Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
08.08.2020, 19:38:01

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24367
  • Letzte: xyz
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 676156
  • Themen insgesamt: 54807
  • Heute online: 584
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Systempartition nach Installation erweiterbar?  (Gelesen 199 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Systempartition nach Installation erweiterbar?
« am: 31.07.2020, 19:40:25 »
Hallo,
nachdem ich mit LMDE 4 Debbie 4.4.8 (Kernel 4.19.0-8-amd64) meine ersten Gehversuche auf der zweiten Hälfte meiner SDD "hinter" einer Windows-Partition gemacht, leider jedoch die Systempartition zu klein bemessen habe (Gedanke damals: ist ja nur zum Testen), bin ich zwischenzeitlich sehr angenehm von dieser Distribution überrascht. So angenehm, dass ich das System (samt den "mühsam" erstellten persönlichen Anpassungen und Installationen) gerne ohne Neuinstallation behalten würde.

Frage: hinter meiner Mint-Systempartition (EXT4) habe ich noch etwas freien Speicherplatz übrig (ehemals von Windows verwendet, nun gelöscht und somit frei). Kann ich diesen verwenden, indem ich die Mint-Partition einfach erweitere / vergößere (z. B. via GParted)? Oder startet danach das OS nicht mehr? Unter Windows ist das ja z. B. seit W7 auch für einen Laien ganz einfach möglich, Ich hatte den freien Space zwar schon als zusätzliche EXT4 Partition eingebunden aber auf der Systempartition wird der Platz aber dadurch halt nicht größer ...
Bevor ich mein System schrotte und "teures Lehrgeld" dadurch zahle, frage ich lieber mal hier bei Experten nach :-)
 
Vielen Dank für eine Info hierzu.

LG
Peter

Re: Systempartition nach Installation erweiterbar?
« Antwort #1 am: 31.07.2020, 19:43:53 »
Hallo und Willkommen bei LMU!

Kannst du bitte mal die Terminalausgabe von:
sudo parted --listzeigen.
Danke.

Re: Systempartition nach Installation erweiterbar?
« Antwort #2 am: 31.07.2020, 19:47:56 »
Gerne, here you are:

Model: ATA SAMSUNG MZMTE256 (scsi)
Disk /dev/sda: 256GB
Sector size (logical/physical): 512B/512B
Partition Table: msdos
Disk Flags:

Number  Start   End    Size    Type     File system  Flags
 1      1049kB  525MB  524MB   primary  ntfs         boot
 2      525MB   126GB  126GB   primary  ntfs
 3      126GB   158GB  31,5GB  primary  ext4
 4      158GB   256GB  98,2GB  primary  ext4

Re: Systempartition nach Installation erweiterbar?
« Antwort #3 am: 31.07.2020, 19:54:22 »
Wo oder was ist jetzt freie Bereich?
sda4?

Re: Systempartition nach Installation erweiterbar?
« Antwort #4 am: 31.07.2020, 20:00:14 »
Ja, hatte ganz ausgeblendet dass ich den zwischenzeitlich temporät wieder angelegt habe. Der letzte ext4 Bereich also kann gelöscht und verwendet werden.


Re: Systempartition nach Installation erweiterbar?
« Antwort #6 am: 31.07.2020, 20:07:10 »
Soweit logisch und verstanden. Mir war nur nicht zu 100% klar ob eine Vergrößerung meiner Systempartition, auf welcher Mint installiert ist, bei einer Vergrößerung via GParted Schaden nimmt oder eben nicht. Vielen Dank für deine Hilfe.

Re: Systempartition nach Installation erweiterbar?
« Antwort #7 am: 31.07.2020, 20:19:35 »
Wenn es Schaden nimmt, war dieser vorher schon da, aber nicht auffällig.
Normal läuft das ohne Probleme ab.

Re: Systempartition nach Installation erweiterbar?
« Antwort #8 am: 31.07.2020, 20:51:14 »
Habs eben umgesetzt und hat super geklappt. Einen schönen Abend und nochmals vielen Dank  :)

Re: Systempartition nach Installation erweiterbar?
« Antwort #9 am: 01.08.2020, 10:40:05 »
@linuxmintnewbie
setzt du das Thema bitte noch auf "gelöst" - WIE ? - siehe oben - Hilfe