Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
07.07.2020, 18:32:02

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 669270
  • Themen insgesamt: 54211
  • Heute online: 395
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  zoom app als einziges programm viel zu gross (bildausgabe)  (Gelesen 397 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hallo die Runde

ich habe seit neuestem ein komisches problem, die "Zoom.us" app ist stark vergrössert.
Aber nur dieses eine Programm. Wenn ich es starte sieht es so aus als würde es in 600x480 Auflösung laufen aber das ganze System nicht. Sogar das Zoomlogo rechts unten ist pixelig wie auf einem C64 in den 80ern :D
Ich update regelmässig aber zoom an sich war nicht dabei. Auch eine deinstallation und Neuinstall brachte nichts. Funktion ist eigentlich vorhanden, also nutzbar, jedoch muss ich das Fenster stark verkleinern und trotzdem passt es nicht auf den Monitor. Auch der Inhalt bleibt gross...
Notbetrieb (also Kommunikation) ist moglich.
Alles andere verhält sich ganz normal

Vielen Dank für tips


System:
  Host: xxxxx Kernel: 5.0.0-32-generic x86_64 bits: 64
  Desktop: Cinnamon 4.4.8 Distro: Linux Mint 19.3 Tricia

Re: zoom app als einziges programm viel zu gross (bildausgabe)
« Antwort #1 am: 28.06.2020, 23:08:53 »
Update dein System mal voll über die Aktualisierungsverwaltung. 
Kernel: 5.0.0-32-generic x86_64
« Letzte Änderung: 28.06.2020, 23:45:40 von geobart »

Re: zoom app als einziges programm viel zu gross (bildausgabe)
« Antwort #2 am: 29.06.2020, 00:03:00 »
Zoom aktualisiert sich m.W. nicht automatisch. Welche Version ist installiert?
dpkg-query -l 'zoom'

Re: zoom app als einziges programm viel zu gross (bildausgabe)
« Antwort #3 am: 29.06.2020, 09:28:19 »
also den kernel hab ich mal gesetzt, (geschieht das nicht automatisch?)

System:
  Host: xxxxx Kernel: 5.4.0-39-generic x86_64 bits: 64
  Desktop: Cinnamon 4.4.8 Distro: Linux Mint 19.3 Tricia

zur zweiten fragevorgabe:

dpkg-query -l 'zoom'
Gewünscht=Unbekannt/Installieren/R=Entfernen/P=Vollständig Löschen/Halten
| Status=Nicht/Installiert/Config/U=Entpackt/halb konFiguriert/
         Halb installiert/Trigger erWartet/Trigger anhängig
|/ Fehler?=(kein)/R=Neuinstallation notwendig (Status, Fehler: GROSS=schlecht)
||/ Name           Version      Architektur  Beschreibung
+++-==============-============-============-=================================
rc  zoom           5.1.412382.0 amd64        Zoom, #1 Video Conferencing and W

nach dem kernelwechsel ist das problem immer noch vorhanden.

Re: zoom app als einziges programm viel zu gross (bildausgabe)
« Antwort #4 am: 01.07.2020, 20:57:33 »
hmm echt keiner auch nur eine kleine idee ?
schade werd wohl alles mal frisch machen

Re: zoom app als einziges programm viel zu gross (bildausgabe)
« Antwort #5 am: 01.07.2020, 22:40:05 »
Ich kenn mich mit zoom nicht aus, würde es nochmal neu installieren.

Re: zoom app als einziges programm viel zu gross (bildausgabe)
« Antwort #6 am: 02.07.2020, 19:35:17 »
ja das hab ich bereits versucht, auch mit löschen des gesamten ordners per hand ... leider ergebnislos
egal ich hab alles ohnehin gesichert werde wohl oder übel die paar std vergeuden um neu zu installiern und wieder alles einzurichten

trotzdem danke

Re: zoom app als einziges programm viel zu gross (bildausgabe)
« Antwort #7 am: 03.07.2020, 14:14:03 »
Hi :)
ich halte auch nix von zoom... wenn dann OSS software wie z.b. jitsi..

Zitat
rc  zoom
ist nicht installiert.

und ob und was zoom im home ablegt ist mir nicht bekannt, aber das würde ich erstmal löschen.

Re: zoom app als einziges programm viel zu gross (bildausgabe)
« Antwort #8 am: 05.07.2020, 09:45:31 »
Zoom legt diese Datei an ~/.config/zoomus.conf

In meiner Datei steht dort im Abschnitt [General] u.a.
autoScale=true
scaleFactor=1


Du kannst die Datei auch umbenennen, dann sollte Zomm eine neue initiale Datei anlegen.