Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
12.08.2020, 11:01:00

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24383
  • Letzte: Servus20
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 676763
  • Themen insgesamt: 54850
  • Heute online: 563
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  QR-code-Generator geht nicht  (Gelesen 677 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

QR-code-Generator geht nicht
« am: 28.07.2020, 12:11:04 »
Mint 19.3 cinnamon 64 bit
Hallo,
das Thema hab ich im Forum schon mal entdeckt-hilft mir jedoch nicht weiter.
QR-Generator über synaptic installiert und als andere Variante mit einer Zip-Datei.
Alle Funktionen sehen gut aus und funktionieren - AUSSER das Speichern.
Bei der Auswahl des Speicherortes ist der SpeicherButton ausser Betrieb.,

Teilnehmer "minus" hatte am 28.1.2010 diese Frage schon gestellt und als gelöst abgehakt.
Aus der Antwort zur Lösung bin ich nicht schlau geworden.
Gibt es vielleicht doch einen gängigen Weg.

Was auf dem Windows-Rechner in zwei Minuten erledigt ist, eröffnet bei meinem Linux meist eine Reihe Probleme (ärgerlich), auf die es mehrere Antworten gibt.
Leider bin ich im Forum bisher nicht weitergekommen.




Re: QR-code-Generator geht nicht
« Antwort #1 am: 28.07.2020, 12:14:18 »
Für QR Codes muss man keine Software installieren, da gibt es haufenweise Dienste im Web.... oder sind deine Codes hochgeheim?

Re: QR-code-Generator geht nicht
« Antwort #2 am: 28.07.2020, 13:00:04 »
Für QR Codes muss man keine Software installieren, da gibt es haufenweise Dienste im Web.... oder sind deine Codes hochgeheim?
Unnützer Kommentar.
MOD: bitte entfernen!

Re: QR-code-Generator geht nicht
« Antwort #3 am: 28.07.2020, 13:06:46 »
Off-Topic:
Was "unnütz" ist entscheidet immer noch der TE und nicht du... ::)
Da du nichts Konstruktives beizutragen hast, ist dein Kommentar mehr als unnütz...!
« Letzte Änderung: 28.07.2020, 13:10:33 von toffifee »

Re: QR-code-Generator geht nicht
« Antwort #4 am: 28.07.2020, 16:06:21 »
QR-Code in LibreOffice 6.4  (soll aber auch mit früherer Versionen funktionieren)

https://extensions.libreoffice.org/extensions/goqr-me-integration
Datei goQR.oxt (27kB) speichern

Installation:
Libreoffice writer öffnen
Extras - Extension Manager - Hinzufügen
Datei goQR.oxt auswählen.
Abschließen

Neustart
neuer Button links in der Leiste

Anwendung:
Text erstellen - markieren - Button anklicken - ausführen
Text wird in QR-Code umgewandelt.

Vielleicht hilft das. VG

Re: QR-code-Generator geht nicht
« Antwort #5 am: 28.07.2020, 16:10:13 »
Danke für den konstruktiven Beitrag.  :)
Kleiner Nachtrag:

erstellten QR-Code rechts anklicken -> "mit externen Werkzeug bearbeiten" -> öffnet den erstellten QR-Code im Bildbetrachter und dort lässt er sich bequem abspeichern
 

Re: QR-code-Generator geht nicht
« Antwort #6 am: 28.07.2020, 17:53:16 »
wb.1147 :
diesen hinweis von dir hab ich schon mal gelesen.
libre office 6.4 ist in mint 20 enthalten.
die installation in 19.3. ist mir erst mal zu umständlich. probiere ich vielleicht noch.
Aber es wäre eine Möglichkeit.

Es gibt doch nützliche kommentare !!

Beim QR-Generator aus der zip-Datei habe ich die Speicherlösung:
nämlich --  erst nachdem ich den namen bei "speichern unter" eingebe, wird das Speichern möglich.

Aber bei der version aus der Synaptik nach wie vor nicht.

Eine weitere Möglichkeit gibt es noch über snapd einen generator zu holen. der kann aber ausschließlich nur text.

Re: QR-code-Generator geht nicht
« Antwort #7 am: 28.07.2020, 21:14:56 »
@ f.joerg
"Speichern geht nicht" klingt verdächtig nach einem Versions-Problem des "qtqr"-Generators.  ;)
Da brauchst Du ein DEB in dieser Version.
Die sollte auf LM 19.3 planmäßig laufen.

Übrigens:
Evtl. könnte Dich auch dieses Firefox-Add-on interessieren, das Dir bei Bedarf QR-Codes von URL's liefert.


Re: QR-code-Generator geht nicht
« Antwort #8 am: 29.07.2020, 05:00:04 »
Guten Morgen,
auch ein Blick in die Bewertung des zu installierenden Programms kann hilfreich sein...
Gruß
Wolfgang

Re: QR-code-Generator geht nicht
« Antwort #9 am: 29.07.2020, 05:35:44 »
Neueste Version von der Webseite herunterladen klingt ja gut.
Aber von welcher? 
https://launchpad.net/~qr-tools-developers/+archive/ubuntu/qr-tools-stable ??
Latest updates: qtqr 118 weeks ago (1.4.0-30-ubuntu-18.04.1)

Das Interesse an solchen (installierten) Tools scheint stark nachgelassen zu haben … wegen der Konkurrenz der online-Angebote?
Siehe Antwort #1

Google bietet es als Web-Browser-App an.

Edit
Mit LM-19.3 funktioniert das Ding.
qtqr_1.4-0_30_ubuntu18.04.1_all.deb
Download:
https://launchpad.net/~qr-tools-developers/+archive/ubuntu/qr-tools-stable/+files/qtqr_1.4-0~30~ubuntu18.04.1_all.deb
« Letzte Änderung: 29.07.2020, 06:34:18 von aexe »

Re: QR-code-Generator geht nicht
« Antwort #10 am: 29.07.2020, 11:06:07 »
Recht hast Du aexe:
Mit der empfohlenen Installation läuft das wie geschmiert.
Warum das so ist weiss ich nicht. Fast täglich lade ich Aktualisierungen herunter - in der Hoffnung, dass die
Paketquellen immer auf dem Laufenden sind.
Woher erfahre ich aber , wo die wirklichen Aktualisierungen zu finden sind, wenn es sie gibt ?

toffifee - natürlich ist der QR-generator nicht zwingend. Ich denke wir sind alle "Ausprobierer" und ich bin
in permanenter Unruhe, wenn etwas nicht funktioniert, wie es soll.

Tschüss erst mal und Dank an Alle !!

Re: QR-code-Generator geht nicht
« Antwort #11 am: 29.07.2020, 12:06:46 »
Off-Topic:
Ich denke wir sind alle "Ausprobierer" und ich bin
in permanenter Unruhe, wenn etwas nicht funktioniert, wie es soll.
Kenn ich, aber ich investiere da ungern viel Zeit, wenn es noch massig Alternativen gibt. ;)

Re: QR-code-Generator geht nicht
« Antwort #12 am: 01.08.2020, 00:27:12 »
Guten Morgen,
auch ein Blick in die Bewertung des zu installierenden Programms kann hilfreich sein...
Gruß
Wolfgang

Moment mal, nicht so schnell!
Mein Link löst das Problem durchaus.

Anleitung:

Erst installiert man die normale qtqr-Version (siehe Anwendungsverwaltung), die nicht speichern kann (die Korrektur folgt danach).

Anschließend öffnet man als Admin den Mint-Ordner /usr/bin und prüft, ob sich darin eine Datei qtqr befindet (Datei vorsichtshalber sichern, durch umbenennen in qtqr.bak). Ordner offen lassen.

Dann muss man einen der Links zum Download nutzen (sinnvollerweise den mit de aus dem europäischen Bereich).

Nun hat man eine Datei namens qtqr_1.4~bzr32-1_all.deb in einem beliebig gewählten Ordner (meistens "Downloads").

Diese DEB-Datei öffnet man mit der Achivverwaltung Engrampa und zieht aus dem DEB-Archiv bzw. dem dort enthaltenen Unterordner /usr/bin die Datei qtqr raus und fügt diese in den bereit gehaltenen Mint-Ordner /usr/bin ein und schließt alle Fenster.

Das ist nun genau der Moment, wo wir uns alle plötzlich ganz "wunderprächtig" freuen, weil das Tool endlich wieder nach Plan läuft.  :P ;D

Re: QR-code-Generator geht nicht
« Antwort #13 am: 01.08.2020, 00:57:05 »
LMDE4 hat das Paket qtqr_1.4~bzr32-1_all.deb in den Quellen (sagt die Synaptic-Paketverwaltung).
Ist also auch komplett direkt verwendbar.
Download:
https://packages.debian.org/buster/qtqr

Re: QR-code-Generator geht nicht
« Antwort #14 am: 01.08.2020, 01:43:09 »
Wie kommt der TO als Cinnamon-User da dran, ohne LMDE4 zu installieren?