Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
13.07.2020, 20:13:12

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 670640
  • Themen insgesamt: 54343
  • Heute online: 432
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Linux Mint 19.1: Update einspielen  (Gelesen 442 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Linux Mint 19.1: Update einspielen
« am: 28.05.2020, 00:41:55 »
hallöle :-)

habe zwar schon seit 17.1 mint installiert, aber immer noch keinen schimmer von linux ^^
weder kann ich irgendwas installieren, noch kapiere ich wie das eigentlich zu händeln ist ... seufz
zur zeit habe ich mint 19,1,tessa und würde gerne updaten, nur keine ahnung wie
mir hat ein freund die version draufgesetzt, aber nu ist er irgendwo in afrika verschollen .....
also versuchte ich mein glück, aber das scheitern folgte dem auf dem fuße

ich habe auf der leiste da unten einen schild mit einem roten kreuz darauf, nach dem klick erscheint dann ...
05.27@22:22 ++ Launching mintUpdate
05.27@22:22 ++ Starting refresh
05.27@22:22 ++ Initial refresh will happen in 10 minutes, 0 hours and 0 days
05.27@22:22 ++ Found 226 software updates
05.27@22:22 ++ Refresh finished
05.27@22:32 ++ MintUpdate is in tray mode, performing initial refresh
05.27@22:32 ++ Auto-refresh will happen in 0 minutes, 2 hours and 0 days
05.27@22:32 ++ Starting refresh (including refreshing the APT cache)
05.27@22:32 ++ Error in checkAPT.py, could not refresh the list of updates
05.27@23:33 ++ Starting refresh (including refreshing the APT cache)
05.27@23:33 ++ Error in checkAPT.py, could not refresh the list of updates

nicht sehr förderlich .....
ich weiß auch nicht was das sein soll ^^

zum anderen
wie kann ich zumindest das update auf 19.3 bei mir installieren ?
ich habe die installseiten gesehen, aber nix verstanden, allein was ich zu installieren hätte ist mir ein rätsel

und auch
wie kann ich ein einfaches spiel, solitär, installieren ?

und ihr lieben helfer ....
stellt euch vor, hier tippt ein asbachuraltopa ... :-D
wenn ihr auch alle mit linux auskommt, wißt ihr noch wie es in btx zeiten ablief?
oder wie es mit dos so funzte?
zu den zeiten war ich firm, heute jedoch nicht mehr so  :'(

also wenn mir jemand helfen möchte, dann nur zu
aber bitte nur schritt für schritt, benötige einen rollator
... großes SEUFZ

gleich noch `ne frage ^^
kann ich irgendwie meinem laptop beibringen als hotspot zu agieren?
meine kiste hängt am lan, würde aber gerne mein handy mit wlan versorgen

habe schon viel probiert und bin auch da glorios gescheitert ...

mfg
celloxi
« Letzte Änderung: 28.05.2020, 00:47:58 von celloxi »

Re: erbitte hilfe ;-)
« Antwort #1 am: 28.05.2020, 01:32:40 »
Off-Topic:
Zitat
  erbitte hilfe
Wie es der Zufall will, haben wir davon gerade etwas im Angebot.
Siehe oben in der Menüzeile unter dem LMU-Logo:

https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=wiki;page=Editor_Maske_f%C3%BCr_eigenen_Beitrag
Auch sehr zu empfehlen:
https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=wiki;page=Neu_hier?
« Letzte Änderung: 28.05.2020, 01:45:52 von aexe »


mk

  • **
Re: erbitte hilfe ;-)
« Antwort #3 am: 28.05.2020, 05:27:30 »
Hi @celloxi, Du solltest ergänzend auch an Unterstützung vor Ort durch eine UserGroup denken: https://linuxwiki.de/LugsInDeutschland

Korfox

  • Global Moderator
  • *****
Re: erbitte hilfe ;-)
« Antwort #4 am: 28.05.2020, 07:31:15 »
So. Ich kann euer Offtopic-Gesülze verstehen, da der Threadtitel tatsächlich nichts anderes sagt. Trotzdem ist jetzt potentiell der einzig wirklich hilfreiche Beitrag untergegangen.

celloxi: siehe peter_deister #2. Und bitte öndere den Threadtitel in etwas aussagekräftiges um. Und: Pro Frage ein Thread.
Hier das Upgrade, Solitär: Neuer Thread, Hotspot: Neuer Thread.

neo67

  • Administrator
  • *****
Re: Linux Mint 19.1: Update einspielen
« Antwort #5 am: 28.05.2020, 07:49:48 »
Hallo celloxi,

Du solltest Dich etwas in das System einarbeiten. Das musste man selbst bei DOS tun:
https://www.linuxmintusers.de/files/Handbuch_LM_18.3_Cinnamon_DE.pdf

Und eins nach dem anderen.

Willkommen im Grünen.

Re: Linux Mint 19.1: Update einspielen
« Antwort #6 am: 28.05.2020, 10:10:11 »
@neo
damals war ich noch nicht blind und nicht so verkalkt wie heute ^^

und auch an alle anderen ...
danke
für die nächsten wochen habt ihr dann mal wieder ruhe ... grins

mfg
celloxi

neo67

  • Administrator
  • *****
Re: Linux Mint 19.1: Update einspielen
« Antwort #7 am: 28.05.2020, 10:24:30 »
für die nächsten wochen habt ihr dann mal wieder ruhe ... grins
Darum geht es uns nicht. Das, was Du hier schreibst:
[...]habe zwar schon seit 17.1 mint installiert, aber immer noch keinen schimmer von linux ^^
weder kann ich irgendwas installieren[...]
kann nur passieren, wenn Du denkst, dass Linux so wie DOS oder Windows funktioniert. Das tut es nicht, im Regelfall tutet es besser. :-)
Also, mach Dich bitte mit der Materie vertraut, sonst macht es hier keinen Sinn zu helfen, solange Du die einfachsten Strukturen und die "Denke" hinter Linux nicht verstanden hast. Und keine Angst, dass ist keine Atomphysik.
:-)


Re: Linux Mint 19.1: Update einspielen
« Antwort #8 am: 28.05.2020, 18:09:32 »
Off-Topic:
Trotzdem ist jetzt potentiell der einzig wirklich hilfreiche Beitrag untergegangen.
Wieso ist der untergegangen?
Der Beitrag steht nach wie vor auf seinem Platz (#2) und jeder kann ihn lesen.
Ich würde eher vermuten, er hat den TE nicht erreicht – warum auch immer.
Außer mir (Antwort #1) hat niemand sonst "OT-Gesülze" geschrieben, deshalb fühle ich mich angesprochen.

OT deswegen, weil ich nicht auf konkrete Fragen eingegangen bin, sondern auf den Stil der Support-Anfrage, den ich äußerst dürftig finde und die nicht den üblichen Regeln entspricht, auf die ich auch hingewiesen habe (Link).
« Letzte Änderung: 28.05.2020, 18:37:33 von aexe »