Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
23.01.2021, 06:32:08

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25123
  • Letzte: Ekki
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 710310
  • Themen insgesamt: 57424
  • Heute online: 488
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 6
Gäste: 347
Gesamt: 353

Autor Thema:  rechte Maus"Taste" auf Touchpad funktioniert nach upgrade nicht mehr  (Gelesen 326 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hallo,

habe auf meiner Zweit-/Test-Partition LM20Mate upgegradet, streng nach Vorschrift https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=62854.0;topicseen (danke an Tommix).
Soweit so gut, nur die rechte "Maustaste" auf dem Touchpad funktioniert jetzt nicht mehr, macht einfach nix.
Es gäbe einen neueren Nvidia-Treiber, aber beim Versuch, den zu installieren, gibts ne Fehlermeldung. "kann nvidia-440 nicht finden"
sudo add-apt-repository ppa:graphics-drivers/ppa
sudo apt update
sudo apt install nvidia-440
(beim letzten Befehl gibts die Fehlermeldung).

Ich hab ein Acer Nitro5.
Wie hoch stehen die Chancen, dass es 1. tatsächlich am Treiber liegt und 2. dieses Problem in einer der nächsten Aktualisierungen quasi "von selber" behoben werden wird?

@zauberweib,
vermutlich Schnee von Gestern und bereits gelöst.

Aber deine Fehlermeldung resultierte aus dem falsch geschriebenen Befehl (nvidia-440).

Hiermit sollte es funktionieren, ein vorangestelltes sudo ist bei LM20 nicht mehr erforderlich:
apt install nvidia-driver-440
Man kann den Befehl auch zuerst simuliert mit optional angehängtem: -s starten, dann sieht man was installiert würde:
apt install nvidia-driver-440 -sWürde dann so aussehen:
~$ apt install nvidia-driver-440 -s
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.       
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
Die folgenden NEUEN Pakete werden installiert:
  nvidia-driver-440
0 aktualisiert, 1 neu installiert, 0 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.
Inst nvidia-driver-440 (450.66-0ubuntu0.20.04.1 Proprietary GPU Drivers:20.04/focal [amd64])
Conf nvidia-driver-440 (450.66-0ubuntu0.20.04.1 Proprietary GPU Drivers:20.04/focal [amd64])

Installierte nvidia Pakete zeigt der Befehl:
~$ dpkg -l nvidia* | egrep '^ii '
Aber ob ein nvidia Treiber dein Maus/Touchpad Problem lösen würde ist fraglich.

Falls erledigt bitte dein Thema auf [gelöst] setzen, dazu deinen ersten Beitrag Ändern, dass Präfix setzen und Senden, siehe Hilfe Oben im Site-Menü.