Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
28.11.2020, 17:55:28

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24828
  • Letzte: airasim
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 697236
  • Themen insgesamt: 56423
  • Heute online: 703
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  Defekt nach aktualisierung, LM 19.3 cinnamon 64 bit  (Gelesen 778 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Re: Defekt nach aktualisierung, LM 19.3 cinnamon 64 bit
« Antwort #15 am: 15.05.2020, 15:37:09 »
E: Probleme können nicht korrigiert werden, Sie haben zurückgehaltene defekte Pakete
Probier mal zuerst Dein System gründlich zu aktualisieren:
1. die virtuelle Konsole mit CTRL + ALT + F1 starten und nach und nach eingeben
sudo apt update
sudo apt dist-upgrade
bei Fehlermeldungen noch Abhängigkeitsprobleme korrigieren
sudo apt install -f2. wenn die oben geposteten Befehle ohne Fehlermeldungen durchlaufen, erst dann wieder
sudo apt install cinnamon mint-meta-cinnamon nemo
sudo reboot
 

Re: Defekt nach aktualisierung, LM 19.3 cinnamon 64 bit
« Antwort #16 am: 15.05.2020, 15:47:44 »
Hi :)
vermute du hast andere quellen/ppa eingebunden die das system durch völlig andere abhänigkeiten verdaddelt haben.

Re: Defekt nach aktualisierung, LM 19.3 cinnamon 64 bit
« Antwort #17 am: 15.05.2020, 18:50:59 »
Danke soweit
Ich kann im Moment nichts weiter machen, da ein Anbieterwechsel für DSL ansteht,
und erstmal noch nicht wegen technischer Unzulänglichkeiten realisiert werden konnte.
wenns schon mal hakelt kommt immer noch was dazu, aber ich gebe jedenfall noch nicht auf.
Melde mich dann wieder.
Grüße zum Wochenende
Loni

Re: Defekt nach aktualisierung, LM 19.3 cinnamon 64 bit
« Antwort #18 am: 03.06.2020, 13:45:45 »
Hallo und guten Tag,
es ist auch ein guter Tag.
Ich habe noch einmal verschiedene Hinweise durchprobiert,
zuletzt die von  janek-m; und es hat funktioniert!
Wo nun der entscheidende Fehler war läßt sich nicht mit Sicherhei feststellen,sicher aber war, daß ich daran beteiligt war.
Für die Hilfe und Ratschläge bin ich sehr dankbar.
Viele freundliche Grüße an Alle,
Loni