Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
23.09.2020, 10:51:25

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 683906
  • Themen insgesamt: 55358
  • Heute online: 562
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Sound. & Drucker ( LaserJet 1102 ) Problem  (Gelesen 2411 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Sound. & Drucker ( LaserJet 1102 ) Problem
« Antwort #30 am: 03.08.2020, 00:25:37 »
sudo modprobe -v snd-hda-intel model=asus-mode 1 bid 8  := ergibt keine Änderungen



sudo modprobe -v snd-hda-intel model=asus-mode1
System-Product-Name:~$ edelinux
 Befehl nicht gefunden.
System-Product-Name:~$ ^C
System-Product-Name:~$

-----------------

speaker-test -c2

speaker-test 1.1.3

Wiedergabe-Gerät ist default
Stream-Parameter sind 48000 Hz, S16_LE, 2 Kanäle
Verwende 16 Oktaven rosa Rauschen
Rate ist 48000 Hz (angefordert: 48000 Hz)
Puffergröße von 96 bis 1048576
Periodengröße von 32 bis 349526
Verwende maximale Puffergröße 1048576
Perioden = 4
gesetzt: period_size = 262144
gesetzt: buffer_size = 1048576
 0 - Vorne links
 1 - Vorne rechts

-----------------

Zeit pro Periode = 10,940500
 0 - Vorne links
speaker-test 1.1.3
 1 - Vorne rechts
Zeit pro Periode = 10,942732
 0 - Vorne links
 1 - Vorne rechts
Zeit pro Periode = 10,943224
 0 - Vorne links


Re: Sound. & Drucker ( LaserJet 1102 ) Problem
« Antwort #31 am: 03.08.2020, 08:25:54 »
sudo modprobe -v snd-hda-intel model=asus-mode 1 bid 8  := ergibt keine Änderungen
Mist, das wird nicht einfach.

Vorweg: Du formatierst Ausgaben immer noch nicht im Codeblock! Stattdessen benutzt du im Text weiterhin die unsinnige fett Formatierung. Du wurdest darauf hingewiesen, beides abzustellen. Warum tust du das nicht? Ein Anteil möglicher Helfer wird deine Beiträge deswegen ignorieren.

Zum Sound Problem: Ich habe mich u.a. hier https://www.kernel.org/doc/html/v5.4/sound/hd-audio/notes.html weiter informiert.
Benutze bitte für weitere Versuche einen Kopfhörer (Kopfhörerausgang), der ist weniger anspruchsvoll.
Urache für das Sound Problem ist i.d.R. entweder das BIOS oder der Treiber selbst.

Deine BIOS Version irritiert mich. Sofern ich hier https://www.asus.com/de/Motherboards/P8Z77V/HelpDesk_BIOS/ richtig bin, gibt es keine Version 0906 vom 2012/03/26. Vmtl. eine Nachlässigkeit in der Bezeichnung bei ASUS. Jedenfalls gab es inzwischen bereits über 10 neue BIOS Versionen. Ggf. kannst du mal das BIOS aktualisieren.

Lade das Kernelmodul bitte noch einmal ohne Parameter:
sudo modprobe -vr snd-hda-intel
sudo modprobe -v snd-hda-intel

Du könntest bitte einmal ALSA reinitialisieren:
sudo alsactl init
sudo alsactl store

Und Test:
speaker-test -c2
Du kannst bitte die Ausgabedatei alsa-info.txt schreiben und hier anhängen:
/usr/share/alsa-base/alsa-info.sh --no-upload --stdout >alsa-info.txt
Schließlich noch ein Versuch mit generic:
sudo modprobe -vr snd-hda-intel
sudo modprobe -v snd-hda-intel model=generic
speaker-test -c2

Re: Sound. & Drucker ( LaserJet 1102 ) Problem
« Antwort #32 am: 04.08.2020, 21:57:52 »
Hallo Pinky   DANK für deinen EINSATZ / Hilfe

 anbei die gewünschten Informationen.

Re: Sound. & Drucker ( LaserJet 1102 ) Problem
« Antwort #33 am: 04.08.2020, 23:38:38 »
Das ist nicht die Datei alsa-info.txt, die ich erwartet hatte. Bitte noch einmal. Der Befehl schreibt eine Datei alsa-info.txt. Diese Datei alsa-info.txt hochladen.
/usr/share/alsa-base/alsa-info.sh --no-upload --stdout >alsa-info.txt
Dennoch hilt mir jetzt auch die angehängte Datei. Ich zitiere mal aus deiner Datei:
ede@ede-System-Product-Name:~$ sudo modprobe -vr snd-hda-intel
modprobe: FATAL: Module snd_hda_intel is in use.

Der Treiber wird nicht entladen, weil in Benutzung. Das hilft natürlich nicht weiter. Wahrscheinlich war das bei den vorausgegangenen Versuchen ebenso, das hattest du bisher nie gezeigt. Leider macht es das nicht einfacher. Und vmtl. ist es der laufende pulseaudio Prozess.

Deshalb folgendes:
echo "autospawn = no" | tee -a ~/.pulse/client.conf
pulseaudio --kill
sudo modprobe -vr snd-hda-intel

Hier sollte jetzt wenigstens die Ausgabe rmmod snd_hda_intel erfolgt sein.

Dann:
sudo modprobe -v snd-hda-intel model=generic
pulseaudio --start
speaker-test -c2

Hörst du was? Die Ausgabe von speaker-test interessiert mich nicht. speaker-test erzeugt lediglich Rauschen. speaker-test darfst du dann gerne mit Strg-c abbrechen.

Wenn das nicht funktioniert, kannst du die anderen model nochmal bitte probieren:
pulseaudio --kill
sudo modprobe -vr snd-hda-intel
sudo modprobe -v snd-hda-intel model=asus-mode1
pulseaudio --start
speaker-test -c2

Schließlich löscht du die eine Datei client.conf wieder:
rm ~/.pulse/client.conf
Hat ein model funktioniert?

Re: Sound. & Drucker ( LaserJet 1102 ) Problem
« Antwort #34 am: 05.08.2020, 23:36:42 »

Moin Pinky,     du bist ja ganz tief im System drin,  KLASSE !   vielen Dank !

Nein leider nicht =  ( Hat ein model funktioniert )
  < immer nur ein knacken im Laustsprecher  >

Du hast bestimmt Informatik studiert bei deinen fundierten Kentnissen

P.S. Eine  Datei alsa-info.txt gibt es nicht auf meinem PC deshalb habe ich selber eine erstellt und per Copy &6 Paste gefüllt


Re: Sound. & Drucker ( LaserJet 1102 ) Problem
« Antwort #35 am: 08.08.2020, 11:03:29 »
Das hat schon wieder nicht funktioniert. Wir zwei verstehen uns nicht richtig. Ich möchte fast behaupten, du liest die Ausgaben selbst nicht mit.
Ein letzter anderer Versuch - öffne ein Terminal und führe folgenden Befehl einmal aus:
echo "options snd-hda-intel model=generic" | sudo tee -a /etc/modprobe.d/alsa-base.confStarte deinen Rechner neu und prüfe die Soundausgabe.

Re: Sound. & Drucker ( LaserJet 1102 ) Problem
« Antwort #36 am: 08.08.2020, 22:40:49 »
Hallo Pinky  = wieder kein Sound

ede@ede-System-Product-Name:~$ echo "options snd-hda-intel model=generic" | sudo tee -a /etc/modprobe.d/alsa-base.conf
[sudo] Passwort für ede:         
options snd-hda-intel model=generic
ede@ede-System-Product-Name:~$

Re: Sound. & Drucker ( LaserJet 1102 ) Problem
« Antwort #37 am: 08.08.2020, 23:05:25 »
Öffne bitte ein Terminal und zeige mir die Ausgabe von:
tail /etc/modprobe.d/alsa-base.conf

Re: Sound. & Drucker ( LaserJet 1102 ) Problem
« Antwort #38 am: 10.08.2020, 01:58:21 »
Sehr gerne  Pinky  =
( Danke für deine Geduld ) ich wünsche dir eine gut Woche, trotz der Hitze


ede@ede-System-Product-Name:~$ tail /etc/modprobe.d/alsa-base.conf
options snd-usb-ua101 index=-2
options snd-usb-us122l index=-2
options snd-usb-usx2y index=-2
# Ubuntu #62691, enable MPU for snd-cmipci
options snd-cmipci mpu_port=0x330 fm_port=0x388
# Keep snd-pcsp from being loaded as first soundcard
options snd-pcsp index=-2
# Keep snd-usb-audio from beeing loaded as first soundcard
options snd-usb-audio index=-2
options snd-hda-intel model=generic
ede@ede-System-Product-Name:~$

Re: Sound. & Drucker ( LaserJet 1102 ) Problem
« Antwort #39 am: 10.08.2020, 22:00:40 »
Hallo NeulingHH,

mir gehen die Ideen aus. Ich hatte auch verstanden, dass der Sound bei einer anderen Distri - hier MX - ebenfalls nicht funktionierte.
Du kannst jetzt noch folgendes versuchen: Du editierst die Datei /etc/modprobe.d/alsa-base.conf mit Root Rechten und änderst jeweils die letzte Zeile, speicherst, startest deinen Rechner neu und prüfst den Sound.
Mögliche letzte Zeilen - statt options snd-hda-intel model=generic - sind:
options snd-hda-intel model=autooder
options snd-hda-intel model=asus-mode1bis
options snd-hda-intel model=asus-mode8
Terminal öffnen und Editor mit Root Rechten öffnen und ausprobieren wie beschrieben:
pkexec env DISPLAY="$DISPLAY" XAUTHORITY="$XAUTHORITY" xed /etc/modprobe.d/alsa-base.conf

Re: Sound. & Drucker ( LaserJet 1102 ) Problem
« Antwort #40 am: 11.08.2020, 01:37:00 »
Moin Pinky   Vielen vielen Dank für deine Hilfe !!!

Code: [Auswählen] :=   options snd-hda-intel model=asus-mode1 = (  2 * Knacken < wie vorher > )

options snd-hda-intel model=asus-mode2 = ( )  2 * Knacken < wie vorher > )   Mit der langen Terminal Ausgabe 11.08.2020,txt

options snd-hda-intel model=asus-mode3  = =   ()   2 * Knacken < wie vorher > )   Mit der langen Terminal Ausgabe 11.08.2020,txt

options snd-hda-intel model=asus-mode4  = =   ()   2 * Knacken < wie vorher > )   Mit der langen Terminal Ausgabe 11.08.2020,txt

options snd-hda-intel model=asus-mode5  =   2 * Knacken < wie vorher > )   Mit der langen Terminal Ausgabe 11.08.2020,txt

options snd-hda-intel model=asus-mode6  =   =   2 * Knacken < wie vorher > )   Mit der langen Terminal Ausgabe 11.08.2020,txt

options snd-hda-intel model=asus-mode7  =   =   2 * Knacken < wie vorher > )   Mit der langen Terminal Ausgabe 11.08.2020,txt

Code: [Auswählen]  :=   options snd-hda-intel model=asus-mode8  = (  2 * Knacken < wie vorher > )   Mit der langen Terminal Ausgabe 11.08.2020,txt

    letzte Zeile ganz Gelöscht =      = (  2 * Knacken < wie vorher > ) = (  2 * Knacken < wie vorher > )   Mit der langen Terminal 11.08.2020,txt



         Terminal Ausgabe  siehe  Anhang



                P.S.    Linux Zickt weiter rum !!!


Re: Sound. & Drucker ( LaserJet 1102 ) Problem
« Antwort #41 am: 11.08.2020, 05:34:33 »
Guten Morgen,
ich habe zwar nicht alles gelesen, aber schau doch mal ob du in der Gruppe "Audio" bist und eventuell ist die Soundausgabe auf SPDIF gestellt und die analogen Buchsen werden deshalb nicht bedient. Hierfür ist der Regler "IEC958" zuständig, der auf Mute gestellt werden muss. Letzeres ist hier nachzulesen: https://wiki.ubuntuusers.de/Sound_Problembehebung/#Mixer
Vielleicht hilft es dir...
Gruß
Wolfgang

Re: Sound. & Drucker ( LaserJet 1102 ) Problem
« Antwort #42 am: 19.08.2020, 00:08:14 »
Hallo Wolfgang58  Das habe ich alles schon gemacht, leider erfolglos

Re: Sound. & Drucker ( LaserJet 1102 ) Problem
« Antwort #43 am: 19.08.2020, 11:25:36 »
Hier war mal, vor längerer Zeit, ein ähnlicher Fall und ich konnte helfen, in dem ich fragte - mit welchem Anschluß die Lautsprecher am PC angeschlossen waren. Dabei hat der Fragesteller mir dann mitgeteilt, das er seine Lautsprecher mit Klinke in der rosa Buchse eingestöpselt hatte. Mein Hinweis das das falsch war und er die grüne Buchse nutzen muß, hatte dann das Problem gelöst.
Könnte es sein, das es bei dir ähnlich ist?

Für deinen Drucker  gehst du auf folgende Seite und lädst die den Linux Treiber herunter: https://developers.hp.com/hp-linux-imaging-and-printing/gethplip

Du mußt bei Select Distros nur noch Linux Mint auswählen. Direkt unter der Auswahl ist der Downloadknopf für HPLIP.
« Letzte Änderung: 19.08.2020, 11:39:46 von opajoerg »

Re: Sound. & Drucker ( LaserJet 1102 ) Problem
« Antwort #44 am: 20.08.2020, 01:56:42 »

HALLO Opajoerg;  Vielen vielen  Dank

genau das war das Problem; Sound Funktioniert nach dem Umstecken der Klinken  DANKE!!!


Ach an allen anderen DANKE die mir Nachgedacht haben !!!



Muss leider noahmal um Hilfe BITTEN

ethplip Heruntergeladen.


Aber :=
Laserdrucker  (HP LaserJet  1102 ) druckt nicht.
er wird erkannt, aber nach dem Druckauftrag  kommt =
Printing Stopped   Druckerfehler