Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
07.07.2020, 18:33:25

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 669270
  • Themen insgesamt: 54211
  • Heute online: 395
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Mint Cinamon x64 Shutdown Error  (Gelesen 714 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mint Cinamon x64 Shutdown Error
« am: 20.06.2020, 19:56:03 »
Guten Tag!

ich bekomme mein Notebook irgendwie nicht runtergefahren. Ein Reboot funktioniert immer!

hab bislang folgendes gemacht und das erfolglos:

in etc/default/grub
GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT="quiet splash"
ergänzt um

acpi=force
sieht dann so aus: GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT="quiet splash acpi=force"
und naturlich: sudo update-grub
reboot und nochmals probiert...

leider ohne Erfolg!

Hab dann damit ich sehe woran es liegen könnte das ganze in GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT="" verwandelt

herauskam das was in Anhang dabei ist...

jemand ne Lösung?



Re: Mint Cinamon x64 Shutdown Error
« Antwort #1 am: 20.06.2020, 20:45:29 »
Willkommen im Forum. )

Nun ist es wohl an mir dir die Spielregeln nochmal zu erklären. Bei Themenstart erklärt man welche Mint-Version man hat und welche Desktopumgebung genutzt wird.

Bei deinem hardwareabhängigen Problem, wäre auch dazu eine Angabe sinnvoll. Für die Information reicht als erstes in die Anwendung Terminal folgendes zu kopieren (z. B. per Rechtsklick)
inxi -Fz
Die Ausgabe des Terminal ist Text, den du markierst und bitte als Code formatierst (siehe Hilfe).

Falls es nur darum geht:
Seit heute bekomme ich beim Runterfahren 5-6 mal untereinander folgende Meldung:

shutdown[1]: Failed to wait for process: Protocol error
Die Meldung ist zwar unschön, aber harmlos. 

Re: Mint Cinamon x64 Shutdown Error
« Antwort #2 am: 21.06.2020, 02:42:27 »
Hi!

Benutze Linux Mint Cinnamon 19.3 x64 (dachte ich muss das nicht mehr erwähnen da es ein Mint Forum ist und es in der Überschrift steht)

Mir wäre dieser Error auch ziemlich egal  ;D nur schaltet mein Notebook nicht ab  :'(

hier die Hardware:

System:
  Host: phil-Alienware-15 Kernel: 5.4.0-37-generic x86_64 bits: 64
  Desktop: Cinnamon 4.4.8 Distro: Linux Mint 19.3 Tricia
Machine:
  Type: Portable System: Alienware product: Alienware 15 v: A12
  serial: <filter>
  Mobo: Alienware model: Alienware 15 v: A00 serial: <filter>
  UEFI: Alienware v: A12 date: 05/29/2019
Battery:
  ID-1: BAT1 charge: 59.1 Wh condition: 59.1/96.0 Wh (62%)
CPU:
  Topology: Quad Core model: Intel Core i7-4720HQ bits: 64 type: MT MCP
  L2 cache: 6144 KiB
  Speed: 2239 MHz min/max: 800/3600 MHz Core speeds (MHz): 1: 2066 2: 2111
  3: 2098 4: 2097 5: 2122 6: 2098 7: 2080 8: 2094
Graphics:
  Device-1: Intel 4th Gen Core Processor Integrated Graphics driver: i915
  v: kernel
  Device-2: NVIDIA GM204M [GeForce GTX 970M] driver: nvidia v: 440.82
  Display: x11 server: X.Org 1.20.8 driver: modesetting,nvidia
  unloaded: fbdev,nouveau,vesa resolution: 1920x1080~60Hz
  OpenGL: renderer: GeForce GTX 970M/PCIe/SSE2 v: 4.6.0 NVIDIA 440.82
Audio:
  Device-1: Intel Xeon E3-1200 v3/4th Gen Core Processor HD Audio
  driver: snd_hda_intel
  Device-2: Intel 8 Series/C220 Series High Definition Audio
  driver: snd_hda_intel
  Sound Server: ALSA v: k5.4.0-37-generic
Network:
  Device-1: Qualcomm Atheros Killer E220x Gigabit Ethernet driver: alx
  IF: enp2s0 state: down mac: <filter>
  Device-2: Qualcomm Atheros QCA6174 802.11ac Wireless Network Adapter
  driver: ath10k_pci
  IF: wlp3s0 state: up mac: <filter>
  Device-3: Atheros type: USB driver: btusb
Drives:
  Local Storage: total: 1.14 TiB used: 89.45 GiB (7.6%)
  ID-1: /dev/sda vendor: HGST (Hitachi) model: HTS721010A9E630
  size: 931.51 GiB
  ID-2: /dev/sdb vendor: LITE-ON IT model: L8T-256L9G-11 M.2 2280 256GB
  size: 238.47 GiB
RAID:
  Hardware-1: Intel 82801 Mobile SATA Controller [RAID mode] driver: ahci
Partition:
  ID-1: / size: 233.24 GiB used: 14.59 GiB (6.3%) fs: ext4 dev: /dev/sdb2
Sensors:
  System Temperatures: cpu: 63.0 C mobo: N/A gpu: nvidia temp: 58 C
  Fan Speeds (RPM): N/A
Info:
  Processes: 251 Uptime: 5m Memory: 15.53 GiB used: 1.29 GiB (8.3%)
  Shell: bash inxi: 3.0.32

thebookkeeper

  • aka AnanasDampf
  • *****
Re: Mint Cinamon x64 Shutdown Error
« Antwort #3 am: 21.06.2020, 03:36:27 »
Kann es sein, Fehler erst seit Update auf Kernel: 5.4.0-37 ?
Dann hilft vermutlich Update/Installation neuer linux-firmware
Download-Link => http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu/pool/main/l/linux-firmware/linux-firmware_1.187_all.deb
(Nach Download, Datei-Doppelklick. Und dass dieser Link direkt zu ubuntu.com führt, kann jeder sehen, ist nachprüfbar)
« Letzte Änderung: 21.06.2020, 03:55:13 von thebookkeeper »

Re: Mint Cinamon x64 Shutdown Error
« Antwort #4 am: 21.06.2020, 04:13:18 »
Da ich erst seit paar Wochen mit Linux herumbastle, weiß ich es nicht bzw. bestand das Problem von Anfang an und mit verschiedenen Distributionen (Ubuntu, Manjaro). Bei Manjaro trat dieses Problem erst nach den ersten Updates auf.


Dachte mir nur es wäre jetzt an der Zeit umzusteigen, da ich mein Notebook nur mehr für Kleinigkeiten und paar Games unterwegs verwende und etwas stabileres als dieses Fenster Programm für meinen Nebenjob brauche (DJ). Meine Erfahrung mit Linux liegt Jahre zurück und sonst verwalte ich als Retrokonsole einen Raspberry mit Linux was sehr gut funktioniert.

Ich werde mal das mit der Firmware versuchen. Wenn man das hinbekommt mit ausschalten würde es nahezu perfekt laufen 😉

EDIT: Hab es heruntergeladen, aber man kann es nicht installieren. Die Fehlermeldung lautet: Fehler - nicht länger erhältlich linux firmware
« Letzte Änderung: 21.06.2020, 04:19:55 von Industrezz »

Re: Mint Cinamon x64 Shutdown Error
« Antwort #5 am: 21.06.2020, 14:19:24 »
Hi :)
dann boote mal in grub mit dem vorigen kernel...

Re: Mint Cinamon x64 Shutdown Error
« Antwort #6 am: 22.06.2020, 01:16:20 »
hab ich scho versucht mit der Kernel Version die davor war. Ohne Erfolg 😩

Re: Mint Cinamon x64 Shutdown Error
« Antwort #7 am: 22.06.2020, 13:14:58 »
Hallo,

versuch mal bitte (hier stand falscher Code ;-) )
sudo shutdown -P now
Fährt er dann vollständig herunter?

MfG
« Letzte Änderung: 22.06.2020, 13:53:05 von Hackei »

Re: Mint Cinamon x64 Shutdown Error
« Antwort #8 am: 22.06.2020, 13:30:35 »
Wenn, dann mit:
sudo shutdown -P now

Re: Mint Cinamon x64 Shutdown Error
« Antwort #9 am: 22.06.2020, 13:45:55 »
ja stimmt, sorry - hat sich ein Leerzeichen eingeschlichen
muss natürlich
sudo shutdown -P now heissen

Re: Mint Cinamon x64 Shutdown Error
« Antwort #10 am: 22.06.2020, 14:04:56 »
Hallo  :)


Leider ergibt sich das selbe Bild wie anhand meines Fotos zu sehen ist  :-[

wie kann es sein, dass dieses Notebook einfach nicht abgeschalten wird?  :'(

wie schafft es dieses blöde OS mit den Fenstern dies zu tun?! Ja ich weiß ist ne komplett andere Geschichte...

Re: Mint Cinamon x64 Shutdown Error
« Antwort #11 am: 22.06.2020, 14:08:06 »
Neuer Versuch im Terminal: poweroff entspricht systemctl poweroff Shut down and power-off the system

Eine weitere Möglichkeit ist die akrobatische Fingerübung:
die Tasten [ Alt ] + [ Druck ] gedrückt halten und 
[ S ]  [ U ]  [ O ] nacheinander drücken, mit kurzen Pausen dazwischen.

Re: Mint Cinamon x64 Shutdown Error
« Antwort #12 am: 22.06.2020, 14:18:56 »
Die beiden Befehle im Terminal laufen ebenfalls auf die gleiche Situation raus

das letzte was steht ist reboot: power down

und das Bild bleibt so stehen.

Die akrobatische Fingerübung wollte gar nicht erst funktionieren - war die wirklich ernst gemeint?  :) hatte ich noch nie gehört davon  ;D

Re: Mint Cinamon x64 Shutdown Error
« Antwort #13 am: 22.06.2020, 14:24:20 »

Re: Mint Cinamon x64 Shutdown Error
« Antwort #14 am: 22.06.2020, 14:30:46 »
Diese Tastenbefehle bekomm ich ernsthaft nicht rein  :o

hab diesen Artikel durchgelesen zwecks den verschiedenen Möglichkeiten, aber nichts davon löst etwas aus