Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
07.07.2020, 18:20:50

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 669270
  • Themen insgesamt: 54211
  • Heute online: 395
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Entfernen und Aktualisieren des Kernels - Superuser Rechte  (Gelesen 149 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

System: Linux Mint 19.3 Tricia

Hallo :-)
Ich wollte meinen Kernel aktualisieren und andere entfernen. Also habe ich unter Aktualisierungsverwaltung auf "Kernel installieren" geklickt. Bei einem anderen Kernel klickte ich auf "entfernen". Doch bei beiden zeigte er mir an, ich soll "dpkg --configure -a" manuell ausführen. So habe ich dies im Terminal eingegeben. Doch er antwortete mir nur mit:  "dpkg: Fehler: Angeforderte Operation benötigt Superuser-Rechte"
Was sind superuser Rechte? Und wie bekomme ich sie? Wo soll ich mich verifizieren? Ich wollte doch nur meinen Kernel ändern.

Re: Entfernen und Aktualisieren des Kernels - Superuser Rechte
« Antwort #1 am: 19.06.2020, 11:20:20 »
sudo dpkg --configure -a