Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
07.08.2020, 20:08:29

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 675946
  • Themen insgesamt: 54785
  • Heute online: 645
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Nach Aktualisierung keine korrekten Darstellung der Icon in der System-Tray  (Gelesen 350 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Seit der letzten Aktualisierung vor zwei Tagen sind die Symbole in der System-Tray weg bzw. verändert
Das erste Symbol ist von Thunderbird, das zweite, es ist keins zu sehen, ist von KeepassXC.
Wenn ich die Maus über die Icon bewege wird der Text "Thunderbird" bzw. "Keepass" angezeigt, ein klick auf das Icon starte auch das Programm. Soweit alles normal, nur die Icon selbst werden nicht richtig dargestellt.
Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte.


Kernel: 4.19.0-9-amd64 x86_64 bits: 64 compiler: gcc v: 8.3.0
           Desktop: Cinnamon 4.6.6 wm: muffin dm: LightDM Distro: LMDE 4 Debbie
           base: Debian 10.2 buster

Versuche einmal
- rechte Maustaste auf die Leiste
- "Fehler suchen" anklicken
- "Alle Standardeinstellungen wiederherstellen" anklicken

Ist es dann wieder OK ?

Entschuldige, aber ich habe deine Antwort irgendwie übersehen.
Seit heute ist es so wie es soll. (s. Anhang) Ich hab nichts gemacht :) Aber wenn ich die Kiste aus dem Standby aufwecke kommen manchmal die anderen Icon.  Es ist sogar so das manchmal das dass Icon von Thunderbird o.k. ist aber das von Keepass nicht, manchmal aber auch genau umgedreht oder so wie im Bild aus meinen erstem Beitrag.

Ich werde deinen Tipp ausprobieren  und berichten.


Hi :)
cinnamon neu start hilft?
oder leisteneinstellungen einmal ändern und wieder zurück.. hilft?

trotz suche mit DuckDuck und auch google habe ich nichts brauchbares gefunden wie ich
Cinnamon neu starte
in der Konsole mit cinnamon  --replace --display="0"  ist das richtig?
oder
[Strg] + [Alt] + [F1]

und Leistungseinstellungen ändern, wie soll das gehen?

Edit: Wer lesen kann ist klar im Vorteil, du hast  "Leisteneinstellungen" geschrieben und nicht "Leistungseinstellungen"

Grüße
« Letzte Änderung: 01.08.2020, 16:49:24 von Bubi »

rechtsklick auf die Leiste > Fehler suchen links klicken > cinnamon neu starten

Danke schön!
Das werde ich testen, nur momentan läuft alles :)

Hi :)
cinnamon wird einfach durch
strg-alt-esc neu gestartet ..

So,gerade war es mal wieder so weit und die Symbole waren verändert.
Ich habe"fehler suchen" und dann "Cinnamon neustarten" ausgeführt.
Nach wenigen Sekunden war der Fehler behoben.
Was schließe ich jetzt daraus. Ist meine Grafikleistung zu gering, ich habe nur eine Onboard-Grafikkarte.

Grüße

Hi :)
Zitat
Was schließe ich jetzt daraus. Ist meine Grafikleistung zu gering, ich habe nur eine Onboard-Grafikkarte.

nicht wirklich nachvollziehbare diagnose ;)