Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
12.08.2020, 06:06:10

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24383
  • Letzte: Servus20
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 676736
  • Themen insgesamt: 54850
  • Heute online: 398
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 4
Gäste: 293
Gesamt: 297

Autor Thema: [gelöst]  Kann meinen Lexmark MC2425adw nicht zum scannen bewegen  (Gelesen 253 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Kann meinen Lexmark MC2425adw nicht zum scannen bewegen
« am: 13.05.2020, 20:53:34 »
Hallo Mintianer !
Hier erst mal mein System:
System:    Host: sabmat-22-b000ng Kernel: 4.15.0-99-generic x86_64 bits: 64 Desktop: Cinnamon 4.4.8
           Distro: Linux Mint 19.3 Tricia
Machine:   Type: Desktop System: HP product: 22-b000ng v: N/A serial: <filter>
           Mobo: HP model: 8245 v: 001 serial: <filter> UEFI: AMI v: F.11 date: 09/07/2016
CPU:       Topology: Quad Core model: AMD A6-7310 APU with AMD Radeon R4 Graphics bits: 64 type: MCP L2 cache: 2048 KiB
           Speed: 1395 MHz min/max: 1000/2000 MHz Core speeds (MHz): 1: 1342 2: 1420 3: 1458 4: 1377
Graphics:  Device-1: Advanced Micro Devices [AMD/ATI] Mullins [Radeon R4/R5 Graphics] driver: radeon v: kernel
           Display: x11 server: X.Org 1.20.5 driver: ati,radeon unloaded: fbdev,modesetting,vesa
           resolution: 1920x1080~60Hz, 1280x1024~60Hz
           OpenGL: renderer: AMD KABINI (DRM 2.50.0 4.15.0-99-generic LLVM 9.0.0) v: 4.5 Mesa 19.2.8
Audio:     Device-1: Advanced Micro Devices [AMD/ATI] Kabini HDMI/DP Audio driver: snd_hda_intel
           Device-2: Advanced Micro Devices [AMD] FCH Azalia driver: snd_hda_intel
           Sound Server: ALSA v: k4.15.0-99-generic
Network:   Device-1: Realtek RTL8723BE PCIe Wireless Network Adapter driver: rtl8723be
           IF: wlp1s0 state: down mac: <filter>
           Device-2: Realtek RTL8111/8168/8411 PCI Express Gigabit Ethernet driver: r8169
           IF: enp2s0 state: up speed: 1000 Mbps duplex: full mac: <filter>
Drives:    Local Storage: total: 1.96 TiB used: 345.03 GiB (17.1%)
           ID-1: /dev/sda vendor: Western Digital model: WD20EZRZ-60Z5HB0 size: 1.82 TiB
           ID-2: /dev/sdc type: USB vendor: Hitachi model: HTS543216L9SA00 size: 149.05 GiB
Partition: ID-1: / size: 497.26 GiB used: 25.19 GiB (5.1%) fs: ext4 dev: /dev/sda7
           ID-2: /home size: 405.76 GiB used: 212.75 GiB (52.4%) fs: ext4 dev: /dev/sda8
Sensors:   System Temperatures: cpu: 57.9 C mobo: N/A gpu: radeon temp: 55 C
           Fan Speeds (RPM): N/A
Info:      Processes: 207 Uptime: 53m Memory: 6.74 GiB used: 2.88 GiB (42.7%) Shell: bash inxi: 3.0.32

Ich habe mir ein Multifunktionsgerät (Lexmark MC2425adw) zugelegt. Er ist als Netzwerkdrucker eingerichtet und über LAN angeschlossen. Eine IP-Adresse ist zugeordnet und in die /etc/sane.d/xerox_mfp.conf eingetragen (Hab mal gelesen, das man das machen soll.).
Soweit alles gut und er druckt ja auch, aber vom Scannen will er nichts wissen. SimpleScan erkennt ihn nicht.
Hab ich als Neuling was übersehen? Habt ihr erfahrenen user einen Hinweis für mich?
« Letzte Änderung: 14.05.2020, 20:35:20 von sabmat »

« Letzte Änderung: 14.05.2020, 06:37:23 von WinLin »

Re: Kann meinen Lexmark MC2425adw nicht zum scannen bewegen
« Antwort #2 am: 14.05.2020, 09:42:28 »
Nach dem Umstieg auf Linux Mint war das Scannen auch ein Thema. Für meine Film-Einzugscanner von Epson und den Brother A3 Scanner gibt es dafür keine Treiber. Mit Simple Scan ging gar nichts und XSane war unzuverlässig. Erst die Installation von VueScan (Hamrick Software) brachte auch für Linux die Lösung. VueScan gibt es für Windows, Mac und eben auch für Linux. Funktioniert fantastisch und kennt über 6000 Scanner, auch ältere. Ich habe noch nie eine Scannersoftware eines Scanner-Geräteherstellers gesehen die eine solche Funktionalität bietet (Professional Version). Die Standard Lizenz kostet USD 39.-- lässt sich aber auf 5 Rechnern gleichzeitig installieren, auch gemischt Win/Mac/Linux.

PS: Ich sehe gerade, dass die passende Testversion über die Anwendungsverwaltung angeboten wird.
« Letzte Änderung: 14.05.2020, 10:20:00 von Macfritz »

Re: Kann meinen Lexmark MC2425adw nicht zum scannen bewegen
« Antwort #3 am: 14.05.2020, 20:35:05 »
Hallo Macfritz und WinLin,
danke für eure Hinweise!
VueScan kannte ich noch nicht. Gut zu wissen, falls es nötig wird.
Den Scanner-Treiber werde ich probieren. Leider gibt es mit dem Gerät noch andere Probleme. Mal sehen, wie es sich entwickelt. Vielleicht geht das Gerät auch zurück.

Vielen Dank für eure Unterstützung.
Ohne das Forum wär' ich echt aufgeschmissen.

Re: Kann meinen Lexmark MC2425adw nicht zum scannen bewegen
« Antwort #4 am: 14.05.2020, 22:09:17 »
@sabmat

Für VueScan benötigst du keinen zusätzlichen Treiber !  Einfach einen beliebigen Scanner oder ein Multifunktionsgerät Scanner/Drucker über USB oder Netzwerk mit dem Rechner verbinden. Wird sofort erkannt und läuft. Genial ! Ausprobieren !
Schau einmal auf die Webseitevon VueScan Hamrick Software. Sehr viele interessante Informationen zum Thema. Ohne VueScan hätte ich in meinem Fotostudio mehrere, sehr teure Foto-Scanner wegeschmissen für die es für W10 / Mac keine Treiber mehr gibt und für Linux nie gab.