Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
07.07.2020, 16:57:37

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 669249
  • Themen insgesamt: 54210
  • Heute online: 373
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  PDF in Libreoffice  (Gelesen 629 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

[gelöst] PDF in Libreoffice
« am: 26.06.2020, 09:51:08 »
System: Linux Mint 19.3 Cinnamon 64 bit

Hallo, Gemeinde! Bin ganz neu mit Linux unterwegs und bis jetzt konnte ich alle Problemchen selbst lösen aber jetzt weiß ich nicht weiter. Wenn ich ein PDF in LibreOffice öffnen will, dann kommt eine Fehlermeldung
"Versionskonflikt, falsche Dateiversion".
Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?

Danke schonmal!  :)


« Letzte Änderung: 28.06.2020, 14:42:38 von lupemi »

Re: PDF in Libreoffice
« Antwort #1 am: 26.06.2020, 10:04:47 »
Wieso in LO, PDF mit Dokumentenbetrachter öffnen ist viel einfacher

Re: PDF in Libreoffice
« Antwort #2 am: 26.06.2020, 10:30:24 »
Hallo lupemi,

normalerweise gehst du mit der rechten Maustaste auf die PDF-Datei und wählst "Öffnen mit" --> "LibreOffice Draw".
Probiere es auch mal mit einer anderen PDF-Datei.

Re: PDF in Libreoffice
« Antwort #3 am: 27.06.2020, 14:44:28 »
Danke für die Antworten! Das hatte ich alles versucht aber es ging nicht. Mittlerweile hat sich das Problem erledigt denn es geht plötzlich. Keine Ahnung woran das gelegen hat.  :D

Re: PDF in Libreoffice
« Antwort #4 am: 28.06.2020, 14:23:55 »
Hi :)
die im thread beteiligten sollten dem TE anmerken, den thread wenn fertig, auf gelöst / erledigt zu setzen.  siehe hilfe oben.

Re: PDF in Libreoffice
« Antwort #5 am: 28.06.2020, 14:43:45 »
Ist erledigt! Danke für den Hinweis.

Re: PDF in Libreoffice
« Antwort #6 am: 28.06.2020, 15:56:36 »
Hi :)
fein das du es aufgenommen hast :)

war aber eher für die helfer hier im thread gedacht, da es einige im forum irgendwie nicht schaffen, den newbies und vergesslichen, das nahe zu bringen ;)

Re: PDF in Libreoffice
« Antwort #7 am: 28.06.2020, 17:57:46 »
@ehtron: Die Helfer sind vielleicht mal einen Tag nicht online und können nicht immer sofort reagieren bzw. hatten die Antwort einfach noch nicht gelesen ;)

Re: PDF in Libreoffice
« Antwort #8 am: 28.06.2020, 18:58:12 »
Off-Topic:
Mittlerweile hat sich das Problem erledigt denn es geht plötzlich. Keine Ahnung woran das gelegen hat. 
Das ist ja auch nicht gerade ein Paradebeispiel, welches nach der [gelöst] Markierung schreit … auch wenn einer das für wichtig hält.

Re: PDF in Libreoffice
« Antwort #9 am: 29.06.2020, 07:06:39 »
Off-Topic:
Das ist ja auch nicht gerade ein Paradebeispiel, welches nach der [gelöst] Markierung schreit … auch wenn einer das für wichtig hält.

Off-Topic:
Hallo, aexe,
aber es gibt ja auch noch die Markierung "erledigt".
Liebe Grüße!
Tippy


Re: PDF in Libreoffice
« Antwort #10 am: 29.06.2020, 08:57:49 »
Off-Topic:
Egal ob "gelöst" oder "erledigt" -  wenn ein Helfender nicht unmittelbar reagiert, lässt das nicht automatisch auf Nachlässigkeit schließen, sondern hat ggf. andere Gründe. Wenn mir auffällt, dass ein Thema noch nicht abgehakt wurde, mache ich die Person darauf aufmerksam - selbst wenn ich nicht im Beitrag involviert war.

Re: PDF in Libreoffice
« Antwort #11 am: 29.06.2020, 11:04:30 »
pdfmod ist auch ein nettes Tool, mit dem man mehrere pdf's zu einem Dokument zusammenfügen kann. Nur als Hinweis gedacht, weil ich es schon seit Jahren gerne nutze.

Gruß