Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
01.10.2020, 06:09:35

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24584
  • Letzte: klaatu2
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 685700
  • Themen insgesamt: 55504
  • Heute online: 492
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 8
Gäste: 328
Gesamt: 336

Autor Thema:  LM 19.3 MATE 64bit - Webinterface des all0333cj gesucht.  (Gelesen 177 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Nachdem im vergangenen Jahr meine FB 7390 ausfiel, tauschte ich diese durch eine FB 7590.
Seitdem hatte ich dadurch einen Geschwindigkeitsverlust von 1 Mbit/s (Download) bei meinem DSL-16000, das ursprünglich eh nur 12.4 Mbit/s lieferte und insofern mit den verbliebenen 11 Mbit/s deutlich träger lief.

Inzwischen fand ich heraus, dass das daran liegt, dass das DSL ein A-DSL ist, aber die FB7590 auf V-DSL optimiert ist.

Daraufhin habe ich ein ADSL-Modem vom Typ "Allnet ALL0333CJ Rev. C" angeschlossen und die FB auf das externe Modem umgeschaltet.
So kam ich wieder auf die 12,4 Mbit/s.

Nun erfuhr ich, dass das Modem ein Webinterface hat, was ich mir gerne mal ansehen möchte.
Weiß bitte jemand, wie man da rein kommt?
« Letzte Änderung: 30.07.2020, 22:59:06 von Centauri39 »

Re: LM 19.3 MATE 64bit - Webinterface des all0333cj gesucht.
« Antwort #1 am: 30.07.2020, 21:21:00 »
Eine einfache Suche im Web führte mich zu dieser Seite: https://blog.root32.eu/2016/09/all0333cj-rev-c-webinterfacetelnet/
Vielleicht hilft dir das schon.
Habe auch noch das Handbuch für das DSL-Modem gefunden: https://www.allnet.de/nc/de/allnet-brand/support/treiber-firmware/download/87312/
Falls du da noch nachlesen willst...

raklü60

Re: LM 19.3 MATE 64bit - Webinterface des all0333cj gesucht.
« Antwort #2 am: 30.07.2020, 22:58:16 »
Diese "einfache Suche" hatte ich auch schon gemacht, aber die Anleitung beschreibt den direkten Anschluss eines Rechners am Modem.
Hier ist aber noch eine Fritzbox zwischen Rechner und Modem.

Das Handbuch kenne ich natürlich.
Da ist das Webinterface nicht dokumentiert.