Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
07.07.2020, 16:41:04

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 669243
  • Themen insgesamt: 54210
  • Heute online: 372
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Vitualbox läuft nicht  (Gelesen 469 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Vitualbox läuft nicht
« am: 23.06.2020, 15:06:07 »
Ich habe Linux Mint 19.3 und die Oracle Virtualbox installiert, da ich eine Windows 10 enterprice DVD auf eine USB-Festplatte, oder Stick installieren muss. 2 Programme laufen nicht unter Wine.
Beim Starten kommt immer die Fehlermeldung:

Kernel driver not installed (rc=-1908)
The VirtualBox Linux kernel driver is either not loaded or not set up correctly. Please try setting it up again by executing
'/sbin/vboxconfig'
as root.
If your system has EFI Secure Boot enabled you may also need to sign the kernel modules (vboxdrv, vboxnetflt, vboxnetadp, vboxpci) before you can load them. Please see your Linux system's documentation for more information.
where: suplibOsInit what: 3 VERR_VM_DRIVER_NOT_INSTALLED (-1908) - The support driver is not installed. On linux, open returned ENOENT.

Oder gibt es da eine andere Methode zur Installation? Ich möchte nicht unbedingt Windows als 2. System auf dem Rechner am Laufen haben.

Re: Vitualbox läuft nicht
« Antwort #1 am: 23.06.2020, 15:20:01 »
Hi :)
welcher host desktop?

welche vbox version? aus den standard quellen?
die läuft noch nicht mit kernel 5.4...

Re: Vitualbox läuft nicht
« Antwort #2 am: 23.06.2020, 15:21:52 »
Welches Linux Mint 19.3?
Welches Virtualbox?
Welcher Kernel ist aktiv?

Re: Vitualbox läuft nicht
« Antwort #3 am: 23.06.2020, 18:10:44 »
wie oben beschrieben Linux Mint 19.3.
Ich hatte erst die Virtualbox 6 installiert. Und dann die 5.2
Geht bei beiden nicht.
Kernel 5.3.0-59-generic

Description:   Linux Mint 19.3 Tricia
Release:   19.3
Codename:   tricia



Re: Vitualbox läuft nicht
« Antwort #4 am: 23.06.2020, 18:13:59 »
nun ich denke die Jungs wollen wissen welchen Desktop du hast,
nicht nur LM 19.3 also Cinnamon oder Mate oder so

Re: Vitualbox läuft nicht
« Antwort #5 am: 23.06.2020, 18:17:42 »
Cinnamon

Sorry, dass die Infos nur kleckerweise kommen. Bin von Windows 10 umgestiegen und brauche es jetzt noch als Stick-Version. Habe da das Windows enterprice, das das wohl kann.

Re: Vitualbox läuft nicht
« Antwort #6 am: 23.06.2020, 18:23:12 »
ob ich dir bei deinem Problem helfen kann, hm
jedenfalls habe ich die Version 6.1 und das Extension Pack
installiert und alles geht

Re: Vitualbox läuft nicht
« Antwort #7 am: 23.06.2020, 19:32:19 »
Bei mir läuft Kernel 5.4.0. - 37
VirtualBox 6.18

System:
  Host: helix-ThinkPad-Helix Kernel: 5.4.0-37-generic x86_64 bits: 64
  Desktop: Cinnamon 4.4.8 Distro: Linux Mint 19.3 Tricia
Machine:
  Type: Laptop System: LENOVO product: 37014B5 v: ThinkPad Helix
  serial: <filter>
  Mobo: LENOVO model: 37014B5 v: Win8 Pro DPK TPG serial: <filter>
  UEFI: LENOVO v: GFET43WW (1.22 ) date: 03/13/2014
Battery:
  ID-1: BAT0 charge: 33.3 Wh condition: 33.8/42.0 Wh (81%)
  ID-2: BAT1 charge: 17.9 Wh condition: 21.1/28.1 Wh (75%)
CPU:
  Topology: Dual Core model: Intel Core i7-3667U bits: 64 type: MT MCP
  L2 cache: 4096 KiB
  Speed: 2035 MHz min/max: 800/3200 MHz Core speeds (MHz): 1: 1777 2: 1995
  3: 2953 4: 2608

Re: Vitualbox läuft nicht
« Antwort #8 am: 23.06.2020, 19:53:28 »
diese Version habe ich dann auch
« Letzte Änderung: 23.06.2020, 20:43:55 von red1900 »

Re: Vitualbox läuft nicht
« Antwort #9 am: 23.06.2020, 21:43:17 »
Off-Topic:
Es wäre ganz gut zu wissen, welche zwei Programme nicht mit Wine laufen. Denn der eigentlich sinnvollere Weg, der auch langfristig zum Ziel führt, wäre ein vergleichbares natives Linuxprogramm dafür zu nutzen. Man muss umlernen, das sollte aber auch klar sein, wenn man sich für ein anderes Betriebssystem entscheidet.
Ein Linux aufsetzen, nur um Windowsprogramme unter Wine oder virtuell laufen zu lassen, kann nicht das Ziel sein.

Re: Vitualbox läuft nicht
« Antwort #10 am: 24.06.2020, 09:53:18 »
Da ich Musiksendungen produzieren, habe ich auf Linux umgestellt. Das ist auch sehr gut dafür angepasst. Es betrifft primär mein Programm für die Diabetes. Das habe ich zwar unter Wine installiert, es startet jedoch nicht und es gibt wohl auch keinen USB-Treiber für das Gerät. Ich will prinzipiell auch nicht zu windows wechseln. Ich mag es einfach nicht mehr.

Ich habe eine Windows Enterprice DVD und würde, da dies damit gehen soll, es einfach auf den USB-Stick installieren. Er wird aber, da er unter linux auf ntfs formatiert ist, nicht im Setup erkannt. Wenn ich wüsste, wie man den unter Linux als bootfähigen usb-stick formatieren kann, um dann das Windows darauf zu installieren, wäre mir letzendlich geholfen.

Re: Vitualbox läuft nicht
« Antwort #11 am: 24.06.2020, 10:25:37 »
Hi :)
warum schaffst du es eigentlich nicht deinen desktop zu nennen..
schau mal in deine systemeinstellungen > versionsinfo

die repo version läuft m.e. mit dem 5.3er kernel.
entferne in synaptic alle virtualbox pakete und
fange von vorn an.

Re: Vitualbox läuft nicht
« Antwort #12 am: 24.06.2020, 10:27:18 »
Das habe ich zwar unter Wine installiert, es startet jedoch nicht und es gibt wohl auch keinen USB-Treiber für das Gerät.
Stimmt, sowas geht prinzipiell nicht mit wine (Zugriff auf externe Geräte).

Soweit ich weiß, kann man Windows nur mit Tricks dazu überreden, von einem Stick zu laufen. Dazu gibt es auch diverse Anleitungen im Netz. Wenn du so einen erstellt hast, gibt es auch kaum noch einen Grund, den in einer VM laufen zu lassen, was mE auch nicht geht.

Was kein Problem darstellen sollte: Windows von deiner DVD in eine virtuelle Festplatte in Vbox zu installieren, auch dazu gibt es zahllose detaillierte Anleitungen.... dein PC sollte aber nicht der Langsamste sein dafür.... ;)

Re: Vitualbox läuft nicht
« Antwort #13 am: 24.06.2020, 11:24:56 »
Die Kernelversion und die linux-header passen nicht zur Version von Virtualbox.

Mal  sudo '/sbin/vboxconfig'  im Terminal eingeben und mit Return abschließen. Vielleicht kommen dann erhellende Fehlermeldungen.

Re: Vitualbox läuft nicht
« Antwort #14 am: 24.06.2020, 11:36:52 »
Off-Topic:
warum schaffst du es eigentlich nicht deinen desktop zu nennen..
Und warum schaffst du es eigentlich nicht, Antwort #5 zu lesen?