Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
21.01.2021, 09:31:52

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 709720
  • Themen insgesamt: 57376
  • Heute online: 523
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Linux Mint 20 MATE veröffentlicht (Codename „Ulyana“)  (Gelesen 7967 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Linux Mint 20 MATE veröffentlicht (Codename „Ulyana“)
« Antwort #15 am: 12.08.2020, 17:11:25 »
Off-Topic:
Die sind halt Win gewohnt
Und genau deswegen müssen sie anfangen, sich im Kopf umzustellen.
Sonst wird das eh nix mit Linux und sie können gleich bei Windows bleiben.
Das ist am wenigsten Aufwand. 

So eine Diskussion passt hier auch nicht sinnvoll hin, in diesem Thema geht es nur um die Vorstellung von LM-20 MATE.
« Letzte Änderung: 12.08.2020, 17:15:42 von aexe »

Re: Linux Mint 20 MATE veröffentlicht (Codename „Ulyana“)
« Antwort #16 am: 12.08.2020, 17:46:05 »
Deshalb und weil hier auch keine Entwickler von Mint zugegen sind bitte ich von weiteren Diskussionen zu wine hier abzusehen.

Re: Linux Mint 20 MATE veröffentlicht (Codename „Ulyana“)
« Antwort #17 am: 26.10.2020, 19:30:08 »
Hi, ich habe nach dem Download einen anderen "SHA-256-Hash-Wert" für das Deutsche ISO als den im ersten Beitrag vorgegebenen Wert "2c6231a76143375ded43acba168da950b257fafdb27f8b36cb9593f86ef3b13d".
Muss der im Beitrag evtl. aktualisiert werden - oder muss ich den woanders nachschlagen?

Re: Linux Mint 20 MATE veröffentlicht (Codename „Ulyana“)
« Antwort #18 am: 26.10.2020, 19:32:22 »
Welches ISO genau hast denn geladen?


Re: Linux Mint 20 MATE veröffentlicht (Codename „Ulyana“)
« Antwort #20 am: 26.10.2020, 19:37:08 »
Hmm. Auf meiner Source ist dieser:
2c6231a76143375ded43acba168da950b257fafdb27f8b36cb9593f86ef3b13d

Re: Linux Mint 20 MATE veröffentlicht (Codename „Ulyana“)
« Antwort #21 am: 26.10.2020, 19:38:48 »
Dann lade ich noch einmal neu herunter...

Re: Linux Mint 20 MATE veröffentlicht (Codename „Ulyana“)
« Antwort #22 am: 26.10.2020, 19:55:24 »
2c6231a76143375ded43acba168da950b257fafdb27f8b36cb9593f86ef3b13d
Der ist doch richtig!
Wo ist das Problem?

Re: Linux Mint 20 MATE veröffentlicht (Codename „Ulyana“)
« Antwort #23 am: 26.10.2020, 20:00:42 »
Falsches Tool für die Prüfsumme verwendet? md5 statt sha256? ;)

Re: Linux Mint 20 MATE veröffentlicht (Codename „Ulyana“)
« Antwort #24 am: 26.10.2020, 20:09:55 »
@tommix: Ich habe geschrieben, dass der im Beitrag vorgegebene Wert "2c6231a76143375ded43acba168da950b257fafdb27f8b36cb9593f86ef3b13d" eben nicht bei mir herauskam! Wie "treki" getestet hat, ist dieser Wert auch noch der aktuelle.

@treki: Nach einem erneuten Download habe ich diesen Wert jetzt auch erhalten. In beiden Fällen war es Netcologne als Quelle. Danke!