Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
30.10.2020, 03:29:10

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24706
  • Letzte: msta
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 691583
  • Themen insgesamt: 55985
  • Heute online: 450
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 4
Gäste: 340
Gesamt: 344

Autor Thema:  Zwei LMDE4 PCs, nicht 100% identische Programmangebote in der Anwendungsverwalt.  (Gelesen 688 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ich habe zwei Rechner, die jeweils mit LMDE4 installiert sind.
Möglicher Weise ist ein Rechner in Engisch installiert worden und nachher auf Deutsch um gestellt worden und der andere ist gleich von einem deutschen Image installiert worden.

* Nun ist mir aufgefallen, das bei dem ersten Rechner ein bestimmtes Programm (Backport-iwlwifi-dkms, Version: 8324-1) in der Anwendungsverwaltung als installiert angezeigt wird, bei dem zweiten Rechner weder als installiert angezeigt noch als über die Anwendungsverwaltung als installierbar auswählbar ist.

* Wenn ich das auf dem zweiten Rechner nicht installierte Programm (Backport-iwlwifi-dkms, Version: 8324-1) per Hand installiere, funktioniert das installierte Programm, taucht aber auch in diesem Fall nicht in der Anwendungsverwaltung auf.

Woher kann das kommen ?
* Die Paketquellen scheinen mir möglicher Weise gleich ein gestellt zu sein.

Kann wer der auch ein LMDE4 verwendet und nicht wie ich, diese und jene Dinge mit "Backport-iwlwifi-dkms" die letzten Tage ausprobiert hat, bitte gucken, ob ein solches Programm bei ihm in der Anwendungsverwaltung als zur Installation auswählbar erscheint ?
« Letzte Änderung: 17.05.2020, 16:38:53 von John.Miller »

Bei meinem LMDE 4 steht das Paket in der Anwendungsverwaltung nicht zur Installation z.V.
Ich würde das mal als "Fremdpaket" bezeichnen und solche Pakete tauchen nach der Installation nur
in der Anwendungsverwaltung / Synaptic auf wenn sie entsprechend installiert wurden - z.B. mit/über "gdebi".

Bei meinem LMDE 4 steht das Paket in der Anwendungsverwaltung nicht zur Installation z.V.
Ich würde das mal als "Fremdpaket" bezeichnen und solche Pakete tauchen nach der Installation nur
in der Anwendungsverwaltung / Synaptic auf wenn sie entsprechend installiert wurden - z.B. mit/über "gdebi".
Möglicher Weise wurde das Paket "Backport-iwlwifi-dkms, Version: 8324-1" auf dem Rechner wo es als installiert in der Anwendungsverwaltung auf taucht, mit irgend einem anderen Paket mit installiert und taucht aus diesem Grund dort auf.

Ich vermute bisher, das Programme die in der Anwendungsverwaltung als installiert auf tauchen , wohl möglich über diese in dem Fall automatisch mit aktualisiert werden würden, so das das, wenn es denn diesen Zusammenhang geben sollte, erstrebenswert wäre, das das ein Programm oder Paket, in der Anwendungsverwaltung auf taucht.

In meinem LMDE4 gibt es nur das Paket firmware-iwlwifi, weder was mit backport oder dkms. user@debbie-x1:~$ dpkg -l|grep iwlwifi
ii  firmware-iwlwifi   20190114-2   all  Binary firmware for Intel Wireless cards

in der grafischen Paketverwaltung ebenso.

Könnten die Unterschiede an unterschiedlicher Hardware liegen?
« Letzte Änderung: 17.05.2020, 18:35:40 von aexe »

user@debbie-x1:~$ dpkg -l|grep iwlwifi
ii  firmware-iwlwifi   20190114-2   all  Binary firmware for Intel Wireless cards


in der grafischen Paketverwaltung ebenso.
Bei mir steht da bei dem Rechner der den installierten backport-iwlwifi-dkms_8324-1_all.deb NICHT in der Anwendungsverwaltung an zeigt:
dpkg -l|grep iwlwifi
ii  backport-iwlwifi-dkms                 8324-1                              all          iwlwifi driver backport in DKMS format
ii  firmware-iwlwifi                      20190114-2                          all          Binary firmware for Intel Wireless cards

Bei dem Rechner, bei dem der installierte backport-iwlwifi-dkms_8324-1_all.deb in der Anwendungsverwaltung angezeigt wird, gibt das selbe aus:
dpkg -l|grep iwlwifi
ii  backport-iwlwifi-dkms                 8324-1                              all          iwlwifi driver backport in DKMS format
ii  firmware-iwlwifi                      20190114-2                          all          Binary firmware for Intel Wireless cards

Wobei ich mich wundere das er da keinen neueren firmware-iwlwifi an zeigt, also nicht zumindest den firmware-iwlwifi 201907xx irgendetwas.
« Letzte Änderung: 17.05.2020, 19:30:22 von John.Miller »

Das Paket backport-iwlwifi-dkms gibt es weder in den normalen Debian / LMDE 4 Quellen noch in den buster-backports.

Installiert ist bei mir nur firmware-iwlwifi.

apt-cache search backport-iwlwifi-dkms bringt keine Ausgabe. Somit kann es weder über die Anwendungsverwaltung noch über Synaptic gefunden werden. Simulation mit apt-get install -s -t buster-backports backport-iwlwifi-dkms konnte auch kein Paket finden.

Das Paket backport-iwlwifi-dkms gibt es weder in den normalen Debian / LMDE 4 Quellen noch in den buster-backports.
Der genaue Name des Paketes lautet:
backport-iwlwifi-dkms_8324-1_all.deb

Einen Link zu einer Downloadquelle finde ich gerade auch nicht.

Der genaue Name des Paketes lautet:
backport-iwlwifi-dkms_8324-1_all.deb

Alles nach dem ersten Unterstrich, sind Zusatzangaben. Das Paket heißt backport-iwlwifi-dkms und so würde man es installieren können, wenn es das gäbe.

Alles nach dem ersten Unterstrich, sind Zusatzangaben. Das Paket heißt backport-iwlwifi-dkms und so würde man es installieren können, wenn es das gäbe.
Das gibt es als Ubuntu Version:
backport-iwlwifi-dkms_8324-0ubuntu1_all.deb
Downloadquelle:
https://pkgs.org/download/backport-iwlwifi-dkms

Und als Debian Version:
* backport-iwlwifi-dkms_8324-1_all.deb
Downloadquelle:
* finde ich gerade nicht, habe jedoch die Datei aus den letzten Tagen des Suchens vor liegen

hmmh, aber Debian Buster scheint das nicht zu haben, auch nicht die Backports. Vielleicht ist es in Debian Testing oder Sid.

hmmh, aber Debian Buster scheint das nicht zu haben, auch nicht die Backports. Vielleicht ist es in Debian Testing oder Sid.
Jetzt wo du es sagst. Ich war die Tage auch in sid Quellen unterwegs. Das ist bestimmt aus dem sid.

Of Toppic:
Ein von mir in einem anderen Faden verwendeter Treiber, ist noch nicht mal im sid. Der ist stand gestern, bisher sogar nur im Upstream.
« Letzte Änderung: 17.05.2020, 20:01:07 von John.Miller »

Einen Link zu einer Downloadquelle finde ich gerade auch nicht.
Ist aber nicht schwierig:
https://gitlab.com/vicamo/backport-iwlwifi-dkms
https://askubuntu.com/questions/1046589/backport-for-iwlwifi
sind die ersten beiden Funde einer Internetsuche.

Edit
https://packages.debian.org/search?suite=experimental&searchon=names&keywords=backport-iwlwifi-dkms
Zitat
Leider ergab Ihre Suche kein Ergebnis
ebenso für sid und bullseye
« Letzte Änderung: 17.05.2020, 20:09:51 von aexe »

Ist aber nicht schwierig:
https://gitlab.com/vicamo/backport-iwlwifi-dkms
https://askubuntu.com/questions/1046589/backport-for-iwlwifi
sind die ersten beiden Funde einer Internetsuche.
Die Links kenne ich. Sie bieten meines Erachtens nur Quellen zum Paket bauen, jedoch kein .deb Paket.
Irgend wo hatte ich die Tage jedoch auch ein entsprechendes bereits gebautes .deb Paket gefunden.
Wie auch immer. Ich habe es ja vorliegen, wenn es jeamnd benötigen sollte, so das ich es irgend wo bei Bedarf hoch laden kann.
rgend wo

Aber darin besteht auch kein Problem. Mich wundert nur, das bei einem Rechner das backport-iwlwifi-dkms_8324-1_all.deb in der Anwendungsverwaltung als installiert wird und bei dem anderen nicht. Das was das backport-iwlwifi-dkms_8324-1_all.deb an Funktionsumfang bereit stellt, funktioniert auf beiden Rechnern.
« Letzte Änderung: 17.05.2020, 20:10:54 von John.Miller »


???

... Aber darin besteht auch kein Problem. Mich wundert nur, das bei einem Rechner das backport-iwlwifi-dkms_8324-1_all.deb in der Anwendungsverwaltung als installiert wird und bei dem anderen nicht. Das was das backport-iwlwifi-dkms_8324-1_all.deb an Funktionsumfang bereit stellt, funktioniert auf beiden Rechnern.

Funktionell ist alles i.o.

Wenn das backport-iwlwifi-dkms_8324-1_all.deb in der Anwendungsverwaltung mit auftauchen würde, hätte ich jedoch die Hoffnung, das es über die Aktualisuerungsverwaltung mit aktualisiert wird. Auch reizt mich es, am Praxisbeispiel etwas zu lernen.
« Letzte Änderung: 17.05.2020, 20:15:43 von John.Miller »