Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
12.08.2020, 11:53:07

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24383
  • Letzte: Servus20
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 676768
  • Themen insgesamt: 54850
  • Heute online: 563
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Fehlermeldung bei Deinstallation  (Gelesen 281 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Fehlermeldung bei Deinstallation
« am: 29.07.2020, 10:02:58 »
Hallo zusammen,

ich versuche ein Paket zu löschen. Bekomme jedoch jedes mal eine Fehlermeldung:

(Lese Datenbank ... 365761 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)
Entfernen von synology-cloud-station (4.3.3-4469) ...
dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Paketes synology-cloud-station (--remove):
 »installiertes synology-cloud-station-Skript des Paketes pre-removal«-Unterprozess wurde durch Signal (Beendet) getötet
dpkg: Zu viele Fehler, Abbruch
Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
 synology-cloud-station
Bearbeitung wurde angehalten, da zu viele Fehler auftraten.
E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)
Ein Paket konnte nicht installiert werden. Wiederherstellung wird versucht:

Weiß jemand was ich tun kann?

LM20, Cinnamon

Re: Fehlermeldung bei Deinstallation
« Antwort #1 am: 29.07.2020, 10:16:13 »
Das müsste ein Flatpak sein. versuch mal
flatpak uninstall CloudStationBackup

Re: Fehlermeldung bei Deinstallation
« Antwort #2 am: 29.07.2020, 10:22:26 »
Gehen Sie auf eine der folgenden Weisen vor, um Pakete zu reparieren:

Wenn Fehler in einem Paket auf Synology NAS aufgetreten sind, müssen Sie sie reparieren, um es wieder nutzen zu können. Manchmal treten diese auf, [color=red]weil das Paket zu alt ist und nicht mehr mit der aktuellen Version von DSM kompatibel ist. Andere Ursachen könnten sein, dass die Programmdateien des Paketes fehlen oder beschädigt sind.[/color]  Pakete, die repariert werden müssen, werden unter der Kategorie Installiert angezeigt.

    Klicken Sie auf die Schaltflächen Reparieren, um Pakete zu reparieren.
    Klicken Sie auf Manuelle Installation, um ein Paket durch Hochladen einer .spk-Datei (im Synology Download-Zentrum oder auf Websites von Drittanbietern verfügbar) erneut zu installieren und zu reparieren.

Hinweis: Durch Anklicken von Reparieren wird die aktuelle Version dieses Paketes installiert, anstatt die Alte zu reparieren. Bitte kontaktieren Sie den Herausgeber oder Entwickler dieses Paketes, wenn Sie Probleme bei der Installation des Paketes haben.
So deinstallieren Sie vorhandene Pakete:

Klicken Sie auf ein installiertes Paket und wählen Sie Deinstallieren aus dem Drop-down-Menü Aktion, um das Paket zu deinstallieren.

Evtl. erst mal reparieren und dann nochmal die Deinstallation laufen lassen.



Wenn die Paketdatenbank beschädigt wurde, kann sie durch Neukonfiguration repariert werden.

sudo dpkg ––configure –a
Wenn das nicht geht:

sudo apt-get install –f
Die Option –f bedeutet Fix-defekt. Es repariert alle defekten Abhängigkeiten in deinem Paketmanager.
« Letzte Änderung: 29.07.2020, 10:30:47 von Traxx »

Re: Fehlermeldung bei Deinstallation
« Antwort #3 am: 29.07.2020, 10:27:31 »
Es wäre noch interessant zu wissen, mit welchem Befehl du das Programm deinstallieren wolltest.
Am sichersten ist: sudo apt purge >Programmname<*
Das Sternchen am Ende des Befehls sorgt dafür, das auch alle eventuellen Zusammenhänge mit dem Programm, mit entfernt werden.

Re: Fehlermeldung bei Deinstallation
« Antwort #4 am: 29.07.2020, 10:49:30 »
Zitat
Es wäre noch interessant zu wissen, mit welchem Befehl du das Programm deinstallieren wolltest.
Am sichersten ist: sudo apt purge >Programmname<*
Das Sternchen am Ende des Befehls sorgt dafür, das auch alle eventuellen Zusammenhänge mit dem Programm, mit entfernt werden.

Ich hatte versucht es mit Synaptic zu deinstallieren. Mit sudo apt purge kommt dieselbe Fehlermeldung.

Das müsste ein Flatpak sein. versuch mal
Code: [Auswählen]
flatpak uninstall CloudStationBackup

Das funktioniert nicht.


@Traxx
Dein kopierter Text bezieht sich, wenn ich es richtig verstehe, auf die Software auf der NAS. Da ist aber alles in Ordnung. Es handelt sich um den PC Client den ich nicht deinstallieren kann.

sudo dpkg ––configure –a

Wenn das nicht geht:

Code: [Auswählen]

sudo apt-get install –f

Beim ersten Befehl bekomme ich einen Fehler, dass eine Aktions-Option benötigt wird.
Beim zweiten Befehl sagt er, dass das Paket --f nicht gefunden werden kann.

 
 

Re: Fehlermeldung bei Deinstallation
« Antwort #5 am: 29.07.2020, 10:57:52 »
Kannst du die Terminalausgabe mal zeigen?

Re: Fehlermeldung bei Deinstallation
« Antwort #6 am: 29.07.2020, 11:04:30 »
Kannst du die Terminalausgabe mal zeigen?

christian@christian-X470-AORUS-ULTRA-GAMING:~$ sudo dpkg ––configure –a
[sudo] Passwort für christian:       
dpkg: Fehler: eine Aktions-Option wird benötigt

Nutzen Sie dpkg --help für Hilfe zur Installation und Deinst. von Paketen [*];
Benutzen Sie »apt« oder »aptitude« für benutzerfreundliches Paketmanagement;
Nutzen Sie dpkg -Dhelp für eine Liste von Debug-Flags von dpkg;
Nutzen Sie dpkg --force-help für eine Liste von Optionen zum Erzwingen;
Nutzen Sie dpkg-deb --help für Hilfe zum Manipulieren von *.deb-Dateien;

Optionen mit [*] geben viel aus - schicken Sie es durch »less« oder »more«!

christian@christian-X470-AORUS-ULTRA-GAMING:~$ sudo apt-get install –f
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.       
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
E: Paket –f kann nicht gefunden werden.

Ok, habe zwei Sachen gefunden. Beim ersten Befehl sind bei Copy und Paste die zwei Striche zu einem Strich geworden. Jetzt bekomme ich keine Fehlermeldung. Aber auch keine andere.

Der zweite Befehl müsste glaube ich so lauten: sudo apt-get -f install
Das läuft so ohne Fehlermeldung durch. Deinstallieren klappt aber immer noch nicht.
« Letzte Änderung: 29.07.2020, 11:09:51 von Bummelbiene »

Re: Fehlermeldung bei Deinstallation
« Antwort #7 am: 29.07.2020, 11:13:11 »
Bitte nochmal den Befehl ausführen (cut and paste):

sudo dpkg --configure -a

Hast du das Programm über die Softwareverwaltung installiert?

Gibt es evtl. einen versteckten Ordner in deinem Homeverzeichniss dr etwa so aussieht:  .Clouddrive  ?
Da könnte eine Deinstallationsroutine drin sein.

Ansonsten: sudo apt-get purge Paketname* wie schon OpaJörg schrieb.
Den Name des Pakets findest heraus mit: apt list --installed

Ich benutze auch eine Synology-NAS, benutze aber keines der Backup-Produkte von denen.
Die sind für einfache Desktop-Backups wirklich nur Schrott.
« Letzte Änderung: 29.07.2020, 11:41:31 von Traxx »

Re: Fehlermeldung bei Deinstallation
« Antwort #8 am: 01.08.2020, 10:20:49 »
Zitat
Bitte nochmal den Befehl ausführen (cut and paste):

Code: [Auswählen]

sudo dpkg --configure -a


Hast du das Programm über die Softwareverwaltung installiert?

Gibt es evtl. einen versteckten Ordner in deinem Homeverzeichniss dr etwa so aussieht:  .Clouddrive  ?
Da könnte eine Deinstallationsroutine drin sein.

Ich habe es von der Synology Seite als deb runtergeladen und installiert. Allerdings: Runtergeladen habe ich "Synology Drive", dann habe ich wohl nicht aufgepasst. Denn "synology-cloud-station" ist eigentlich eine alte Version. Keine Ahnung, warum und wie diese mitgekommen ist  ::)

Es gibt einen versteckten Ordner .CloudStation. Was eine Deinstallationsroutine ist, weiß ich jedoch nicht.

Zitat
Ansonsten:
Code: [Auswählen]

 sudo apt-get purge Paketname*

wie schon OpaJörg schrieb.
Den Name des Pakets findest heraus mit:

Komisches verhalten:
A) Den Befehl ohne Sternchen: Ein Paket wird gefunden, bekomme beim deinstallieren jedoch die selbe Fehlermeldung wie am Anfang beschrieben.
christian@christian-X470-AORUS-ULTRA-GAMING:~$ sudo apt purge synology-cloud-station
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.       
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
Die folgenden Pakete werden ENTFERNT:
  synology-cloud-station*
0 aktualisiert, 0 neu installiert, 1 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.
Nach dieser Operation werden 117 MB Plattenplatz freigegeben.
Möchten Sie fortfahren? [J/n] j
(Lese Datenbank ... 365757 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)
Entfernen von synology-cloud-station (4.3.3-4469) ...
dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Paketes synology-cloud-station (--remove):
 »installiertes synology-cloud-station-Skript des Paketes pre-removal«-Unterproz
ess wurde durch Signal (Beendet) getötet
dpkg: Zu viele Fehler, Abbruch
Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
 synology-cloud-station
Bearbeitung wurde angehalten, da zu viele Fehler auftraten.
E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)

B) Den Befehl mit Sternchen: Es wird kein Paket gefunden:
christian@christian-X470-AORUS-ULTRA-GAMING:~$ sudo apt purge synology-cloud-station*
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.       
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
E: Paket synology-cloud-station* kann nicht gefunden werden.

Zitat
Ich benutze auch eine Synology-NAS, benutze aber keines der Backup-Produkte von denen.
Die sind für einfache Desktop-Backups wirklich nur Schrott.

Ich war mit der CloudStation, bzw heute SynologyDrive immer sehr zufrieden. Halten selten rumgezickt und sehr zuverlässig gearbeitet. Nicht für BackUp, sondern zur Synchronisation mehrerer Geräte.

Re: Fehlermeldung bei Deinstallation
« Antwort #9 am: 01.08.2020, 14:26:22 »
Dann weiss ich auch nicht mehr weiter.

Mach mal ein Ticket bei Synology auf.
Mal sehen was die zu ihren Programmen sagen.
« Letzte Änderung: 01.08.2020, 15:04:29 von Traxx »