Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
28.09.2020, 14:12:51

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 685194
  • Themen insgesamt: 55454
  • Heute online: 668
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Probleme mit Dolphin in Xfce: dolphin4 ohne Übersetzung, dolphin fast ohne Icons  (Gelesen 309 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hallo,

ich nutze seit vielen Jahren Dophin unter Xfce, vor allem wegen des integrierten Terminals. Nach einem Upgrade auf 19.3 hat dolphin4 (das ich seit LM 17 nutze) keine Übersetzung mehr, trotz installiertem Paket language-pack-kde-de. Daraufhin habe ich dolphin probiert, hier fehlen aber die Icons in der Werkzeugleiste (was einfach hässlich aussieht).

Hat jemand einen Tipp?

Dank und Gruß,
Linoli

Lösung schon gefunden? Ich musste da auch etwas herumdoktern. Linux Mint Xfce 19.3 upgrade
Wie ich genau dort hingekommen bin kann ich nicht mehr sagen.
dolphin und nicht dolphin4 habe ich installiert und KDE Systemsettings (systemsettings)
Reine Werkzeugicons habe ich auch nicht hinbekommen aber die Textform.
https://wiki.ubuntuusers.de/Dolphin/
kde-service-menu-fuseiso  sollte nicht das Problem lösen
« Letzte Änderung: 03.05.2020, 03:02:20 von peter_deister »