Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
19.09.2020, 16:55:25

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 683202
  • Themen insgesamt: 55316
  • Heute online: 348
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  Nord VPN lässt sich nicht installieren Linux Mint 20  (Gelesen 745 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Nord VPN lässt sich nicht installieren Linux Mint 20
« am: 06.09.2020, 18:30:46 »
Hallo,
ich habe versucht Nord VPN unter Linux Mint 20 so zu installieren wie auf der Nord VPN Seite beschrieben.
https://support.nordvpn.com/Connectivity/Linux/1406019102/Installing-and-using-NordVPN-on-Debian-Ubuntu-Elementary-OS-and-Linux-Mint.htm

Die .deb Datei habe ich im Download Ordner abgelegt.

Nach sudo apt install nordvpn bekomme ich dann die Meldung:
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.       
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
E: Paket nordvpn kann nicht gefunden werden.

Hat jemand eine Lösung dafür? :)

Gruß
Michael

« Letzte Änderung: 17.09.2020, 21:40:20 von msprivat »

Re: Nord VPN lässt sich nicht installieren Linux Mint 20
« Antwort #1 am: 07.09.2020, 14:43:58 »
Hi :)
wenn das ne .deb ist, sollte ein doppelclick reichen, damit per gdebi installer installiert wird.

Re: Nord VPN lässt sich nicht installieren Linux Mint 20
« Antwort #2 am: 07.09.2020, 14:57:13 »
sudo apt install /path/to/nordvpn.debdann geht das auch!

Re: Nord VPN lässt sich nicht installieren Linux Mint 20
« Antwort #3 am: 07.09.2020, 18:47:58 »
Also beides funktioniert nicht.
Weder der Doppelclick auf die Datei noch der Befehl mit dem richtigen Dateinamen.

Die Datei heißt /home/michael/Downloads/nordvpn-release_1.0.0_all.deb
Es gibt aber noch: /home/michael/Downloads/nordvpn-release-1.0.0-1.noarch.rpm

Gruß
Michael


thebookkeeper

  • aka AnanasDampf
  • *****
Re: Nord VPN lässt sich nicht installieren Linux Mint 20
« Antwort #4 am: 07.09.2020, 20:56:37 »
Also beides funktioniert nicht ... Datei heißt /home/michael/Downloads/nordvpn-release_1.0.0_all.deb
...
Probier mal so. Terminal öffnen, dann:
cd Downloadsund danach:
sudo apt install ./nordvpn-release_1.0.0_all.deb
Und vergiss nordvpn-release-1.0.0-1.noarch.rpm, weil das Ding ist für Suse-Linux.

Re: Nord VPN lässt sich nicht installieren Linux Mint 20
« Antwort #5 am: 07.09.2020, 21:18:40 »
Es funktioniert genau so wie auf der von dir verlinkten Seite beschrieben. Das DEB Paket dient nur dazu deinem Linux Mint mitzuteilen von wo es die Installationsdateien laden kann und auch zukünftige Updates. Nach der Installation erhältst du aber keine GUI zum Bedienen, sondern musst alles über das Terminal bedienen. Also nach der Installation (Punkt 4) musst du dich auch wieder im Terminal mit deinem Nutzer Konto anmelden (Punkt 5) nordvpn login. Um dich dann mit einem Server zu verbinden, gibst du im Terminal folgenden Befehl ein: nordvpn connect (Punkt 6). Dafür kannst du auch ein Applet "NordVPN Indicator" hinzufügen, mit dessen Hilfe es einfacher geht. Aber standardmäßig nur zu einem deutschen Server.

Abkürzend geht das Verbinden im Terminal auch mit nur nordvpn c
weiter Begriffe sind:

nordvpn countries (Zeigt dir die zur Verfügung stehenden Länder an)

nordvpn c Hong_Kong (Verbindet dich z.B. mit einem Server in Hong Kong)
nordvpn c ch   (Verbindet dich mit einem Schweizer Server)

nordvpn c hu   (Verbindet dich mit einem Ungarischen Server)
nordvpn c us   (Verbindet dich mit einem US Amerikanischen Server)
nordvpn c gb   (Verbindet dich mit einem Server aus Groß Britanien usw.)

nordvpn disconnect (Trennt die Verbindung und lässt das System wieder über das normale Netzwerk laufen)
oder kurz auch nur
nordvpn d

Re: Nord VPN lässt sich nicht installieren Linux Mint 20
« Antwort #6 am: 08.09.2020, 15:04:27 »
Hi :)
vielleicht erzählst du mal genauer was nicht funktioniert..
wird gdebi nicht geöffnet?
rechtsclick auf auf die .deb und öffnen mit ....

Re: Nord VPN lässt sich nicht installieren Linux Mint 20
« Antwort #7 am: 09.09.2020, 20:21:44 »
Hier das Problem:
michael@MS-Mint:~$ sudo dpkg -i /home/michael/Downloads/nordvpn-release_1.0.0_all.deb
[sudo] Passwort für michael:         
Vormals nicht ausgewähltes Paket nordvpn-release wird gewählt.
(Lese Datenbank ... 443658 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)
Vorbereitung zum Entpacken von .../nordvpn-release_1.0.0_all.deb ...
Entpacken von nordvpn-release (1.0.0) ...
nordvpn-release (1.0.0) wird eingerichtet ...
michael@MS-Mint:~$ sudo apt update
OK:1 http://archive.ubuntu.com/ubuntu focal InRelease
OK:2 http://security.ubuntu.com/ubuntu focal-security InRelease                                         
OK:3 http://archive.canonical.com/ubuntu focal InRelease                                                 
OK:4 http://archive.ubuntu.com/ubuntu focal-updates InRelease                                           
OK:5 http://archive.ubuntu.com/ubuntu focal-backports InRelease                 
Ign:6 http://packages.linuxmint.com ulyana InRelease     
OK:7 http://packages.linuxmint.com ulyana Release
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.       
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
Alle Pakete sind aktuell.
michael@MS-Mint:~$ sudo apt install nordvpn
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.       
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
E: Paket nordvpn kann nicht gefunden werden.
Alle darauf folgenden Befehle funktionieren nicht.

Gruß
Michael

mk

  • **
Re: Nord VPN lässt sich nicht installieren Linux Mint 20
« Antwort #8 am: 09.09.2020, 22:10:13 »
Sieh bitte nach, ob die Pakete nordvpn und nordvpn-release in der Paketverwaltung enthalten sind.
Hier passt etwas nicht:
Ign:6 http://packages.linuxmint.com ulyana InRelease 
« Letzte Änderung: 09.09.2020, 22:24:12 von mk »

Re: Nord VPN lässt sich nicht installieren Linux Mint 20
« Antwort #9 am: 10.09.2020, 15:26:42 »
Hi :)
warum falsche spuren gelegt?
Zitat
Hier passt etwas nicht:
Ign:6 http://packages.linuxmint.com ulyana InRelease 


das ist völlig in ordnung...  grundlagen?

@msprivat
und sage doch endlich mal was bei doppelclick auf die .deb passiert?
funktioniert nicht ist doch die schlechteste aller möglichen antworten :(


mk

  • **
Re: Nord VPN lässt sich nicht installieren Linux Mint 20
« Antwort #10 am: 10.09.2020, 17:40:21 »
@ehtron
du hast Recht: Ign means apt tried to download something (such as translation or InRelease file) but didn't find, but that can be ignored, so proceed to the next thing. Because translation can be secondary priority and if InRelease file can't be found, it uses other method for authentication like using Release and Release.gpg pair.

@msprivat
ich glaube, mich an das gleiche Problem zu erinnern. Ich hatte es auch mit dieser Variante versucht:
sudo dpkg -i /home/michael/Downloads/nordvpn-release_1.0.0_all.debwas nicht funzte, es aber dann exakt nach Anleitung so gehandhabt
sudo dpkg -i ~/Downloads/nordvpn-release_1.0.0_all.debund gut war es. Eine Erklärung dafür kann ich nicht abgeben.

@LiMinter
die von Dir genannte Möglichkeit ist korrekt, Du kannst aber auch den Netzwerkmanager bemühen, dann ersparst Du Dir den Weg über das Terminal:
https://support.nordvpn.com/Connectivity/Linux/1061938702/How-to-connect-to-NordVPN-using-Linux-Network-Manager.htm
« Letzte Änderung: 10.09.2020, 17:51:35 von mk »

Re: Nord VPN lässt sich nicht installieren Linux Mint 20
« Antwort #11 am: 10.09.2020, 23:05:59 »
Hi nochmal.
Unter Fremde Pakete finde ich nur nordvpn-release.

Mache ich einen Doppelclick auf die "nordvpn-release_1.0.0_all.deb" Datei kommt die "Gleiche Version ist bereits installiert.
Darunter steht: Paketbetreuer: https://nordvpn.com/
Größe: 36 KiB
Im Fenster darunter steht: Package to install NordVPN GPG key and APT repo
Gehe ich auf erneut installieren. steht dasselbe wieder da.
Das ändert allerdings nichts daran, dass die Befehle nordvpn login,... nicht funktionieren, wenn ich sie in den Terminal eingebe. Rückmeldung: nordvpn: Befehl nicht gefunden.

Das mit dem "Netwerkmanager"
https://support.nordvpn.com/Connectivity/Linux/1061938702/How-to-connect-to-NordVPN-using-Linux-Network-Manager.htm
funktioniert auch nicht. Ich kann zwar das "OpenVPN Configuration File Package" herunterladen, aber schon beim zweiten Punkt scheitere ich.
Click on the network selection button in the upper-right corner of the screen, press VPN Off, and select VPN Settings from the drop-down menu..
VPN Off gibt es bei mir nicht. Bei mir wird nur

Kabelnetzwerk
Netzwerkeinstellungen
Netzwerkverbindungen

angezeigt.
Also eigentlich funktioniert das ganze nicht bei mir.

Gruß
Michael






mk

  • **
Re: Nord VPN lässt sich nicht installieren Linux Mint 20
« Antwort #12 am: 11.09.2020, 04:56:19 »
Wie es aussieht ist das Paket "nordvpn". abgängig. Sieh bitte im Ordner "Downloads" nach, ob sich dort eine nach "ovpn" entzippte Datei "ovpn.zip" befindet. Jedenfalls sollte der Ordner "ovpn" mit den Servern für tcp- und udp-Verbindungen vorliegen.

Ich gehe davon aus, dass Du in der Paketverwaltung (evtl. "synaptic") nach dem fehlenden Ordner gesucht hast. Bei mir gibt es dort nämlich keinen Tab bzw. keine Schaltfläche "Fremde Pakete".

Edit: Im Fenster darunter steht: Package to install NordVPN GPG key and APT repo
Hast Du dieses Paket installiert?
« Letzte Änderung: 11.09.2020, 07:34:01 von mk »

Re: Nord VPN lässt sich nicht installieren Linux Mint 20
« Antwort #13 am: 11.09.2020, 07:42:47 »
Schönen Morgen,
@msprivat
wenn du die openvpn.zip nicht findest ist sie hier zum herunterladen
sudo wget https://downloads.nordcdn.com/configs/archives/servers/ovpn.zip entpacken im openvpn Ordner und die im ovpn_udp Order liegenden Konfigurations Dateien mit dem Networkmanager benutzen
und hier die Anleitung wie du sie im Networkmanager einfügst.

https://support.nordvpn.com/Connectivity/Linux/1061938702/How-to-connect-to-NordVPN-using-Linux-Network-Manager.htm

Re: Nord VPN lässt sich nicht installieren Linux Mint 20
« Antwort #14 am: 11.09.2020, 09:20:58 »
@msprivat
Gib mal ins Terminal folgendes ein:
sudo wget https://repo.nordvpn.com/gpg/nordvpn_public.asc -O - | sudo apt-key add -und probiere dann nochmal.

Normalerweise brauchst du nichts anderes tun als:

    1. Datei "nordvpn-release_1.0.0_all.deb" downloaden
    2. geladene Datei Doppelklicken
    3. Terminal öffnen und folgendes eingeben:
    4. sudo apt update    5. sudo apt install nordvpn    6. nordvpn login
Beim Login ist zu beachten, dass bei der Passworteingabe nichts angezeigt wird.

Wenn du dir das Applet "NordVPN Indicator" installierst, kannst du dich ganz einfach, aus der Leiste heraus, mit einem Klick mit dem VPN verbinden. Dann brauchst du den Netzwerkmanager nicht, und auch das Terminal nicht mehr.
Leider wird gerade an den Servern der Cinnamon Applets gearbeitet, sodass dort gerade kein Zugriff möglich ist. Das sollte aber schnell wieder möglich sein.

Sonst, oder solange, ist es sehr simpel sich im Terminal mit dem VPN zu verbinden:
    7. nordvpn c