Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
07.07.2020, 17:07:32

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 669251
  • Themen insgesamt: 54211
  • Heute online: 373
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  nach kompleter Neuinstallation kein zugriff mehr auf SSD mit meinen Daten  (Gelesen 249 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Laufwerk wird auf dem Desktop angezeigt.
Fehlermeldung bei Doppelklick: Unbekannter Dateityp
Bei der Neuinstallation war die SSD nicht angeschlossen.
Jetzt hab ich die Platte wieder  angeschloßen und kein Zugriff mehr.
Was mach ich falsch??
mount -ls
olaf@olaf-To-be-filled-by-O-E-M:~$ mount -ls
sysfs on /sys type sysfs (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime)
proc on /proc type proc (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime)
udev on /dev type devtmpfs (rw,nosuid,relatime,size=8148940k,nr_inodes=2037235,mode=755)
devpts on /dev/pts type devpts (rw,nosuid,noexec,relatime,gid=5,mode=620,ptmxmode=000)
tmpfs on /run type tmpfs (rw,nosuid,noexec,relatime,size=1637228k,mode=755)
/dev/sda1 on / type ext4 (rw,relatime,errors=remount-ro)
securityfs on /sys/kernel/security type securityfs (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime)
tmpfs on /dev/shm type tmpfs (rw,nosuid,nodev)
tmpfs on /run/lock type tmpfs (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,size=5120k)
tmpfs on /sys/fs/cgroup type tmpfs (ro,nosuid,nodev,noexec,mode=755)
cgroup on /sys/fs/cgroup/unified type cgroup2 (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,nsdelegate)
cgroup on /sys/fs/cgroup/systemd type cgroup (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,xattr,name=systemd)
pstore on /sys/fs/pstore type pstore (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime)
cgroup on /sys/fs/cgroup/freezer type cgroup (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,freezer)
cgroup on /sys/fs/cgroup/perf_event type cgroup (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,perf_event)
cgroup on /sys/fs/cgroup/rdma type cgroup (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,rdma)
cgroup on /sys/fs/cgroup/memory type cgroup (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,memory)
cgroup on /sys/fs/cgroup/net_cls,net_prio type cgroup (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,net_cls,net_prio)
cgroup on /sys/fs/cgroup/cpu,cpuacct type cgroup (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,cpu,cpuacct)
cgroup on /sys/fs/cgroup/cpuset type cgroup (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,cpuset)
cgroup on /sys/fs/cgroup/devices type cgroup (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,devices)
cgroup on /sys/fs/cgroup/pids type cgroup (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,pids)
cgroup on /sys/fs/cgroup/blkio type cgroup (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,blkio)
cgroup on /sys/fs/cgroup/hugetlb type cgroup (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,hugetlb)
debugfs on /sys/kernel/debug type debugfs (rw,relatime)
hugetlbfs on /dev/hugepages type hugetlbfs (rw,relatime,pagesize=2M)
mqueue on /dev/mqueue type mqueue (rw,relatime)
systemd-1 on /proc/sys/fs/binfmt_misc type autofs (rw,relatime,fd=35,pgrp=1,timeout=0,minproto=5,maxproto=5,direct,pipe_ino=17374)
configfs on /sys/kernel/config type configfs (rw,relatime)
fusectl on /sys/fs/fuse/connections type fusectl (rw,relatime)
tmpfs on /run/user/1000 type tmpfs (rw,nosuid,nodev,relatime,size=1637224k,mode=700,uid=1000,gid=1000)
gvfsd-fuse on /run/user/1000/gvfs type fuse.gvfsd-fuse (rw,nosuid,nodev,relatime,user_id=1000,group_id=1000)
/dev/sdb1 on /media/root/Daten type ext4 (rw,nosuid,nodev,relatime,uhelper=udisks2) [Daten]
tmpfs on /run/user/1001 type tmpfs (rw,nosuid,nodev,relatime,size=1637224k,mode=700,uid=1001,gid=1001)
gvfsd-fuse on /run/user/1001/gvfs type fuse.gvfsd-fuse (rw,nosuid,nodev,relatime,user_id=1001,group_id=1001)
olaf@olaf-To-be-filled-by-O-E-M:~$

und hoffentlich bin ich mit der Frage hier richtig????
danke und grüße Olaf
« Letzte Änderung: 25.06.2020, 16:05:28 von Olaf69 »

Da deine Frage uns erstmal mit einem Rätsel zurücklässt...ich gehe mal davon aus, das du Cinnamon installiert hast?
Hast du mal versucht die Platte als Systemverwalter zu öffnen um an die Daten ranzukommen?

/dev/sdb1 on /media/root/Daten type ext4 (rw,nosuid,nodev,relatime,uhelper=udisks2) [Daten]
Wenn die SSD als root eingehängt ist – und so sieht es aus – muss man sie erst mal aushängen, mit Passworteingabe (als Systemverwalter). Dann sollte man sie als Benutzer wieder einhängen und auf die Daten zugreifen können. Alles normalerweise im Dateimanager machbar.

Hi :)
Zitat
ich gehe mal davon aus, das du Cinnamon installiert hast?

immer schlecht ohne infos von irgendwas auszugehen.. eine unsitte heutzutage ;)

warum ist die platte als root eingehängt?

also olaf, wenn du keinen husten hast, ;)  setze die infos version/desktop noch in deinen start post.. danke

/dev/sdb1 on /media/root/Daten type ext4 (rw,nosuid,nodev,relatime,uhelper=udisks2) [Daten]
Wenn die SSD als root eingehängt ist – und so sieht es aus – muss man sie erst mal aushängen, mit Passworteingabe (als Systemverwalter). Dann sollte man sie als Benutzer wieder einhängen und auf die Daten zugreifen können. Alles normalerweise im Dateimanager machbar.

Danke Dir, das wars schon, es funktioniert jetzt.

Und sorry ja ich habe Cinnamon Installiert.
Und den Spruch mit dem Husten...ja den hab ich mir verdient. ;D ;D ;D ;D ;D

Das ist so üblich bei Esoterikern ,

Ganz nett zu lesen.
Wir alle haben nach den 1000ten Post  eine Glaskugel

 :D