Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
19.09.2020, 10:58:12

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24523
  • Letzte: babskuri
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 683145
  • Themen insgesamt: 55309
  • Heute online: 303
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  kein cinnamon  (Gelesen 359 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

kein cinnamon
« am: 02.08.2020, 09:40:38 »
Hallo, habe seit heute - unable to launch "cinnamon-session-cinnamon" not found; falling back to default session. -
als Fehler. Hatte es zuvor von der Dockingstation abgezogen. Wahrscheinlich war das der Fehler.
Das Fenster mit dem Fehler werde ich nicht los in die Konsole komme ich auch nicht (strg+alt+F1)
Bitte helft schnell ich brauche das Teil dringend.
« Letzte Änderung: 02.08.2020, 09:44:53 von mius »

Re: kein cinnamon
« Antwort #1 am: 02.08.2020, 10:20:12 »
BITTE, helft mir!
Einige Archive konnten nicht heruntergeladen werden;
Neustart klappt nicht!
« Letzte Änderung: 02.08.2020, 11:47:25 von mius »

Re: kein cinnamon
« Antwort #2 am: 02.08.2020, 10:45:32 »
Dein Login ist dein Benutzername gefragt, danach wird das Passwort abgefragt, was du blind eingeben musst.

Re: kein cinnamon
« Antwort #3 am: 02.08.2020, 10:47:38 »
alles klar hab es ja
aber was nun?
Der desktop startet nicht.

Re: kein cinnamon
« Antwort #4 am: 02.08.2020, 10:52:04 »
startxMal eingeben, ggf. die Fehlermeldung schreiben.

Re: kein cinnamon
« Antwort #5 am: 02.08.2020, 10:58:38 »
da ist nur ein Mauszeiger zu sehen
Kann es sein, dass das reinstall-Paket nicht geladen werden konnte?
Beim Herunterfahren nach "startx" habe ich kurz: Protocol-Error lesen können.
Kann ich nicht einen gesicherten Stand wiederherstellen?
« Letzte Änderung: 02.08.2020, 12:43:19 von mius »

Re: kein cinnamon
« Antwort #6 am: 02.08.2020, 13:05:31 »
Ja, das schaut aus, als ob keine Internetverbindung vorhanden ist und er deshalb nix installiert bzw. nicht auf die Paketquellen zugreifen kann.

Wiederherstellung könnte mittels Timeshift funktionieren, wenn du es eingerichtet hattest.
Am einfachsten geht über ein Linux Mint Live System (usb oder dvd). Ob es über die RecoveryKonsole geht weiß ich leider nicht.

Re: kein cinnamon
« Antwort #7 am: 02.08.2020, 13:39:20 »
Oh ich bin ein Trottel. :-[
Da habe ich wohl in meiner Hektik auf die WLAN-Taste gedrückt.
Meine ansonsten vorhandene LAN-Verbindung brauchte ich für 'nen RaspberryPI. Und alle 8 Ports waren belegt.
Ich bedanke mich vielmals bei Euch allen.
Aber wie hätte ich eigentlich unter meinem Live-Ubuntu Rechte zum Kopieren meines home auf einen externen Datenträger bekommen?
Die rechte Maus-Variante, wie unter Mint gibt es da nicht.

Re: kein cinnamon
« Antwort #8 am: 02.08.2020, 17:17:20 »
leider ist die Antwort weg, die den Desktop wiederhergestellt hat.
Bitte den nochmal senden, damit ich ihn (hoffentlich nicht für das nächste Mal) kopieren kann.

Re: kein cinnamon
« Antwort #9 am: 02.08.2020, 17:31:38 »
Steht auf deinem Bild.
Warum die Antwort weg ist versteh ich auch nicht.

Re: kein cinnamon
« Antwort #10 am: 02.08.2020, 17:34:50 »
na klar. Sonst schreibe ich immer auf meinen Spickzettel mit. Danke.