Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
23.10.2020, 23:38:20

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24674
  • Letzte: Unix99
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 690321
  • Themen insgesamt: 55873
  • Heute online: 729
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  Bestimmte PDFs werden nicht gedruckt  (Gelesen 1529 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Re: Bestimmte PDFs werden nicht gedruckt
« Antwort #15 am: 13.05.2020, 11:06:06 »
....Der Drucker druckt und der Scanner scannt (mit Simple Scan). Versucht man allerdings aus Simple Scan direkt zu drucken, funktioniert das nicht...
Ich nutze hier einen Canon Lide 220 ohne zusätzliche Treiber. Mir drängt sich die Frage auf, wie du mit deinem Lide 210 und Simple Scan den Scan direkt an den Drucker durchreichen kannst. Diese Option gibt es bei mir nicht.

Re: Bestimmte PDFs werden nicht gedruckt
« Antwort #16 am: 13.05.2020, 12:11:40 »
Eine "Druckfunktion" in Simple Scan gibt es hier auch nicht - ich nutze aber einen Brother MFC-J4420DW (Multifunktionsgerät) -
liegt es daran ? - siehe auch @geobart Antwort #12

Re: Bestimmte PDFs werden nicht gedruckt
« Antwort #17 am: 13.05.2020, 12:40:19 »
...ich nutze aber einen Brother MFC-J4420DW (Multifunktionsgerät)...
Ich denke, ob als Druckausgabe ein Multifunktionsgerät fungiert oder wie bei mir, ein Laserdrucker HL L2375DW, spielt hierfür keine Rolle.

Re: Bestimmte PDFs werden nicht gedruckt
« Antwort #18 am: 13.05.2020, 13:18:10 »
...Eine "Druckfunktion" in Simple Scan gibt es hier auch nicht

Update 14:28 uhr

simple-scan 3.20.0linuxmint1 aus den repos
in LMU 18.3 - Cinnamon 3.6.7
Druckfunktion vorhanden, und funktioniert mit PDF 1.3

Unter LMDE4 in Simple Scan 3.30.1.1 aus den repos
Keine druckfunktion mehr vorhanden

« Letzte Änderung: 13.05.2020, 14:31:24 von coin »

Re: Bestimmte PDFs werden nicht gedruckt
« Antwort #19 am: 13.05.2020, 14:01:55 »
Hi :)
Zitat
Darum geht es doch aber nicht! klakra hat im Beitrag #3 doch schon längst klargestellt, dass andere PDF-Dateien auf dem Drucker problemlos ausgegeben werden, die nicht mittels Simple-Scan (Version 1.3) erzeugt wurden!

er sollte ja auch eine mit SiSc erstellte pdf in LO öffnen und versuchen zu drucken.

die aktuelle SiSc version ist 3.28

hier öffnet sich bei doppelclich auf den scan der bildbetrachter und daraus kann man problemlos drucken.
« Letzte Änderung: 13.05.2020, 14:08:45 von ehtron »

Re: Bestimmte PDFs werden nicht gedruckt
« Antwort #20 am: 13.05.2020, 14:07:25 »
Eine "Druckfunktion" in Simple Scan gibt es hier auch nicht
Schau mal bei Simple Scan unter "Tastenkombinationen", ob dir da nicht auch <Strg>+<P> (Gescanntes Dokument drucken) angeboten wird.

Re: Bestimmte PDFs werden nicht gedruckt
« Antwort #21 am: 13.05.2020, 14:07:50 »
[Bild] simple-scan 3.20.0linuxmint1 aus den repos....mit Druckfunktion
Du hast Recht!
Ich (und andere hier wohl auch) bin die ganze Zeit davon ausgegangen, das es zwischen Simple Scan unter XFCE und Cinnamon keinen Unterschied gibt.
Denkste! Unter Cinnamon gibt es den Auswahlreiter mit Druckoption nicht - unter XFCE gibt es den aber.
Das ist jedenfalls bei meiner aktuellen Simple Scan Version 3.28 so.
Wer hätte das gedacht....
« Letzte Änderung: 13.05.2020, 18:37:54 von Fredenpunkt »

Re: Bestimmte PDFs werden nicht gedruckt
« Antwort #22 am: 13.05.2020, 14:18:18 »
Hier zum Vergleich: Unter Cinnamon fehlt das Menü "Dokument"

Re: Bestimmte PDFs werden nicht gedruckt
« Antwort #23 am: 13.05.2020, 15:28:16 »
Wenn ich mich noch recht erinnere, erzeugt Simple-Scan aber nur PDFs in der Version 1.3, während XSANE schon die Version 1.4 beherrscht.
Nö, habe gerade nachgeschaut. Die PDF Version ist wählbar unter "Dokument" > "Drucken" > "Erweitert" von Version 1.2 bis 1.5

Lt.Guck

  • Gast
Re: Bestimmte PDFs werden nicht gedruckt
« Antwort #24 am: 13.05.2020, 15:45:34 »
An Alle die sich wundern dass mein Beitrag verschwand.
Ich wollte ihn editiereren, habe aber den falschen Button erwischt,
und danach musste ich jemandem im Hause bei einem Problem helfen.
Nun noch einmal.

Habe den gleichen Drucker, der hat nur 1MB Speicher,
bei mir kann der keine Bilder Ausdrucken.

Der Scan erzeugt ein PDF mit Bild, somit kein Ausdruck.
Auch nicht aus einem PDF-Reader.

So bei mir.

MFG Helmut

Lt.Guck

  • Gast
Re: Bestimmte PDFs werden nicht gedruckt
« Antwort #25 am: 13.05.2020, 15:48:45 »
Aja und bei Win ist das egal weil Win dem GDI Speicher zur verfügung stellt.

MFG Helmut

Re: Bestimmte PDFs werden nicht gedruckt
« Antwort #26 am: 13.05.2020, 16:20:30 »
Nö, habe gerade nachgeschaut. Die PDF Version ist wählbar unter "Dokument" > "Drucken" > "Erweitert" von Version 1.2 bis 1.5
Was natürlich voraussetzt das es den Punkt "Dokument ..." gibt.
Bei
- LM 19.3 Cinnamon - Simple Scan 3.28.0 und
- LMDE4 Cinnamon - Simple Scan 3.30.1.1
ist dem nicht so - ebenfalls gibt es keine direkte Option "Drucken".
In beiden Versionen funktioniert zum Drucken aber die Tastenkombination "Strg+P"- siehe @ZeckeSZ Antwort #20

Bei einem Multifunktionsdrucker ist natürlich "Kopieren" eine echte Alternative zum Scannen mit sofortigem Ausdruck  ;D

Und ich dachte Simple Scan ist eine simple Scansoftware - wie man sich doch täuschen kann  :-X
Hinzu kommen noch die Unterschiede bei unterschiedlichen Desktops ?
« Letzte Änderung: 13.05.2020, 16:34:32 von billyfox05 »

Re: Bestimmte PDFs werden nicht gedruckt
« Antwort #27 am: 13.05.2020, 21:26:34 »
...Der Scan erzeugt ein PDF mit Bild, somit kein Ausdruck.
Auch nicht aus einem PDF-Reader...So bei mir.
Danke für deinen guten Beitrag.
Da der TE sich derzeit nicht äußert, nun meine Frage an dich:
Hast du bei dir den empfohlenen Treiber von Brother für Linux https://www.brother.de/support/hl-1110/downloads installiert?
Wenn nein, könnte das eventuell eine weitere Hilfestellung für dich und den TE sein.
Edit: Bitte erst antworten und nicht gleich installieren!
« Letzte Änderung: 13.05.2020, 22:08:16 von Fredenpunkt »

Re: Bestimmte PDFs werden nicht gedruckt
« Antwort #28 am: 14.05.2020, 18:16:53 »
Hallo allerseits,
vielen Dank für die Bemühungen! Ich kann mich jetzt erst melden, weil mir gerade eben erst der Laptop wieder zur Verügung stand.

Also das Problem ist gelöst! Es ist tatsächlich und ganz einfach so, dass der Drucker die PDF-1.3-Version, die SimpleScan liefert, nicht drucken kann. Und kurioserweise auch dann nicht, wenn ich das PDF mit LibreOffice öffne, dann als odg abspeichere und dann versuche zu drucken.

Ich habe jetzt einfach xsane installiert, das PDF 1.4 erzeugt. Die Scans als PDF abgespeichert, lassen sich einwandfrei drucken. Der klitzekleine Wermutstropfen wäre nur der, dass man aus xsane nicht direkt drucken kann. Aber ansonsten lässt dieses Programm ja wohl keine Wünsche offen.

Re: Bestimmte PDFs werden nicht gedruckt
« Antwort #29 am: 14.05.2020, 19:58:40 »
Bez. Wermutstropfen: teste mal das Programm gscan2pdf