Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
05.08.2020, 23:34:51

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24358
  • Letzte: walot1936
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 675503
  • Themen insgesamt: 54757
  • Heute online: 556
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  Firefox speichert keine Fensterposition, aktuelle Sitiuation  (Gelesen 623 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Firefox speichert keine Fensterposition, aktuelle Sitiuation
« am: 31.07.2020, 07:57:52 »
In diesem Beitrag https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=51711.0 wurde das Thema 2018 schon behandelt. Ich möchte es nochmal hier anschubsen.
Bei mir ist Firefox nämlich - soweit ich sehe - das einzige Programm, was sich die Position nicht merkt. Standardmäßig habe ich Telegram Desktop rechtsbündig und möchte Firefox linksbündig daneben plazieren. Telegram öffnet stets an genau der Stelle, wo es beim letzten Mal war. Firefox dagegen immer um ein paar Zentimeter verschoben, vom Rand weg.
Nur die Fenstergröße wurde gespeichert. Ich muß Firefox also jedesmal mit der Maus nach links rücken. JEDER ANDERE BROWSER, Opera, Brave oder Chrome, speichert die Position exakt.
Wie im oben erwähnten Thread schon angemerkt speichert Firefox in Windows seine Position ebenfalls exakt. Nur eben nicht hier in Linux Mint Cinnamon...
Hat jemand eine Idee dazu? Gibt es eine Linux-Version von Firefox, die nicht modifiziert ist und die sich die Position merkt? (die offizielle Download-Version von Mozilla - *.deb - hat die "Macke" auch)

EDIT:// Es gibt doch noch weitere Programme, die ebenfalls die letzte Positioin nicht speichern: ZB. Thunderbird und Okular (wobei Okular ja KDE-basiert ist, insofern vielleicht ein Sonderfall).
Das heißt dann aber doch, dass es NICHT nur Firefox betrifft. Insofern braucht es eine grundsätzliche Verbesserung von Cinnamon. Wo könnte ich das am wirkungsvollsten anregen? Als Bug melden?
« Letzte Änderung: Gestern um 21:24:05 von Dan-cer »

Re: Firefox speichert keine Fensterposition, aktuelle Sitiuation
« Antwort #1 am: 31.07.2020, 11:41:21 »
Hi :)
repariere mal deine home rechte...
siehe hilfe oben, unter terminal befehle.

Re: Firefox speichert keine Fensterposition, aktuelle Sitiuation
« Antwort #2 am: 31.07.2020, 12:37:46 »
Ich hab das gemacht mit
sudo chown -cR $USER:$USER /home/$USERjedoch ohne Erfolg. Genau 1x war es richtig mit Firefox, direkt nach Systemneustart (nach Reparatur Userrechte). Doch danach - sowohl bei FF als auch TB und Okular - wieder dasselbe: Ca. 50-100px nach rechts verschoben. Alle erwähnten Programme.
Funktioniert es denn bei Dir?

Re: Firefox speichert keine Fensterposition, aktuelle Sitiuation
« Antwort #3 am: 31.07.2020, 12:43:05 »
Wenn ich hier im Forum nach "fensterposition" suche, erhalte ich etliche Treffer, z.B.:
https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=54480
https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=52024
https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=37456
https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=1215
https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=55458

Wenn du dich mit dem Verhalten nicht anfreunden kannst, solltest du dir vielleicht auch einmal "devilspie2" ansehen. Genug Beispiele sind da ja genannt.

Re: Firefox speichert keine Fensterposition, aktuelle Sitiuation
« Antwort #4 am: 31.07.2020, 15:34:23 »
Danke, die Beiträge sind älteren Datums. Ich hoffte, dass es aktuell Neuigkeiten gibt. Devilspie wäre für mich eine Notlösung.

Re: Firefox speichert keine Fensterposition, aktuelle Sitiuation
« Antwort #5 am: 03.08.2020, 13:58:22 »
Hi :)
test mal mit einem leeren profil..

Re: Firefox speichert keine Fensterposition, aktuelle Sitiuation
« Antwort #6 am: 03.08.2020, 14:10:26 »
@ehtron
Hab ich schon gemacht. Sogar mit Firefox aus offiziellem Download (*.deb)
Klappt es denn bei Dir?

Re: Firefox speichert keine Fensterposition, aktuelle Sitiuation
« Antwort #7 am: 03.08.2020, 14:37:45 »
Hi :)
du kannst sicher sein, wenn jemand anderes den fehler auch hätte, wäre er garantiert schon bestätigt worden ;)
also klare antwort: ja :)

bring mal bitte als codeblock
inxi -Fz

Re: Firefox speichert keine Fensterposition, aktuelle Sitiuation
« Antwort #8 am: 03.08.2020, 19:55:11 »
rainer@rainer-desktop:~$ inxi -Fz
System:
  Kernel: 5.4.0-42-generic x86_64 bits: 64 Desktop: Cinnamon 4.6.6
  Distro: Linux Mint 20 Ulyana
Machine:
  Type: Desktop Mobo: ASRock model: Z97 Extreme4 serial: <filter>
  UEFI: American Megatrends v: P2.60 date: 03/06/2018
CPU:
  Topology: Quad Core model: Intel Core i5-4460 bits: 64 type: MCP
  L2 cache: 6144 KiB
  Speed: 800 MHz min/max: 800/3400 MHz Core speeds (MHz): 1: 800 2: 800
  3: 800 4: 800
Graphics:
  Device-1: NVIDIA GP108 [GeForce GT 1030] driver: nvidia v: 440.100
  Display: x11 server: X.Org 1.20.8 driver: nvidia
  unloaded: fbdev,modesetting,nouveau,vesa resolution: 1920x1080~60Hz
  OpenGL: renderer: GeForce GT 1030/PCIe/SSE2 v: 4.6.0 NVIDIA 440.100
Audio:
  Device-1: Intel 9 Series Family HD Audio driver: snd_hda_intel
  Device-2: NVIDIA GP108 High Definition Audio driver: snd_hda_intel
  Sound Server: ALSA v: k5.4.0-42-generic
Network:
  Device-1: Intel Ethernet I218-V driver: e1000e
  IF: enp0s25 state: up speed: 1000 Mbps duplex: full mac: <filter>
Drives:
  Local Storage: total: 1.25 TiB used: 229.93 GiB (18.0%)
  ID-1: /dev/sda vendor: Samsung model: SSD 840 EVO 250GB size: 232.89 GiB
  ID-2: /dev/sdb vendor: Samsung model: SSD 850 EVO 120GB size: 111.79 GiB
  ID-3: /dev/sdc vendor: Seagate model: ST1000DM003-1ER162 size: 931.51 GiB
Partition:
  ID-1: / size: 80.17 GiB used: 27.62 GiB (34.5%) fs: ext4 dev: /dev/sda2
  ID-2: /home size: 47.36 GiB used: 20.99 GiB (44.3%) fs: ext4
  dev: /dev/sda6
Sensors:
  System Temperatures: cpu: 33.0 C mobo: N/A gpu: nvidia temp: 30 C
  Fan Speeds (RPM): N/A
Info:
  Processes: 234 Uptime: 2m Memory: 7.72 GiB used: 1.68 GiB (21.7%)
  Shell: bash inxi: 3.0.38
rainer@rainer-desktop:~$
Dies ist jetzt vom PC. Dasselbe auch vom Notebook? Da ist ebenfalls LM20 drauf, und ebenfalls dieses Problem vorhanden.

Re: Firefox speichert keine Fensterposition, aktuelle Sitiuation
« Antwort #9 am: 03.08.2020, 21:33:50 »
Firefox dagegen immer um ein paar Zentimeter verschoben, vom Rand weg.
Kann ich bestätigen, ist bei mir auch so.
Ich zieh halt das Firefox-Fenster größer oder an den linken Bildschirmrand, oder lass es wie es ist.
Wie man das Verhalten ändern kann … weiß ich nicht.
Stört mich auch nicht genug, um mich damit zu befassen.
« Letzte Änderung: Gestern um 05:00:09 von aexe »

Re: Firefox speichert keine Fensterposition, aktuelle Sitiuation
« Antwort #10 am: Gestern um 03:48:52 »
Hi,
dieses Verhalten ist Absicht, soll die wirkliche Grösse des Bildschirms verschleiern und damit Rückschlüsse auf den Rechner wenigstens erschweren. Ist beim Tor-Browser schon immer so. Hat man früher das Fenster mit Klick oben rechts vergrössert, gab es diesbezüglich einen Warnhinweis. Heute allerdings nicht mehr.
Ändern lässt sich das nicht ausser halt jedesmal beim Start händisch.
Nebenbei:
Unter W10 macht der Firefox das warum auch immer nicht, der Tor-Browser aber schon.
Noch ein nebenbei:
Dieses Verhalten betrifft bei mir unter LM20 XFCE nur den FF und den Tor-Browser. Thunderbird startet immer im Vollbild.
Nebenbei zum dritten:
ich habe den "Zwangs"-installierten FF, den ich lasse, wie er kommt(z.Zt. Version 79.0). Zusätzlich installiere ich die ESR-Version(z.Zt. 78.1.0esr) nach "/opt", die ich nach eigenen Bedürfnissen "härte".
sudo tar -xvjf firefox-*.tar.bz2 -C /optDie von mir gemachte Aussage stimmt auf jeden Fall für den Tor-Browser, aber: Wie ich eben festgestellt habe, starten beide Browser bei mir durchaus im Vollbildmodus bzw. wie persönlich gewünscht.
@Dan-cer: muss bei Dir also tatsächlich an was anderem liegen.


Grüsse
« Letzte Änderung: Gestern um 07:31:03 von wirdschon »

Re: Firefox speichert keine Fensterposition, aktuelle Sitiuation
« Antwort #11 am: Gestern um 07:25:02 »
Moin,
Wenn du dich mit dem Verhalten nicht anfreunden kannst
ich konnte meine Vorhaben bzw. Probleme seinerzeit mit wmctrl aus dem ersten gezeigten link lösen.

Re: Firefox speichert keine Fensterposition, aktuelle Sitiuation
« Antwort #12 am: Gestern um 09:19:14 »

Noch ein nebenbei:
Dieses Verhalten betrifft bei mir unter LM20 XFCE nur den FF und den Tor-Browser. Thunderbird startet immer im Vollbild.

 Wie ich eben festgestellt habe, starten beide Browser bei mir durchaus im Vollbildmodus bzw. wie persönlich gewünscht.
@Dan-cer: muss bei Dir also tatsächlich an was anderem liegen.

Grüsse
Oh, vielleicht hab ich die Situation nicht präzise genug beschrieben: Es geht hier NUR um Einstell-Möglichkeiten kleiner als Vollbild. Wenn ich den FF (oder die anderen erwähnten Programme) im Vollbild starten möchte, geht das auch. Das wird auch gespeichert und bei Neustart reproduziert.
Da schert nur Opera aus der Reihe. Opera mußte ich händisch zwingen, im Vollbildmodus zu öffnen.

Hier möchte ich zwei Programme - Firefox und Telegram - nebeneinander plazieren, so dass sie beim Öffnen (zB. per Autostart) gleich an der richtigen Stelle sind. Also Firefox linksbündig, ca. 3/4 Bildschirm und Telegram rechtsbündig, 1/4.
Interessant ist, dass bei Vertauschen (FF rechtsbündig) es reibungslos klappt. Nur möchte ich FF nicht rechtsbündig haben...

Das sind insgesamt einfach eher Kinkerlitzchen, mit denen ich gut leben kann.
@kuehhe1
wmctrl werde ich ausprobieren.

Re: Firefox speichert keine Fensterposition, aktuelle Sitiuation
« Antwort #13 am: Gestern um 11:32:21 »
du kannst sicher sein, wenn jemand anderes den fehler auch hätte, wäre er garantiert schon bestätigt worden
Na, dann bestätige ich den hiermit auch mal. Und umsonst werden die vielen anderen Threads ja auch nicht erstellt worden sein...

Re: Firefox speichert keine Fensterposition, aktuelle Sitiuation
« Antwort #14 am: Gestern um 11:47:26 »
Ja, es gibt auch einige ältere Threads zu diesem Thema, mit angebotenen Lösungen via Devilspie oder wmctrl.
Doch ohne eine direkte Lösung.