Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
27.05.2020, 12:47:13

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 662639
  • Themen insgesamt: 53593
  • Heute online: 459
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Google Kalender, schon jemand ausprobiert?  (Gelesen 972 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Google Kalender, schon jemand ausprobiert?
« am: 31.03.2020, 23:17:24 »
Hat das schon jemand installiert und kann was dazu sagen?

https://cinnamon-spices.linuxmint.com/desklets/view/35

Re: Google Kalender, schon jemand ausprobiert?
« Antwort #1 am: 01.04.2020, 09:12:20 »
Nein noch nicht probiert.
Aber du könntest es doch einfach selbst tun?
Was soll man dazu sagen?  ;)

Re: Google Kalender, schon jemand ausprobiert?
« Antwort #2 am: 01.04.2020, 10:19:04 »
Was soll man dazu sagen?  ;)

Vielleicht das sexistische Profilbilder nicht in dieses Forum gehören?

Re: Google Kalender, schon jemand ausprobiert?
« Antwort #3 am: 01.04.2020, 10:50:13 »
Aber du könntest es doch einfach selbst tun?
Was soll man dazu sagen?  ;)

Hallo Minitnix,

danke für die Antwort, aber ich habe Cinnamon 4.4.8 aber es geht laut Homepage nur mit Cinnamon 3.4, 3.6, 3.8, 4.0, or 4.2.

Gruß Wolfgang

Re: Google Kalender, schon jemand ausprobiert?
« Antwort #4 am: 01.04.2020, 11:05:22 »
Probieren könnte man es trotzdem. Einfach dem Installationsbefehl für die Pakete ein '-s' für Simulation anhängen, dann siehst du schon, ob das klappt.

Re: Google Kalender, schon jemand ausprobiert?
« Antwort #5 am: 01.04.2020, 11:18:12 »
toffifee

Hallo toffifee,

vielen Dank für deine Antwort und den Tipp.
Ich bin noch sehr neu bei Linux und kenne mich noch nicht so aus wie ich gerne würde.
Werde es heute Abend aber mal versuchen.

Gruß Wolfgang

Re: Google Kalender, schon jemand ausprobiert?
« Antwort #6 am: 01.04.2020, 12:46:40 »
Moin,
ich schlage vor das du es nicht über den gezeigten Link installierst sondern direkt vom Schreibtisch aus hinzufügst.

Dazu auf dem Schreibtisch per Re.-Mausklick>Kontext>Desklet hinzufügen...
im sich öffnenden Fenster "Desklets" das "Google Calendar" auswählen...
oder falls es noch nicht angezeigt wird in die Suchzeile "Google Calendar" eingeben...
eventuell wird man zum "Auffrischen" der angezeigten Deskletts aufgefordert...
das Desklet "Google Calendar" auswählen (Haken setzen)...
zum Reiter "Verwalten" wechseln das Desklet auswählen und nach Markieren (Haken setzen) installieren.

Eine eventuelle Anpassung der Sprache in "Google Calendar" kannst du in meinem älteren Thema nachlesen. Passt auch hier unter LM19.3 und dem aktuellen Desklet.
https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=54531.msg739502#msg739502
« Letzte Änderung: 01.04.2020, 15:11:55 von kuehhe1 »

Re: Google Kalender, schon jemand ausprobiert?
« Antwort #7 am: 01.04.2020, 13:05:49 »
Wer setzt denn der Datenkrake Google seinen Kalender vor? Da gibt es doch Alternativen!

Re: Google Kalender, schon jemand ausprobiert?
« Antwort #8 am: 01.04.2020, 13:17:48 »
kuehhe1 hat Recht, bei LM 19.3 ist das Desklet direkt herunterladbar und hinzuzufügen, ganz ohne Terminal. ;)

Re: Google Kalender, schon jemand ausprobiert?
« Antwort #9 am: 01.04.2020, 14:24:24 »
Off-Topic:
Hi,
Wer setzt denn der Datenkrake Google seinen Kalender vor?
na ja, wenns danach geht dürfte auch niemand ein Android Gerät verwenden. Zumindest funktioniert die Synchronisation der Geräte untereinander mit Google-Calendar einwandfrei.
« Letzte Änderung: 01.04.2020, 15:13:44 von kuehhe1 »

Re: Google Kalender, schon jemand ausprobiert?
« Antwort #10 am: 01.04.2020, 16:34:20 »
... und Apple nicht .... und WhatsApp ... und Facebook etc.

Markus67

  • aka NeuerMintUser67
  • *****
Re: Google Kalender, schon jemand ausprobiert?
« Antwort #11 am: 01.04.2020, 16:46:38 »
... und Apple nicht .... und WhatsApp ... und Facebook etc.

Moin  du oder sie wissen das
Facebook und WHT  Zusammen  sind und mehr an Daten weitergabe  interessiert  sind :o
 und Lieber Thema ersteller  probieren sie es doch mal aus unter LM, sie brauchen dazu keine
angst zu haben, Linux Beißt nicht  ;D :D

Gruß

Re: Google Kalender, schon jemand ausprobiert?
« Antwort #12 am: 01.04.2020, 16:49:48 »
Hi :)
Zitat
und WhatsApp ... und Facebook

na besonders die sollte man doch meiden wie der teufel das weihwasser....

Re: Google Kalender, schon jemand ausprobiert?
« Antwort #13 am: 01.04.2020, 17:47:41 »
... und Apple nicht .... und WhatsApp ... und Facebook etc.

...diese drei hab ich mein ganzes Leben lang noch nicht gebraucht und ich hab schon ein paar Jahrzehnte aufm Buckel.

Re: Google Kalender, schon jemand ausprobiert?
« Antwort #14 am: 01.04.2020, 18:02:02 »
Es geht nicht.