Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
26.05.2020, 11:53:47

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 662454
  • Themen insgesamt: 53576
  • Heute online: 485
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [erledigt] Passworteingabe bei vorheriger Eingabe nicht nötig  (Gelesen 137 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[erledigt] Passworteingabe bei vorheriger Eingabe nicht nötig
« am: 21.05.2020, 18:58:17 »
Wie schalte ich ein, dass Mint mein Passwort immer verlangt, auch, wenn ich es in der Sitzung schon einmal eingeben habe?

Desktop: Cinnamon 4.4.8: Linux Mint 19.3 Cinnamon

Liebe Community,

mir ist vor kurzen aufgefallen, dass man sein sudo Passwort gar nicht immer eingeben muss, wenn man es in der Sitzung schon einmal eingegeben hat, sondern, dass man einfach weitere Befehle ausführen kann, die sudo Rechte benötigen, ohne sein Passwort einzugeben. Dies passiert sogar beim Zugriff auf verschlüsselte Dateien: Einmal das Passwort eingeben, kann man die Datei auch noch mehrmals öffnen, wenn man die Archivverwaltung in der Zwischenzeit nicht geschlossen hat. Meine Frage nun: Wie stelle ich ein, dass dem nicht mehr so ist, sodass ich jedes mal mein sudo Passwort eingeben muss, wenn ich einen Befehl eingebe, der diese Berechtigung benötigt.

Grüße
LK
« Letzte Änderung: 23.05.2020, 21:21:38 von LK42 »

Re: Passworteingabe bei vorheriger Eingabe nicht nötig
« Antwort #1 am: 21.05.2020, 19:12:00 »
Hallo LK42!
Bei "sudo" bleibt das Passwort zeitlich befristet gültig.
Will man das vermeiden, sudo mit der Option -k verwenden: sudo -k … -k, --reset-timestamp         Zeitstempeldatei ungültig machen
« Letzte Änderung: 21.05.2020, 19:17:36 von aexe »

Re: Passworteingabe bei vorheriger Eingabe nicht nötig
« Antwort #2 am: 21.05.2020, 19:49:44 »
Zitat
… Wie stelle ich ein, dass … ich jedes mal mein sudo Passwort eingeben muss …
https://wiki.ubuntuusers.de/sudo/Konfiguration/#Administrator-auf-Zeit