Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
28.02.2021, 17:29:05

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25322
  • Letzte: woha
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 718886
  • Themen insgesamt: 58139
  • Heute online: 752
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Upgrade Linux Mint 19.3 auf Linux Mint 20!  (Gelesen 21667 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Re: Upgrade Linux Mint 19.3 auf Linux Mint 20!
« Antwort #285 am: 04.12.2020, 21:52:54 »
Und wenn du von LM 19.3 auf LM 21 upgraden willst, musst du trotzdem von LM 19.3 auf LM 20 upgraden, das Update auf LM 20.3 machen und dann erst das Upgrade von LM 20.3 auf LM 21 machen. Oder?
Außerdem ist bei neueren CPU's der Einsatz neuester Software zu empfehlen.
Die neuen Intel iX CPU's der 11. Gen. sind noch nicht da (Beispiel USB 4.0).

Re: Upgrade Linux Mint 19.3 auf Linux Mint 20!
« Antwort #286 am: 04.12.2020, 22:04:35 »
An ähnliche Kontroversen erinnere ich mich auch in den ersten Versionen von LM 18 und 19. Eine Neuinstallation ist grundsätzlich einem Upgrade vorzuziehen.
LM 20 läuft mittlerweile ziemlich rund. Nemo ist merklich schneller, Cinnamon und einzelne Programme sind auf einem neueren Stand. Die Neuerungen sind nicht bahnbrechend, aber spürbar. Für wen das nicht entscheidend ist, der ist mit 19.3 aber immer noch gut beraten.

Re: Upgrade Linux Mint 19.3 auf Linux Mint 20!
« Antwort #287 am: 04.12.2020, 22:09:57 »
Eine Neuinstallation ist grundsätzlich einem Upgrade vorzuziehen.
Ansichtssache und eine Frag, wie verbastelt das System ist.
Ich habe es heute auf einer Core 2 - CPU in nur 65 min. gemacht.
Diese Woche von einem LM 17.3 bis zum LM 20 Cinnamon auch ohne Probleme in 2,5 Stunden.
Auch diese Woche ein LM 17.3 Mate versucht, da war aber bei LM 19 Schluss.

Re: Upgrade Linux Mint 19.3 auf Linux Mint 20!
« Antwort #288 am: 04.12.2020, 22:12:39 »
Bei einem neuen LTS Release installiere ich lieber neu. Das spart Zeit und bringt ein sauberes System.
Die Upgrades innerhalb der Point-Releases sind kein Problem.

Re: Upgrade Linux Mint 19.3 auf Linux Mint 20!
« Antwort #289 am: 04.12.2020, 23:13:50 »
Und wenn du von LM 19.3 auf LM 21 upgraden willst, musst du trotzdem von LM 19.3 auf LM 20 upgraden
Ich glaube, du hast mich nicht ganz verstanden. Ich sehe das ähnlich wie @skoopy in Beitrag #288. Auch mir geht es vornehmlich um ein sauberes System nebst einem vertretbaren Aufwand und Nutzen. Da kann dann durchaus mal eine Mint Version bei sein, die ich einfach auslasse und lieber nach 5 Jahren komplett alles neu installiere. Letztendlich muss das aber jeder für sich selbst entscheiden. Die auffallend vielen und langwierigen Problemfragen zum Mint 20 Update hier im Forum lassen durchaus die Frage zu, warum man sich das unbedingt antun muss. Und nochmals, das hier zu hinterfragen, deshalb muss sich niemand beleidigt fühlen.

Re: Upgrade Linux Mint 19.3 auf Linux Mint 20!
« Antwort #290 am: 05.12.2020, 10:51:56 »
Ich hab auch erst ein Upgrade gemacht aber eher aus Ehrgeiz und nicht, weil es unbedingt notwendig gewesen wäre.

1. Es hat furchbar lange gedauert. Das Runterladen der Pakete hat mich fast wahnsinnig gemacht und ich habe eine SEHR schnelle Leitung und bin mit LAN verbunden.
2. Im Anschluss hat mein Mint hier und da rumgezickt. Bis ich das in den Griff bekommen hätte.... ich mag gar nicht dran denken.

Also, alle hab ich alle ungesicherten Daten auf eine Platte gezogen, zusätzlich noch eine M.2 "Platte" eingebaut und dann darauf mein neues Mint installiert. Mit Anpassungen auf meine Bedürfnisse war alles in ca 2h erledigt und funktioniert wie es soll. Und mal ehrlich, so ein neu aufgesetztes BS fühlt sich irgendwie "sauber" und "heile" an.

So ein Experiment werde ich jedenfalls nicht nochmal machen.

Re: Upgrade Linux Mint 19.3 auf Linux Mint 20!
« Antwort #291 am: 11.12.2020, 14:13:17 »
Wenn ich versuche, fremde Pakete herabzustufen kommt die Meldung E: Paket libmon kann nicht gefunden werden. Ist vermutlich ein Teil von Mono. Die Möglichkeiten der Wartung habe ich gemacht, apt install -f bringt auch nichts. Wenn ich fremde Pakete entfernen machen würde, müsste ich nach dem Upgrade Mono und NBFC neu einrichten. Hat jemand eine Idee, unabhängig davon ob ich das Upgrade brauche oder nicht? Momentan gehts mir eher darum dieses Problem zu lösen.

Re: Upgrade Linux Mint 19.3 auf Linux Mint 20!
« Antwort #292 am: 11.12.2020, 14:15:28 »
neu installation von lm 20

Re: Upgrade Linux Mint 19.3 auf Linux Mint 20!
« Antwort #293 am: 11.12.2020, 15:34:20 »
Hallo,
kommt die Meldung E: Paket libmon kann nicht gefunden werden. Ist vermutlich ein Teil von Mono.
eventuell ein Rest (d)einer voraus gegangenen mono Deinstallation.
Ich kenne Mono nicht aber wenn libmon dazu in Abhängigkeit steht  sollten es die Rückmeldungen von:
apt depends libmon und apt rdepends libmonzeigen.

Wenn ich fremde Pakete entfernen machen würde, müsste ich nach dem Upgrade Mono und NBFC neu einrichten.
Ja, falls sie benötigt würden.

Tip, da beim Upgrade-Prozedere im Terminal automatisch kein Log erstellt wird kopiere einfach zum Ende den Inhalt des geöffneten Terminal-Fensters und füge es in eine Textdatei ein. So kann man später nachschauen was alles verändert wurde.
« Letzte Änderung: 11.12.2020, 16:37:47 von kuehhe1 »

Re: Upgrade Linux Mint 19.3 auf Linux Mint 20!
« Antwort #294 am: 11.12.2020, 17:06:25 »
@nudels: ich habe keine Partition für /home. Über die Jahre hat sich viel angesammelt, zum Beispiel Pulseaudio zum Musik streamen, NoteBookFanControl (NBFC) und andere Sachen. Das ist zu viel Arbeit alles neu zu machen. Nicht zu vergessen die ganzen Desktopeinstellungen, Applets etc.

@kuehhe1: die Ausgabe beider Befehle ergab keine Pakete gefunden.
Danke für Eure Tipps, ich weiß noch nicht genau, was ich mache. Vielleicht mache ich das Upgrade und entferne Mono vorher, vielleicht warte ich aber auch einfach auf LM 21 oder 22.