Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
01.06.2020, 01:54:14

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24071
  • Letzte: atze48
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 663317
  • Themen insgesamt: 53656
  • Heute online: 330
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 0
Gäste: 185
Gesamt: 185

Autor Thema:  MAXTER STEREO GAMING HEADSET will nicht...  (Gelesen 196 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

MAXTER STEREO GAMING HEADSET will nicht...
« am: 22.05.2020, 12:35:36 »
Linux Mint 19.3 Cinnamon

Servus Leute,
als meine Frau sich ihren Laptop gekauft hat (da war damals Win 10 bei) hat sie sich ein Headset mitbestellt. Sie hat aber leider nicht drauf geachtet, dass dieses nur mit Win7,8,8.1 und 10 kompatibel ist.
Jetzt braucht sie das Headset, und ich bin planlos, wie, und ob das ganze überhaupt machbar ist.

Über eine Antwort hilfreiche Antwort würde ich mich sehr freuen.

MkG

Re: MAXTER STEREO GAMING HEADSET will nicht...
« Antwort #1 am: 22.05.2020, 12:49:07 »
Wenn es für den Laptop gekauft wurde sollte es unter Win 10 und Linux Mint funktionieren.
Einfach mal anschließen.
Das genaue Headset-Modell solltest du noch nennen. Besonders wie es angeschlossen wird (Stecker)...
« Letzte Änderung: 22.05.2020, 12:52:40 von peter_deister »

Re: MAXTER STEREO GAMING HEADSET will nicht...
« Antwort #2 am: 22.05.2020, 13:38:04 »
Naja das Headset wurde einfach so dazu gekauft, weil es bei ihr bei Empfehlungen dabei stand...
Also ist es quasi nicht auf den Laptop abgestimmt.
Das Headset ist angeschlossen, es leuchtet zwar schön, aber es findet weder eine Audioausgabe statt, noch funktioniert das Mikrophon.
In den Klang- Einstellungen unter Linux taucht es auch nicht als Gerät auf (da wird nur das Laptop Zeug angezeigt).
https://www.speedlink.com/Gaming/MAXTER-STEREO-GAMING-HEADSET-BLACK.html Das ist der Link, da stehen auch die Daten bei für das Headset.
Es ist ein über USB angeschlossenes Gerät.

Re: MAXTER STEREO GAMING HEADSET will nicht...
« Antwort #3 am: 22.05.2020, 13:44:14 »
Deinem Link folgend steht dort zu den Verbindungsangaben:

Verbindung: 2 × 3-poliger 3,5-mm-Stecker, USB-Stecker für Beleuchtung

Lese ich raus:

Audio und Micro über Standardanschluss und USB nur für Strom (=Beleuchtung)


UPDATE:

In dem Link zum Userguide sind auch 2 Klinkenstecker dargestellt:

http://supportfiles.speedlink.com/SL-860002-BK_User%20Guide_V1.0.pdf
« Letzte Änderung: 22.05.2020, 13:52:31 von Malvindra »

Re: MAXTER STEREO GAMING HEADSET will nicht...
« Antwort #4 am: 22.05.2020, 13:49:05 »
Okay, werds mir nochmal anschauen, bzw. anschauen lassen...
Melde mich zurück

Re: MAXTER STEREO GAMING HEADSET will nicht...
« Antwort #5 am: 22.05.2020, 13:50:24 »
Poste bitte die Ausgabe von:

inxi -A

Re: MAXTER STEREO GAMING HEADSET will nicht...
« Antwort #6 am: 22.05.2020, 16:02:41 »
inix -A
Audio:
  Device-1: Intel Sunrise Point-LP HD Audio driver: snd_hda_intel
  Sound Server: ALSA v: k5.3.0-53-generic
Geräusche kommen jetzt raus, nachdem sie den Stecker (sind 2) für die Kopfhörer in die Buchse am Laptop gesteckt hat (an der ein Mikrofon drauf ist)...
Problematisch ist, sie hat nur die Mikrophon Buchse, und keine zweite für die Kopfhörer...
Außerdem, wenn der Mikrophonstecker in der Buchse ist, geht das Mikrophon trotzdem nicht.

Re: MAXTER STEREO GAMING HEADSET will nicht...
« Antwort #7 am: 22.05.2020, 17:54:34 »
Zitat
Problematisch ist, sie hat nur die Mikrophon Buchse, und keine zweite für die Kopfhörer...
Hallo,
Du benötigst einen entsprechenden Adapter für dieses Headset. Am Laptop ist ein Kombianschluss für Kopfhörerer und Micro. Kostet ca. 5€.