Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
26.09.2020, 09:30:24

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 684632
  • Themen insgesamt: 55406
  • Heute online: 484
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  LMDE4, eventuell Virus ein gefangen, Maus klickt nach Bewegung von selbst  (Gelesen 1079 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Re: LMDE4, eventuell Virus ein gefangen, Maus klickt nach Bewegung von selbst
« Antwort #15 am: 21.05.2020, 17:25:37 »
Off-Topic:
* Es besteht theoretisch auch die eher unwarscheinliche Möglichkeit, das auf der Platte oder im RAM ein Bit umgekippt ist.
Ist mir auch schon mal passiert, dass mir ein Bit umgekippt ist.
War aber kein großes Ding. Der Wirt hat mir einfach ein neues frisches gezapft.;D

    @John.Miller

    Schau mal unter Menü / Einstellungen / Barrierefreiheit ob unter dem Tabellenreiter "Maus" in den drei Optionen etwas aktiviert ist.
    Gegebenefalls einfach deaktivieren.

    gruß
    limintius

Genau das war es. Problem Gelöst.

Unter:
Programm Einstellungen Barrierefreiheit Maus

War folgender lästiger Punkt aktiviert:
Darübebewegenklick

Genau die Fehlererscheinung ist ein paar Wochen erneut aufgetreten:
* so dass ich den Punkt erneut per GUI abgestellt habe. Diesmal habe ich ein Bild von der Stelle der GUI gemacht.

« Letzte Änderung: 05.08.2020, 00:15:28 von John.Miller »

Auf dem Bild ist es aber eingeschaltet!

Auf dem Bild ist es aber eingeschaltet!
Das Bild zeigt augenscheinlich die Einstellung in der sich ein Rechner nur schwerlich bedienen lässt.
« Letzte Änderung: 04.08.2020, 17:38:58 von John.Miller »