Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
06.07.2020, 15:08:20

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24234
  • Letzte: Uw1958
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 669014
  • Themen insgesamt: 54182
  • Heute online: 404
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  VirtualBox 6.1.8 - fehlende Abhängigkeiten während Installation  (Gelesen 272 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hallo,

Danke für die bisherige Hilfe im Forum, welche mir gut hilft. Leider bin ich gerade an einem Punkt, wo ich auch nicht weiterkommen.

Nach der Anleitung (ist aktuell !) https://axebase.net/blog/2013/02/28/virtualbox-repository-in-ubuntu-hinzufuegen/ bin ich bei Punkt 6. Hier erhalte ich im Terminal folgende Meldung:
Zitat
sudo apt-get install virtualbox-6.1
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.       
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
Einige Pakete konnten nicht installiert werden. Das kann bedeuten, dass
Sie eine unmögliche Situation angefordert haben oder, wenn Sie die
Unstable-Distribution verwenden, dass einige erforderliche Pakete noch
nicht erstellt wurden oder Incoming noch nicht verlassen haben.
Die folgenden Informationen helfen Ihnen vielleicht, die Situation zu lösen:

Die folgenden Pakete haben unerfüllte Abhängigkeiten:
 virtualbox-6.1 : Hängt ab von: libc6 (>= 2.29) aber 2.27-3ubuntu1 soll installiert werden
                  Hängt ab von: libqt5core5a (>= 5.12.2) aber 5.9.5+dfsg-0ubuntu2.5 soll installiert werden
                  Hängt ab von: libqt5widgets5 (>= 5.12.2) aber 5.9.5+dfsg-0ubuntu2.5 soll installiert werden
                  Hängt ab von: libvpx6 (>= 1.6.0) ist aber nicht installierbar
E: Probleme können nicht korrigiert werden, Sie haben zurückgehaltene defekte Pakete.

Jetzt habe ich versucht die 4 Punkte zu updaten. Eine Suche im Netz brachte leider auch keinen Erfolg

Die VB soll auf folgendem System installiert werden: Linux Mint 19.3 Cinnamon 64bit

Grund, warum ich die Version installieren will: unter VB 5.2.34 geht USB 3.0 trotz Erweiterungspaket nicht, Whonix läuft nicht ; erhoffte Performanceverbeserung

Könnt Ihr mir bitte weiterhelfen.

Vielen Dank und viele Grüße

Fellow
« Letzte Änderung: 22.05.2020, 09:14:04 von fellow »

Zeig mal bitte aus Schritt 2 die Datei
cat /etc/apt/sources.list.d/virtualbox.list

Einfacher ist es vielleicht, die aktuelle Version für Bionic von der Oracle HP zu installieren.

Hallo,

Danke für Eure Posts.

@pinky: In Schritt 2 kommt folgendes:
Zitat
deb [arch=amd64] https://download.virtualbox.org/virtualbox/debian tricia contrib


@ toffifee: Da tricia nicht korrekt ist, habe ich es im PPA manuell geändert auf:
Zitat
deb [arch=amd64] https://download.virtualbox.org/virtualbox/debian bionic contrib


Hier fängt er zwar an herunterzuladen, aber am Schluss kommt die Fehlermeldung:
Zitat
Das Herunterladen von Informationen zu Software-Paketquellen ist gescheitert

W:GPG error: http://download.virtualbox.org/virtualbox/debian bionic InRelease: The following signatures couldn't be verified because the public key is not available: NO_PUBKEY A2F683C52980AECF, E:The repository 'http://download.virtualbox.org/virtualbox/debian bionic InRelease' is not signed.


VG Fellow

@ toffifee: Da tricia nicht korrekt ist, habe ich es im PPA manuell geändert auf:
ich meinte kein PPA, sondern die DEB Dateien, die man dort bekommt.