Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
22.06.2021, 20:02:33

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 742024
  • Themen insgesamt: 59678
  • Heute online: 677
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [erledigt] Mint 20 - Kein Puddeltag mehr?  (Gelesen 4121 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[erledigt] Re: Mint 20 - Kein Puddeltag mehr?
« Antwort #30 am: 29.09.2020, 19:47:24 »
Hast du mal Kid3 probiert?
https://wiki.ubuntuusers.de/Kid3/
Das hatte ich auch ein Zeit benutzt, als Puddletag Ersatz und fand es nicht schlecht.
Wurde mir ja direkt in Antwort #3 vorgeschlagen - ja - getestet und für mich komplett unbrauchbar befunden. Wie übrigens auch andere Programme wie Ex Falso, Musicbrainz, QTag...

Ich brauche das nur für Hörbücher und Hörspiele und nicht für Musik. Mir geht es um massenhaftes Umbenennen ganzer Ordner, sind oft 200 -300 Files...

Re: Mint 20 - Kein Puddeltag mehr?
« Antwort #31 am: 29.09.2020, 22:41:13 »
Schau dir mal evtl. mp3diags an. Ist zwar schon etwas bejahrt, aber solche Massenumbenennungen sollte es IMHO können.
Hier noch der Link.http://mp3diags.sourceforge.net/
« Letzte Änderung: 29.09.2020, 22:45:06 von tam »

Re: Mint 20 - Kein Puddeltag mehr?
« Antwort #32 am: 30.09.2020, 13:05:44 »
Das bekomme ich nicht mal installiert ....

Re: Mint 20 - Kein Puddeltag mehr?
« Antwort #33 am: 01.10.2020, 20:26:55 »
Wurde mir ja direkt in Antwort #3 vorgeschlagen - ja - getestet und für mich komplett unbrauchbar befunden. Wie übrigens auch andere Programme wie Ex Falso, Musicbrainz, QTag....

Ach, sorry!

Ich brauche das nur für Hörbücher und Hörspiele und nicht für Musik. Mir geht es um massenhaftes Umbenennen ganzer Ordner, sind oft 200 -300 Files...

Ja, das kann Kid3 auch wunderbar. In beide Richtungen. von Mp3Tag zu File und zurück.

Die entsprechende Stelle habe ich mal in dem Screenshot ausgeschnitten.

Aber das führt ja im Grunde vom Thema weg, von daher.

Re: Mint 20 - Kein Puddeltag mehr?
« Antwort #34 am: 03.10.2020, 09:51:36 »

Ich denke mal das das letztlich alle Programme "irgendwie" können, aber ich bin da nicht allein. Auf der Suche nach einer Lösung habe ich zig mal gelesen das so einige "nur" mit der Optik und dem System von Puddeltag zurecht kommen. MP3TAG hatte ich zuvor unter Windows - und das ist schon sehr ähnlich, aber jetzt merke ich das ich nicht mal damit gut und vor allem schnell zurechtkomme.

Ich habe Kid3 2x installiert und konnte mich nicht zurechtfinden, zudem ist die Übersicht nicht so wie ich es brauche.


>trotzdem wäre ich dankbar wenn sich bezüglich Puddeltag etwas tut das jemand Bescheid gibt<

Alternativen gibt es (für mich) keine.

Re: Mint 20 - Kein Puddeltag mehr?
« Antwort #35 am: 14.01.2021, 22:33:43 »
Ich bin gerade auf Linux Mint 20.1 umgestiegen und habe puddletag installiert. Bei mir läuft es ohne grafische Fehler. Hat sich da etwas verbessert? Ggf. könnte der Threadersteller @CanOpus45 nochmal sein Problem angehen?

Re: Mint 20 - Kein Puddeltag mehr?
« Antwort #36 am: 16.05.2021, 19:24:00 »
Ich bin gerade auf Linux Mint 20.1 umgestiegen und habe puddletag installiert. Bei mir läuft es ohne grafische Fehler. Hat sich da etwas verbessert? Ggf. könnte der Threadersteller @CanOpus45 nochmal sein Problem angehen?
Gerade gelesen und deswegen mein System auf 20.1 geupdatet. Alle genannten Fehler sind genauso vorhanden! Hat sich also gar nichts verändert. Leider.

Re: Mint 20 - Kein Puddeltag mehr?
« Antwort #37 am: 16.05.2021, 20:28:00 »
Versuche es doch mal evtl. mit einem neuen User.

Re: Mint 20 - Kein Puddeltag mehr?
« Antwort #38 am: 17.05.2021, 11:59:41 »
Das ist jetzt aber ein bisschen wie Fischen im Trüben?

Es scheint ja einen Grund zu haben warum Puddletag nach vielen Jahren aus dem Softwareangebot für Ubuntu/Mint geflogen ist denke ich? Phyton/Qt.... Keine Ahnung damit müsste ich mit der Materie vertraut sein was ich nicht bin, aber das Programm arbeitet bei mir nicht mehr korrekt, unter keiner Bedingung. Ich habe jetzt so viele Stunden verplempert & auch jetzt aufgegeben. Trotzdem danke.

Re: Mint 20 - Kein Puddeltag mehr?
« Antwort #39 am: 17.05.2021, 14:49:09 »
Natürlich ist das Fischen im Trüben, da es aber bei anderen, einschließlich mir, funktioniert, und du so an dem Programm hängst, wäre es ja einen Versuch wert. Zumal er ja nicht viel Mühe macht. Halt meine Meinung, du musst es ja nicht machen.

Edit: Eine andere Möglichkeit wäre noch mit strace. Dazu muss man allerdings den output von strace entziffern können. Da bin ich allerdings auch überfragt. Aber es gibt hier im Forum ja kundigere Teilnehmer.
« Letzte Änderung: 17.05.2021, 15:01:35 von tam »

Re: Mint 20 - Kein Puddeltag mehr?
« Antwort #40 am: 17.05.2021, 16:23:21 »
Ich finde es ja auch nett das du helfen willst.

Aber jedesmal das Programm wieder installieren, ausprobieren und enttäuscht deinstallieren ist mir jetzt inzwischen irgendwie über weil einfach nichts geholfen hat. habe mich schon insgesamt zig Stunden damit aufgehalten.

Ich bezweifle übrigens das bei anderen alles Fehlerfrei läuft, das sieht man erst im Detail wenn man damit arbeitet.







Re: Mint 20 - Kein Puddeltag mehr?
« Antwort #41 am: 17.05.2021, 20:02:58 »
Ok, ich habe mir das noch mal angesehen und kann das von dir in #Antwort23 geschilderte Verhalten nachvollziehen. Aber ich fürchte das ist kein Bug sondern ein Feature. Einmal wird der alte Filename angezeigt und einmal die aktuelle Veränderung. Für  gelungen halte ich das auch nicht, aber so wie ich das sehe soll man in diesem Feld auch nicht seine Editierungen vornehmen. In anderen Feldern konnte ich dieses Verhalten nicht nachvollziehen.

Re: Mint 20 - Kein Puddeltag mehr?
« Antwort #42 am: 18.05.2021, 16:46:06 »
Das Problem lässt sich hier jetzt auch nachvollziehen (LM 20.1 Cinnamon), allerdings nur, wenn der zu ändernde Tag größer ist als die Spalte. In allen anderen Fällen funktioniert das Programm einwandfrei.

mein System auf 20.1 geupdatet
Damit dürftest du auch ggf. vorhandene Fehler übernommen haben und der Vorschlag von tam, es mit einem neuen Benutzer auszuprobieren, wäre für mich daher nicht wie "im Trüben fischen". Nur so ließe sich nämlich ausschließen, dass es vielleicht doch an irgend einer deiner Einstellungen liegt.

Re: Mint 20 - Kein Puddeltag mehr?
« Antwort #43 am: 19.05.2021, 19:13:50 »
Das Problem lässt sich hier jetzt auch nachvollziehen (LM 20.1 Cinnamon), allerdings nur, wenn der zu ändernde Tag größer ist als die Spalte. In allen anderen Fällen funktioniert das Programm einwandfrei.
Alleine das ist aber schon ein Aus in meinem Fall! Du zeigst hier Musik Titel. Ich bearbeitete nur Hörspiel-buch oder Podcast Titel damit. Die sind z.T. "kilometerlang". Da geht ständig was über die Spalte hinaus.

Z.B. "Grüner Mond Podcast 129 - Verschwunden beim Spielen - Die schreckliche Geschichte der fünf Drachenberg-Jungs.mp3" -

soll ich hier diese bzw. alle anderen Spalten (die ich ja auch brauche, wie Album, Interpret, Nummerierung,...!) ständig verkleinern oder vergrößern damit ich was umbenennen kann? Damit ist das Programm doch in der Bedienung völlig unbrauchbar?

Und - was ist mit den ganzen anderen fehlern, du siehst in deinem Screenshot die großen F/T/R ... das hatte bei mir einfach keine Funktion mehr! Und das sind Hauptfeatures gewesen. Für Massenhafte Änderungen.

Ferner, das habe ich ja auch geschrieben,  konnte ich überhaupt Anpassungen mehr vornehmen bezüglich Schriftgröße etc. - was vorher alles ging. Das Programm war mir schlichtweg zu klein zum lesen, bzw. dann damit zum arbeiten.

Es ist doch eigentlich -wenn überhaupt- Sache der Programmentwickler hier tätig zu werden? Die sagen auf ihrer Hompage immer noch das das Programm über das Software Center zu installieren ist. Ist es nicht! Die machen halt nichts mehr. Oder kümmern sich nicht mehr. Wie schon gesagt : Es wird einen Grund haben warum es rausgeflogen ist....


Re: Mint 20 - Kein Puddeltag mehr?
« Antwort #44 am: 19.05.2021, 22:25:05 »
Die Fenster lassen sich anders anordnen, siehe meinen Screenshot. Weiterhin kannst du die einzelnen Spalten beliebig groß aufziehen. Und nocheinmal die Tags sollte man im Tag Panel bearbeiten. Ich habe mal einen unsinnig langen Titel mit unsinnigem Namen erstellt. Der lässt sich bequem editieren.