinnamon: Warpinator *nur* per WLAN?
« Antwort #14 am: 14.09.2020, 11:41:33 »
Firewall kann nicht sein, sonst würde bereits der Ping geblockt.