Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
14.07.2020, 13:55:56

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24262
  • Letzte: jamie
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 670822
  • Themen insgesamt: 54361
  • Heute online: 424
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  [gelöst] Probleme bei Druckerinstallation mit LinuxMint 20  (Gelesen 796 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hallo,
habe mir vor zwei Tagen das neue Linux Mint 20 auf meinem Desktop-PC (AMD64) installiert.
Probleme treten jetzt bei der Druckerinstallation auf. Mein Drucker ist ein Samsung ML-2525W.
Über Systemverwaltung --> Drucker --> Hinzufügen wähle ich Netzwerkdrucker aus und gebe die Adresse
192.168.xx.xx ein. Er findet auch automatisch die Marke und das Modell. Aber der Treiber: "Samsung ML-2525W Series PXL" ist nicht der Richtige.
Möchte ich jetzt den Treiber ändern, so erscheint die Meldung: Nach Treibern wird gesucht (Bild 1). und das Programm hängt (Bild 2).

Mit dem Konsolenbefehl lpinfo -m erhalte ich eine Treiberliste mit über 16.000 Einträgen. Darunter auch den oben genannten falschen (PXL)
und den richtigen "Samsung ML-2525W, 2.0.0"
Leider kann ich den Treiber nicht ändern.

Wer hat eine Idee?

Vielen Dank.

Gruß,
Linkat

« Letzte Änderung: 02.07.2020, 09:14:51 von linkat »

Re: Probleme bei Druckerinstallation mit LinuxMint 20
« Antwort #1 am: 29.06.2020, 18:17:47 »
einfach bei HP den richtigen Treiber herunterladen und nach Anleitung installieren.

Re: Probleme bei Druckerinstallation mit LinuxMint 20
« Antwort #2 am: 29.06.2020, 20:27:36 »
Es sollte ja auch mit den Mint-Bordmitteln gehen. Deshalb sind sie doch da. Ich habe seit Linux Mint 17.2 die Installation ohne (größere) Probleme durchgeführt.

Ich nehme mal an, dass mancher Nutzer ein ähnliches Problem hat.

@peterpolki meinst du mit HP eine Homepage oder Hewlett Packard. Wieso soll ich mir da einen Samsung-Treiber runterladen?

Re: Probleme bei Druckerinstallation mit LinuxMint 20
« Antwort #3 am: 29.06.2020, 20:34:58 »
weil HP als Besitzer der Samsungdruckersparte die Treiber zur Verfügung stellt, warum sonst.
Die Nutzung der Suchfunktion hier im Forum hätte dir deine Frage schon vorher beantwortet, auch die zur Installation, da das Problem hier im Forum schon vielfach behandelt wurde.
« Letzte Änderung: 29.06.2020, 22:42:05 von peterpolki »

Re: Probleme bei Druckerinstallation mit LinuxMint 20
« Antwort #4 am: 30.06.2020, 08:01:42 »
@peterpolki, was soll dein seltsamer Unterton?
Seid 14 Jahren habe ich diverse Linux (Suse, Ubuntu, Mint etc.) im Einsatz. Und immer habe ich (mit mehr oder weniger  Problemen) meine Drucker installiert bekommen. Mit den Mint Versionen ab 17 bis 19.3 hat die Installation wie oben beschrieben immer geklappt. Aber jetzt bei der Version 20 ist wohl irgend ein Verzeichnispfad verbogen und er findet seinen Treiber nicht. Natürlich habe ich hier und in anderen Foren nach Hinweisen gesucht. Aber nichts gefunden. Übrigens das Problem ist ja erst mit Mint 20  aufgetreten, insofern glaube ich nicht, dass schon so viele "alte" Tipps im Forum stehen.

So und wer hat jetzt echte Ideen oder Tipps?



Re: Probleme bei Druckerinstallation mit LinuxMint 20
« Antwort #6 am: 30.06.2020, 16:26:32 »
Bei mir friert die Druckerverwaltung an der gleichen Stelle ein, wenn ich manuell den richten Treiber für meinen alten HP 4050tn auswählen möchte. Ich warte einfach ab, bis der Bug in ein oder zwei Wochen behoben ist. Produktivsystem ist bei mir eh noch LM 19.3, das ich parallel zu dem frisch installierten 20 am laufen habe. Mache ich seit Jahren so, dass die Vorgängerversion als Zweitsystem installiert bleibt, für den Fall, dass das Neue mal hakt oder sonstiges. LM20 ist halt noch dicht an der Beta dran, genaugenommen wird die Beta einfach an einem gewissen Punkt für Stable erklärt ohne, dass alle Bugs behoben sind. Da sind dann in den ersten Wochen nach erscheinen noch immer einige Ecken und Kanten, wo es hakt.

Gruß

Re: Probleme bei Druckerinstallation mit LinuxMint 20
« Antwort #7 am: 30.06.2020, 19:49:30 »
@toffifee Warum verschiebst du den Thread nach "Hardware stellt sich quer?" ?  Es ist eindeutig ein Installationsproblem!!!!!

@Lippsk hat ja wohl das gleiche Problem.

 Ich werde mal nachsehen, wo ich einen Bugreport erstellen kann.

Werde dann auch mal abwarten, wie die Sachlage nach meinem Urlaub aussieht.

Gruß, Linkat


Re: Probleme bei Druckerinstallation mit LinuxMint 20
« Antwort #8 am: 30.06.2020, 20:03:32 »
@toffifee Warum verschiebst du den Thread nach "Hardware stellt sich quer?"
Weil Probs mit Gerätetreibern für externe Geräte da besser passen, das gehört nicht zur eigentlichen Mint-Installation, die ist nach Durchlauf des Installers abgeschlossen.

Re: Probleme bei Druckerinstallation mit LinuxMint 20
« Antwort #9 am: 30.06.2020, 20:12:51 »
Aber die Drucker Installation ist doch Teil der Installation. Und es ist definitiv kein Hardwareproblem. !!!!!!!!!

Aber seis drum.



Re: Probleme bei Druckerinstallation mit LinuxMint 20
« Antwort #10 am: 30.06.2020, 20:32:23 »
Wie @toffifee schon schrieb, das ist ein externes Gerät und hat mit der eigentlichen Installation nichts zu tun.
Im übrigen kann es dir Wurst sein, wo unter welcher Klappe dein Problem steht.
Eine Lösung ist wichtig.

Re: Probleme bei Druckerinstallation mit LinuxMint 20
« Antwort #11 am: 30.06.2020, 23:40:20 »
Und es ist definitiv kein Hardwareproblem.
Das habe ich auch nicht gesagt, hier geht es zu 98% um Treiberprobleme, und genau das ist ja bei dir der Fall. ;)

Re: Probleme bei Druckerinstallation mit LinuxMint 20
« Antwort #12 am: 01.07.2020, 00:08:31 »
@nativeworld hat doch auf die Treiber verlinkt.

Re: Probleme bei Druckerinstallation mit LinuxMint 20
« Antwort #13 am: 02.07.2020, 09:12:54 »
So, Problem gelöst:
Bei der Druckerinstallation wurde der Drucker automatisch gefunden und steht unter Netzwerkdrucker (Samsung ML- .....). Wenn ich den gefundenen Drucker auswähle, dann hängt sich das Programm bei der Treibersuche auf (s. oben im Beitrag 1). Wähle ich  aber z.B. AppSocket/HP ....(siehe Bild), so kann ich den Treiber auswählen und es funktioniert alles wie gehabt.
Habe gerade noch einmal auf meinem Laptop mit LinuxMint 19.3 nachgesehen, da tritt das Problem nicht auf..


Re: [gelöst] Probleme bei Druckerinstallation mit LinuxMint 20
« Antwort #14 am: 02.07.2020, 11:50:06 »
Bei mir geht es jetzt auch. Interessant ist, dass ich meine Netzwerkdrucker immer so installiere, nur, bis, ich sag mal vorgestern, hat es auch so nicht funktioniert. Gut gestern gab es einige Kernel-Updates vielleicht hängt es ja damit zusammen, dass es jetzt funktioniert. Damit ist LM20 jetzt mein Produktiv-System und LM 19.3 wird zur Reserve.

Gruß an alle und danke für die Info an linkat