Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
21.10.2020, 09:19:16

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24665
  • Letzte: Klaus1511
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 689882
  • Themen insgesamt: 55837
  • Heute online: 549
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Mint 19.3 - Cinnamon - Einhängen von Laufwerken  (Gelesen 1282 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Mint 19.3 - Cinnamon - Einhängen von Laufwerken
« Antwort #15 am: 21.05.2020, 20:35:58 »
mit Linux scheint das nicht so einfach zu gehen....
Was geht denn nicht?
Live-System starten, mit GParted die SSD wie gewünscht partitionieren,
Was meinst du mit "wie gewünscht"? Wie partioniert man die denn, wenn man mit Linux die komplette SSD benutzen will, die beim Start auch gleich hochfährt und ohne die ständigen "lost+found"-Ordner in allen Laufwerken?

Re: Mint 19.3 - Cinnamon - Einhängen von Laufwerken
« Antwort #16 am: 21.05.2020, 21:07:42 »
Off-Topic:
"Wie gewünscht" ist abhängig vom Plan des Benutzers, seinen Ansprüchen und Vorstellungen. 
(Dafür gibt es viele Möglichkeiten und somit keine allgemein verbindliche Regel)
 
Die Installation ist startbar, wenn sie dem entsprechend richtig gemacht wurde.

Das Verzeichnis lost+found gehört zum Dateisystem ext4 und stört nicht.

Re: Mint 19.3 - Cinnamon - Einhängen von Laufwerken
« Antwort #17 am: 22.05.2020, 14:43:17 »
Hi :)
Zitat
Wie partioniert man die denn, wenn man mit Linux die komplette SSD benutzen will, die beim Start auch gleich hochfährt
einfach alle partitionen löschen, gesamte ssd als eine ganze partition anlegen und formatieren...

anschliessend das laufwerk ins system einbinden (mounten)... steht bei mir genau beschrieben. (er kennt meine seite)
geht alles in laufwerke..

Re: Mint 19.3 - Cinnamon - Einhängen von Laufwerken
« Antwort #18 am: 22.05.2020, 19:59:09 »
mit Linux scheint das nicht so einfach zu gehen....
Was geht denn nicht?
Live-System starten, mit GParted die SSD wie gewünscht partitionieren, LinuxMint darauf installieren.
So würde ich das machen.
Ich kriege da z.Zt. ständig Fehlermeldungen: Speicherplatz zu klein, efi-Partitionierung ging nicht usw.
Wenn du mir ein fach mal vier Vorschläge für die Größe von / und /Root und /Boot und /Boot/efi machen könntest....für 1 TB.

Re: Mint 19.3 - Cinnamon - Einhängen von Laufwerken
« Antwort #19 am: 22.05.2020, 21:10:18 »
Hi :)
anschliessend das laufwerk ins system einbinden (mounten)... steht bei mir genau beschrieben. (er kennt meine seite)
geht alles in laufwerke..
Ja, hat ja so inzwischen auch geklappt - da installiert sich das System quasi selbst. Hab ich jetzt mal aus Frust machen lassen.
Aber ich wollte ein Mint neben Windows einrichten und da wurde es komplizierter...

Re: Mint 19.3 - Cinnamon - Einhängen von Laufwerken
« Antwort #20 am: 22.05.2020, 22:31:14 »
Hi :)
einfach alle partitionen löschen, gesamte ssd als eine ganze partition anlegen und formatieren...
anschliessend das laufwerk ins system einbinden (mounten)... steht bei mir genau beschrieben. (er kennt meine seite)
geht alles in laufwerke..
Ja, das hat ja auch gleich funktioniert.
Ich will aber Mint neben Win haben und da installierte man ja normalerweise erst Windows und dann Linux. Aber das war eben hier das Problem! Gibt es denn eine funktionierende Variante, jetzt nachträglich Windows 10 zu installieren, ohne dass Linux da unangenehm beeinträchtigt wird? Wenn ja, wie geht das?
Wenn nicht, geht das hier nämlich wieder von vorne los: tabula rasa, Windows installieren und danach Linux daneben.

Re: Mint 19.3 - Cinnamon - Einhängen von Laufwerken
« Antwort #21 am: 23.05.2020, 09:05:52 »
Hi
Ich versteh das immer noch nicht .
SSD nur partititionieren , nicht formatieren . Abziehen .
Auf der HDD Windows 10 installieren , dann in Windows 10 den SCHNELL START deaktivieren .
SSD anschließen , Linux Mint neben Windows installieren .
MfG soyo

Re: Mint 19.3 - Cinnamon - Einhängen von Laufwerken
« Antwort #22 am: 23.05.2020, 11:25:47 »
Hi
Ich versteh das immer noch nicht .
SSD nur partititionieren , nicht formatieren . Abziehen .
Auf der HDD Windows 10 installieren , dann in Windows 10 den SCHNELL START deaktivieren .
SSD anschließen , Linux Mint neben Windows installieren .
MfG soyo
So habe ich das - denke ich - ja auch gemacht.
Werde nachher nochmal den nächsten Versuch starten...

Re: Mint 19.3 - Cinnamon - Einhängen von Laufwerken
« Antwort #23 am: 23.05.2020, 14:27:05 »
Hi
Ließ hier noch mal alles (3Seiten) durch , und versteh es .
Auf Seite 2 stehts dann mit 2 Platten
https://www.pc-magazin.de/ratgeber/dual-boot-windows-10-linux-parallel-installation-anleitung-3197615.html

Also in Windows Schnellstart aus , und im BIOS Secure Boot aus .

MfG soyo

Re: Mint 19.3 - Cinnamon - Einhängen von Laufwerken
« Antwort #24 am: 23.05.2020, 14:54:26 »
Hi
Ließ hier noch mal alles (3Seiten) durch , und versteh es .
Na gut - Dir zuliebe.  ;D
Zitat
Also in Windows Schnellstart aus , und im BIOS Secure Boot aus .
MfG soyo
Hab UEFI.

Re: Mint 19.3 - Cinnamon - Einhängen von Laufwerken
« Antwort #25 am: 23.05.2020, 15:06:47 »
Hi
Hi
Ließ hier noch mal alles (3Seiten) durch , und versteh es .
Na gut - Dir zuliebe.  ;D
Zitat
Also in Windows Schnellstart aus , und im BIOS Secure Boot aus .
MfG soyo
Hab UEFI.
Genau deshalb muß ja auch Secure Boot aus !!  Das gab es "alt" so nicht .
Ließ erstmal in Ruhe , und laß es auf der Zunge zergehen .
« Letzte Änderung: 23.05.2020, 15:10:12 von soyo »

Re: Mint 19.3 - Cinnamon - Einhängen von Laufwerken
« Antwort #26 am: 23.05.2020, 15:58:10 »
Hi :)
wat denn nu.. du wolltest doch die SSD als zusätzliche daten oder whatever partition haben.. oder?
hat doch nichts mit installation zu tun.

Re: Mint 19.3 - Cinnamon - Einhängen von Laufwerken
« Antwort #27 am: 23.05.2020, 16:05:08 »
Mountains Threads in letzter Zeit, werden immer merkwürdiger. Auch von der Art der Fragestellungen. Manchmal kann ich jenen überhaupt nicht verstehen, was er überhaupt will oder beabsichtigt.

Re: Mint 19.3 - Cinnamon - Einhängen von Laufwerken
« Antwort #28 am: 23.05.2020, 16:37:54 »
Mountains Threads in letzter Zeit, werden immer merkwürdiger. Auch von der Art der Fragestellungen. Manchmal kann ich jenen überhaupt nicht verstehen, was er überhaupt will oder beabsichtigt.
Liegt vielleicht daran, dass ich wirklich "nur" ein User bin, im Gegensatz zu den meisten Fachleuten hier. Ansonsten: Ich denke, dass meine Fragen nicht so unverständlich formuliert sind, aber ich habe inzwischen - dem hohen Alter geschuldet - Gedächtnisprobleme (manchmal!).

Re: Mint 19.3 - Cinnamon - Einhängen von Laufwerken
« Antwort #29 am: 23.05.2020, 16:45:38 »
Hi :)
dann sag uns doch einfach was du machen möchtest..

und.. gegen gedächtnis probleme helfen notizen.. statt helfer durcheinander zu bringen..
oder... wenn es schlimmer wird, suche dir jemanden der dein system administriert.