Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
07.07.2020, 17:47:18

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 669261
  • Themen insgesamt: 54211
  • Heute online: 395
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Kopieren mit Tasten  (Gelesen 993 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kopieren mit Tasten
« am: 24.06.2020, 22:14:47 »
Mint 19, MATE.
Hallo, jetzt habe ich angefangen, es läuft nicht total schlimm,
aber Fragen:
1. Ctrl+C - copy ist OK, bei Einfügen muss man Ctrl+Schifft+V drücken, dann OK.
   Ctrl+V geht nicht. Es ist nicht bequim, kann mann ändern?
2. Nach ....etwa 5 Min. Ruhezeit Monitor gesperrt, wieder Passwort eingeben muss.
   Wie kann man auf 10 u.s.w. einstellen?
3. Verschiedene Sprachen: funktioniert, aber momentan nur mit Maus.
   Ich will mit Tastatur, aber nicht gefunden - wie?
Vielen Dank voraus.
   

Re: Kopieren mit Tasten
« Antwort #1 am: 25.06.2020, 00:12:24 »
Mint 19, MATE.
Hallo, jetzt habe ich angefangen

Neu installiert und aktualisiert ?  Welche Version genau ?
Woher hast Du die zur Installation verwendete iso-Datei ? (empfohlen : aktuelle Version entweder direkt von https://www.linuxmint.com/download.php oder von hier aus diesem Forum).

zu 1)   kopieren mit Ctrl +C und Ctrl +V funktioniert hier auf allen Systemen aus den genannten Quellen korrekt.
zu 2)   kannst Du in “Menü > Einstellungen > Bildschirmschoner“ ändern

Re: Kopieren mit Tasten
« Antwort #2 am: 25.06.2020, 06:56:48 »
Nimm bitte mal die rechte ctrl/strg - Taste und V.
Bei meinen ThinkPad's Helix geht die linke ctrl/strg - Taste auch nicht.

Re: Kopieren mit Tasten
« Antwort #3 am: 25.06.2020, 08:29:16 »
Zu 3): Ich weiß nicht, wie du das meinst, aber unter Einstellungen --> Tastatur --> Tastenbelegungen kannst du links auf das Plus klicken und neue Sprachen hinzufügen.

Re: Kopieren mit Tasten
« Antwort #4 am: 25.06.2020, 09:19:04 »
2. Nach ....etwa 5 Min. Ruhezeit Monitor gesperrt, wieder Passwort eingeben muss.
   Wie kann man auf 10 u.s.w. einstellen?
Energieeinstellungen?!

Bitte keine Multi-Fragen Threads aufmachen, sonst ist die Bretter Struktur hier am Ende völlig umsonst. ;)

Re: Kopieren mit Tasten
« Antwort #5 am: 25.06.2020, 09:24:32 »
Off-Topic:
Aber für mich gibt es nur ein System was fast perfekt ist.

Hallo, Wolfenstein,
verrätst Du uns, welches das ist?

Liebe Grüße!
Tippy

Re: Kopieren mit Tasten
« Antwort #6 am: 25.06.2020, 09:30:50 »
Off-Topic:
Bitte nicht den Denska... ääh... die Trolle füttern!  ::)

Re: Kopieren mit Tasten
« Antwort #7 am: 25.06.2020, 11:53:38 »
   Ctrl+V geht nicht
Starte im Terminal
xevund drücke die Strg-Taste. Wird (u.a) "keycode 37" angezeigt?

Re: Kopieren mit Tasten
« Antwort #8 am: 25.06.2020, 12:20:21 »
vieleicht meint der te ctrl + shift + v  im Terminal, das ist bei mir mit mint19.3 cinnamon genaus so.

Re: Kopieren mit Tasten
« Antwort #9 am: 25.06.2020, 14:29:15 »
Das würde dagegensprechen:
Ctrl+C - copy ist OK

Re: Kopieren mit Tasten
« Antwort #10 am: 25.06.2020, 17:01:01 »
nein, ist kein Widerspruch dazu, er will eventuell aus dem Internetbrowser Text kopieren und dann damit im Terminal arbeiten, dann im Browser "STRG+C" und im Terminal "STRG+Shift+V"

aber eventuell meldet der TE sich ja nochmal und kann seine Fragen auf verschiedene Threats aufteilen und dabei mal mehr als nur Stichpunkte hinwerfen.

Re: Kopieren mit Tasten
« Antwort #11 am: 25.06.2020, 20:26:04 »
Off-Topic:
Mit Rechtsklick (Kontextmenü) sollte das Kopieren und Einfügen überall gleich, einfach und ohne Verständnisprobleme zu machen sein.
Aber wer unbedingt die Tastatur verwenden will, muss darauf achten wo er das tut.
« Letzte Änderung: 25.06.2020, 21:00:21 von aexe »

Re: Kopieren mit Tasten
« Antwort #12 am: 25.06.2020, 23:16:36 »
Thank you very much für Hilfe!!!
1. Ja, es geht um Einfugen in Terminal von irgendwoanders.
   "ctrl + shift + v" - nur so kann mau einfügen, klar, nicht zu tödlich,
   aber  viel besser wäre mit zwei Tasten, also...
geht es nicht?
2. "auf das Plus klicken und neue Sprachen hinzufügen"
  Ja, das habe gemacht. Aber Frage:
   Ich bin in deutsch, will in zweite Sprache (chinesisch).
   Mit Maus ohne Problem.
Wie kann man mit Tastatur dies tun?
3. Bis jetzt sehr zufrieden mit Mint und mir:
  3.1. XAMPP (PHP, MySql) installiert, funktioniert( erste Eindruck)
  3.2 Netbeans (brauche für Webentwicklung, muss Rockmusic-site machen)
       installiert.
Frage. Noch nicht  Katalogstrukture verstehe.
Warum Mint meint, dass Netbeans (Software) soll in /home sein?
Und andere - XAMPP (auch Software)  in /opt?
4. Einige Tipps noch nicht probiert,
    mache später, zuerst Glassvodka, dann wird besser.
Danke.
 

Re: Kopieren mit Tasten
« Antwort #13 am: 26.06.2020, 08:39:22 »
Einfugen in Terminal
Bearbeiten ==> Tastenkombinationen
<Strg>+<C> zum Kopieren solltest du allerdings besser nicht auswählen...

Re: Kopieren mit Tasten
« Antwort #14 am: 26.06.2020, 22:15:16 »
<Strg>+<C> zum Kopieren solltest du allerdings besser nicht auswählen...
Hm... aber wieso ? Warum es ist schlimm?