Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
07.07.2020, 17:51:09

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 669261
  • Themen insgesamt: 54211
  • Heute online: 395
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Mit Live Mint Windows Dateien umbenennen  (Gelesen 252 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mit Live Mint Windows Dateien umbenennen
« am: 24.06.2020, 09:11:14 »
Hallo zusammen,

kurz zur Story: Ich würde gern im Auftrag ein Win 10 Admin Passwort umgehen. Ich hab noch großkotzig "Kein Problem" gesagt. :D
- OPHcrack ist veraltet  :'(
- Passwort knacken durch auslesen der SAM-Datei kommt nicht in Frage  ::)

Also:
neues Admin Konto erstellen

Ich müsste im System32 Ordner 2 Dateien miteinander tauschen nur fehlen mir anscheinend die Rechte wenn ich über die LiveCD die Dateien umbenennen möchte. Ich hab es schon über sudo nemo  probiert leider ohne Erfolg.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen

Lg Blakekx


32Bit System mit Windows 10 Pro 2GB Ram mit Intel Core 2 Duo CPU

Re: Mit Live Mint Windows Dateien umbenennen
« Antwort #1 am: 24.06.2020, 09:40:18 »
Wie jetzt, du kommst frisch in ein Linux Forum , um Passwörter eines Win knacken zu wollen?
Und dabei sollen dir Linux user helfen?
Schaue in Win Foren nach. da wird dir geholfen!

sudo nemo - geiles Ding. Aber leider vorbei.

Re: Mit Live Mint Windows Dateien umbenennen
« Antwort #2 am: 24.06.2020, 09:42:31 »
Es geht doch hier speziell nicht um das Win Passwort sondern um die Zugriffsrechte. Warum flamen wenn nichts adäquates rum kommt?

Re: Mit Live Mint Windows Dateien umbenennen
« Antwort #3 am: 24.06.2020, 09:44:50 »
Wenn ich so etwas lese, "Ich würde gern im Auftrag ein Win 10 Admin Passwort umgehen.", geht mir die Galle hoch.
Verarschen kann sich jeder selbst. da braucht man nicht dich dazu!

Re: Mit Live Mint Windows Dateien umbenennen
« Antwort #4 am: 24.06.2020, 09:50:06 »
Es mag ja sein das es genug Scriptkiddys gibt die denken die müssten was weiß ich für Geschichten erzählen in Foren. Darum gehts mir doch aber nicht. Vielleicht sollte ich den Teil raus nehmen mit dem Passwort. ;D  Ich bin niemanden Rechenschaft schuldig und will mir nur Wissen aneignen. Du kannst mir jetzt glauben das ich keine schlechten Absichten habe oder es lassen.

Re: Mit Live Mint Windows Dateien umbenennen
« Antwort #5 am: 24.06.2020, 09:52:11 »
Um Fragen zu Windows zu "klären", geht man wohin?
Na kommste darauf?

Re: Mit Live Mint Windows Dateien umbenennen
« Antwort #6 am: 24.06.2020, 10:14:46 »
Um Fragen zu Windows zu "klären", geht man wohin?
Na kommste darauf?

Willst du jetzt lesen in ein Windows Forum?
Ich finde es ist eine Linuxbasierte Frage weil ich über das Live System Probleme habe.

Re: Mit Live Mint Windows Dateien umbenennen
« Antwort #7 am: 24.06.2020, 10:21:30 »
Nein ist es nicht, du willst bloß Linux benutzen, um ein Windows Problem zu lösen, ein sehr halbseidenes dazu.
Ich würde gern im Auftrag ein Win 10 Admin Passwort umgehen.
Daher mache ich hier zu.