Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
28.09.2020, 15:13:58

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 685202
  • Themen insgesamt: 55454
  • Heute online: 668
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  swap ram und virtual box in ulyana cinnamon  (Gelesen 407 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] swap ram und virtual box in ulyana cinnamon
« am: 24.07.2020, 13:52:37 »
Hallo,

ich hab 16 GB ram verbaut und 2 GB swap eingerichtet. Weiss jemand, ob meine Virtualbox runder läuft, wenn ich den Swap erhöhe, oder reichen die Ressourcen eh aus ?

Ein Befehl wäre ja dieser

dd if=/dev/zero of=/var/swap/swapfile.dat bs=1m count=8192
aber wieso dann Laufwerk Zero ? versteh ich nicht

nuki@nuki-B85M-D3H:~$ swapon --show
NAME      TYPE SIZE USED PRIO
/swapfile file   2G   0B   -2
« Letzte Änderung: 24.07.2020, 14:07:43 von Nuki »

Re: swap ram und virtual box in ulyana cinnamon
« Antwort #1 am: 24.07.2020, 14:01:51 »
Warum soll da mehr swap was bringen?
Die VM läuft im RAM und das RAM lagert erst aus wenn ein voreingestellter Schwellenwert der RAM-Belegung überschritten wird.
Da bringt es mehr den Wert für den Beginn des swappen nachzujustieren falls das zu früh eintritt.
Habe ich bei Kisten mit wenig RAM gemacht, bringt was!
Macht man in der sysctl.conf.
Such mal nach dem Stichwort "swappiness".
Die swap is auf der Festplatte/SSD und dann wirds erst recht lahm.
Und wenn dein RAM voll wird hilft nur noch mehr RAM oder die unnötigen Speicherfresser finden und abstellen.

Re: swap ram und virtual box in ulyana cinnamon
« Antwort #2 am: 24.07.2020, 14:03:51 »
Zitat
Warum soll da mehr swap was bringen?

hab ich hier im Forum gelesen, hatte jemand 4 vms gleichzeitig laufen

Re: swap ram und virtual box in ulyana cinnamon
« Antwort #3 am: 24.07.2020, 14:05:52 »
Ja weil die im RAM laufen und swap is nich RAM sonder ne Auslagerungsdatei oder Partition auf der Platte!
Und die kommt nur zum Einsatz wenn das RAM nicht reicht und dann wirds laaahm...

Re: swap ram und virtual box in ulyana cinnamon
« Antwort #4 am: 24.07.2020, 14:07:16 »
ok danke, dann fummel ich nicht weiter rum

Re: swap ram und virtual box in ulyana cinnamon
« Antwort #5 am: 24.07.2020, 14:12:52 »
Macht Sinn.
Schau mal ab wann deine Kiste swapped.
Dazu die RAM-Belegung beobachten während du Programme und VMs öffnest.
Dann siehst du ab eine Veränderung in der sysctl.conf von Nöten ist.
Und die bewirkt dann dass NICHT so früh geswapped wird, was die länger die Geschwindigkeit hoch hält.
Ich hab alte Netbooks mit 1 GB RAM und die haben schon ab 500 MB RAM-Belegung geswapped in der Standardeinstellung
Unbenutzbar.
Konnte das so trimmen dass da erst ab 850 rum geswapped wird und dann kannste zumindest a bisserl was machen.

Re: swap ram und virtual box in ulyana cinnamon
« Antwort #6 am: 24.07.2020, 14:22:23 »
ich hab in der Leiste eine Systemüberwachung, nur wenn firefox, chrome mit vielen Tabs und noch weiteres Zeug auf ist, komm ich an die obere Grenze von 16 GB, aber das ist recht selten

Re: swap ram und virtual box in ulyana cinnamon
« Antwort #7 am: 24.07.2020, 14:27:43 »
Und wird dann schon geswapped?

Re: swap ram und virtual box in ulyana cinnamon
« Antwort #8 am: 24.07.2020, 19:55:32 »
weiss ich leider nicht , ich habs noch nie überprüft

im mom hab ich 10,4 von 16 GB in gebrauch, würd ich jetzt virtuabox starten würde es schon eng werden

Re: swap ram und virtual box in ulyana cinnamon
« Antwort #9 am: 25.07.2020, 20:19:14 »
10,4 von 16 in Gebrauch ist schon heftig.
Was haste denn alles offen?
Wenns dann eng wird mit ner VM hilft nur mehr RAM zu verbauen.

Re: swap ram und virtual box in ulyana cinnamon
« Antwort #10 am: 28.07.2020, 16:42:14 »
durch div. browser games sind immer viele tabs offen in chrome, vlc läuft immer mit, und pix,  manchmal auch ein 2. browser die ziehen sich viel ram rein

das Härteste Teil ist allerdings das appimage für Linux von uptasia, keine Ahnung was das Teil im Hintergrund anstellt, verbraucht jedenfalls viel cpu ( miner evtl. ) soll als Alternative herhalten, weil der Flashplayer Ende des Jahres eingestellt wird
« Letzte Änderung: 28.07.2020, 16:50:48 von Nuki »