Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
07.07.2020, 18:13:53

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 669268
  • Themen insgesamt: 54211
  • Heute online: 395
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Ungültige Kodierung  (Gelesen 475 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

GMoThreadstarter

  • *
Ungültige Kodierung
« am: 27.06.2020, 07:41:58 »
Als blutiger Linux-Anfänger versuche ich nun einige meiner wichtigen Programme zu installieren, z.B. Synology Hyperbackup Explorer, u.a.
Wenn ich den Download dann entpacke entsteht eine Datei, die im Dateinamen den Hinweis "ungültige Kodierung" hat und ich kann sie nicht ausführen. - Es gibt zwar einige Hinweise im Forum dazu, aber als Anfänger verstehe ich diese nicht. Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben. Herzlichen Dank.

Re: Ungültige Kodierung
« Antwort #1 am: 27.06.2020, 07:58:07 »
Wilkommen im Forum, GMo,

sehe ich das richtig oder versuchst Du Windows Programme auf Linux zu installieren?

Bei Fragen, bitte immer zuerst die Versionsnummer von LM und den Desktop angeben.

Re: Ungültige Kodierung
« Antwort #2 am: 27.06.2020, 10:38:58 »
Willkommen!

Bitte immer deine Mint-Version und den Desktop angeben. Die findest du u.a. im Programm "Willkommensbildschirm".

Bez. Software unter Mint installieren kann dir unser Wiki weiterhelfen. https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=wiki;page=Software_unter_Mint_installieren

Das genannte Programm gibt es auch für Linux, hast du diese Version runter geladen (bitte am besten immer einen Link angeben)? Windows Programme allgemein laufen nicht (ohne Weiteres) auf Linux!
« Letzte Änderung: 27.06.2020, 10:43:23 von toffifee »

GMoThreadstarter

  • *
Re: Ungültige Kodierung
« Antwort #3 am: 28.06.2020, 07:02:29 »
Vielen Dank für die Reaktion!

Ich benutze Linux Mint 19.3 mit Cinnamon Desktop. Habe natürlich aus dem Downloadbereich des Herstellers (z.B. Synology) die Linux-Version des Programms heruntergeladen (.tar.bz2 -Datei) und dann entpackt. Dann Datei, die wahrscheinlich die Ausführungsdatei ist, kann ich nicht starten, weil schon der Dateiname kryptische Zeichen enthält.

Herzlichen Dank im Voraus für Eure Hilfe!

GMo.

Re: Ungültige Kodierung
« Antwort #4 am: 28.06.2020, 08:32:08 »
Bekommst Du die gleichen Dateien und Ordner als Ergebnis wenn Du die tar Datei entpackt hast?

Zitat
-rw-r--r--  1  35946 Mai  4 04:21 COPYRIGHTS
drwxr-xr-x 15     4096 Mai  4 04:21 help
-rwxr-xr-x  1  2487192 Mai  4 04:21 HyperBackupExplorer
-rwxr-xr-x  1   344056 Mai  4 04:21 img_worker
drwxr-xr-x  2     4096 Mai  4 04:21 lib
drwxr-xr-x  2     4096 Mai  4 04:21 platforms
drwxr-xr-x 22     4096 Mai  4 04:21 plugins
-rw-r--r--  1       67 Mai  4 04:21 qt.conf
-rwxr-xr-x  1    18696 Mai  4 04:21 QtWebEngineProcess
drwxr-xr-x  2     4096 Mai  4 04:21 resources
drwxr-xr-x  3     4096 Mai  4 04:21 target
drwxr-xr-x  3    12288 Mai  4 04:21 translations

Ich habe folgenden Link von der Webseite geladen:
https://archive.synology.com/download/Tools/HyperBackupExplorer/2.2.2-0141/Linux/x86_64/HyperBackupExplorer-2.2.2-0141-linux.tar.bz2

Am besten kopierst Du die tar Datei in einen dafür angelegten Ordner in Deinem Home Ordner und entpackst sie indem Du mit der rechten Maustaste darauf klickst und Hier entpacken wählst. Danach sollten die Dateien zu sehen sein!

Mit einem Doppelklick auf die Datei HyperBackupExplorer sollte das Programm starten.


Viel Glück!
« Letzte Änderung: 28.06.2020, 08:54:35 von cherusci »

GMoThreadstarter

  • *
Re: Ungültige Kodierung
« Antwort #5 am: 30.06.2020, 11:36:34 »
Erstmal vielen Dank für die Unterstützung - Aber ich habe es leider noch nicht hinbekommen:

Ich mache es genau so, wie beschrieben. Die genannten Dateien befinden sich alle im Ordner. Wenn ich dann versuche, mit Doppelklick Hyperbackup Explorer zu starten, wird die Datei mit den kryptischen Zeichen im Namen angelegt. Anbei ein Screeshot, wie es dann aussieht.

Aller Anfang ist halt schwer. :(

Vielen Dank!

Re: Ungültige Kodierung
« Antwort #6 am: 30.06.2020, 13:36:18 »
Komisch,

läuft bei mir auf einem Live System in einer VM mit LM 19.3 Cin ohne mucken und eine zusätzliche Datei wird bei mir auch nicht angelegt!

Nur um sicher zu gehen:

- Es wird keine Fehlermeldung angezeigt?
- Die Programmversion ist die gleiche welche ich verwendet habe?
- Der Ordner indem Du die tar entpackt hast liegt in Deinem /home/deinname/ Ordner?

Bitte mal ein ls -l vom angelegten Ordner Posten. Im Ordner mit der rechten Maustaste und dann
Zitat
Im Terminal öffnen
klicken!

Mehr fällt mir im Moment nicht ein. Evtl musst Du den Softwarehersteller kontaktieren.

Hat noch Jemand eine Idee? Könnte diese Datei mit ungültiger Codierung eine (versuchte) Fehlerausgabe sein?

Re: Ungültige Kodierung
« Antwort #7 am: 30.06.2020, 13:40:36 »
Die Software ist 64 Bit, aber vielleicht hast du ein 32 Bit System?

Anders als die meiste andere Software auf der Download-Seite wird diese nur als 64 Bit Variante abgeboten.

GMoThreadstarter

  • *
Re: Ungültige Kodierung
« Antwort #8 am: 30.06.2020, 21:22:26 »
Problem gelöst! Vielen Dank an alle User, für die Kommentare.

Wie User Malvindra vermutete, lag es daran, dass ich die 32-bit Version von Linux installiert hatte - obwohl mein Prozessor 64-bit fähig ist. Da mein Prozessor schon etwas älter ist, dachte ich, ich gehe auf Nummer sicher, wenn ich die 32-bit Version installiere. Nachdem ich nun die 64-bit Version von Linux installiert habe, funktioniert das Ganze.

Nochmals herzlichen Dank an alle für die freundliche und geduldige Unterstützung! Ich hoffe, dass ich irgendwann in der Zukunft auch anderen Usern helfen kann.

Re: Ungültige Kodierung
« Antwort #9 am: 01.07.2020, 09:41:39 »
Super das dies geklappt hat!

Bitte den Thread auf gelöst setzen!

https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=3603.0