Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
27.05.2020, 12:23:32

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 662638
  • Themen insgesamt: 53593
  • Heute online: 459
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  PC für Mint gesucht  (Gelesen 808 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: PC für Mint gesucht
« Antwort #15 am: 31.03.2020, 19:00:30 »
Ich habe fast alle hier gekauft, von privat! https://www.willhaben.at/iad/kaufen-und-verkaufen/marktplatz/computer-software-5824?attribute_tree_level_1=&typedKeyword=lenovo+thinkpad&filterCategoryId=5824&keyword=lenovo+thinkpad&attribute_tree_level_0=5824

Die meisten haben einen VGA Anschluss oder sogar VGA und HDMI - Anschluss.

z.B.: t530@t530-ThinkPad-T530:~$ inxi -Fz
System:
  Host: t530-ThinkPad-T530 Kernel: 4.15.0-91-generic x86_64 bits: 64
  Desktop: Cinnamon 4.2.4 Distro: Linux Mint 19.2 Tina
Machine:
  Type: Laptop System: LENOVO product: 2429BU7 v: ThinkPad T530
  serial: <filter>
  Mobo: LENOVO model: 2429BU7 serial: <filter> UEFI: LENOVO
  v: G4ET37WW (1.12 ) date: 05/29/2012
Battery:
  ID-1: BAT0 charge: 44.1 Wh condition: 44.1/93.2 Wh (47%)
CPU:
  Topology: Quad Core model: Intel Core i7-3630QM bits: 64 type: MT MCP
  L2 cache: 6144 KiB
  Speed: 3125 MHz min/max: 1200/3400 MHz Core speeds (MHz): 1: 3019 2: 3050
  3: 3026 4: 3057 5: 2962 6: 3102 7: 3086 8: 3051
Graphics:
  Device-1: Intel 3rd Gen Core processor Graphics driver: i915 v: kernel
  Device-2: NVIDIA GF108M [NVS 5400M] driver: nouveau v: kernel
  Display: x11 server: X.Org 1.19.6 driver: modesetting,nouveau
  unloaded: fbdev,vesa resolution: 1920x1080~60Hz
  OpenGL: renderer: Mesa DRI Intel Ivybridge Mobile v: 4.2 Mesa 19.2.8
Audio:
  Device-1: Intel 7 Series/C216 Family High Definition Audio
  driver: snd_hda_intel
  Device-2: NVIDIA GF108 High Definition Audio driver: snd_hda_intel
  Sound Server: ALSA v: k4.15.0-91-generic
Network:
  Device-1: Intel 82579LM Gigabit Network driver: e1000e
  IF: enp0s25 state: down mac: <filter>
  Device-2: Intel Centrino Advanced-N 6205 [Taylor Peak] driver: iwlwifi
  IF: wlp3s0 state: up mac: <filter>
  IF-ID-1: wwp0s20u4i6 state: down mac: <filter>
Drives:
  Local Storage: total: 1.03 TiB used: 842.20 GiB (80.2%)
  ID-1: /dev/mmcblk0 model: SC128 size: 119.08 GiB
  ID-2: /dev/sda vendor: SanDisk model: SDSSDH3 1T00 size: 931.51 GiB
Partition:
  ID-1: / size: 899.93 GiB used: 727.78 GiB (80.9%) fs: ext4 dev: /dev/sda3
  ID-2: swap-1 size: 16.11 GiB used: 1.99 GiB (12.4%) fs: swap
  dev: /dev/sda2
Sensors:
  System Temperatures: cpu: 54.0 C mobo: N/A gpu: nouveau temp: 48 C
  Fan Speeds (RPM): cpu: 2133
Info:
  Processes: 304 Uptime: 11d 23h 45m Memory: 15.49 GiB
  used: 13.89 GiB (89.7%) Shell: bash inxi: 3.0.32


Re: PC für Mint gesucht
« Antwort #17 am: 03.04.2020, 07:29:51 »
Ich habe mir die Angebote angesehen und finde, dass sie wirklich interessant sind. Jetzt habe ich noch eine Frage an alle, die solche Gebrauchtpc nutzen. Sind sie wirklich zuverlässig? Ich bekomme ja fast überall eine Garantie angeboten. Ich habe zwar keine hohen Anforderungen an die Leistungsfähigkeit, nutze meinen PC aber beruflich, also muss er zuverlässig sein.
Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht? Danke für eure Meinungen. :-)
« Letzte Änderung: 03.04.2020, 08:57:28 von Kätwiesel »

Re: PC für Mint gesucht
« Antwort #18 am: 03.04.2020, 08:51:42 »
bisher nur gute erfahrungen gemacht mit so shops

Re: PC für Mint gesucht
« Antwort #19 am: 03.04.2020, 11:11:08 »
Ich habe letztes Jahr bei einem Gebrauchthändler im Rhein-Maingebiet meinen Fujitsu Celsius W520 gekauft. Ca. 250€ bezahlt.
Dem habe ich dann noch eine bessere Grafikkarte spendiert.

Mit Xeon-Prozessor, 16GB RAM und SSD brummt der äußerst zuverlässig.
Unschlagbarer Vorteil:
Es ist ein Büro-PC, daher ausgestattet mit :
- Frontklappe als Serviceklappe
- 5 Einschubschächte (3 SSD, 2 HDD)
- haufenweise USB 3 und 2

Da läuft jetzt Win 10 (wegen Gaming) und Mint Cinnamon 19.3 drauf.
Auf dem Schreibtisch liegt noch eine 2,5 Zoll HDD mit 1 TB (die ich gestern aus dem Dell Notebook ausgebaut habe (s. Signatur). Da kommt dann Mint 19.3 XFCE drauf.

Grundsätzlich kaufe ich nur noch gebraucht. Vorraussetzung: Ich kann mir das Gerät anschauen und testen. Und da bin ich in der Vergangenheit immer an 2 Firmen hängengeblieben:
- Fujitsu
- Lenovo (ganze Thinkpad-Reihe)
Da lief auch Linux immer sauber.

Gruß....

Re: PC für Mint gesucht
« Antwort #20 am: 03.04.2020, 14:17:53 »
Ich habe mir die Angebote angesehen und finde, dass sie wirklich interessant sind. Jetzt habe ich noch eine Frage an alle, die solche Gebrauchtpc nutzen. Sind sie wirklich zuverlässig? Ich bekomme ja fast überall eine Garantie angeboten. Ich habe zwar keine hohen Anforderungen an die Leistungsfähigkeit, nutze meinen PC aber beruflich, also muss er zuverlässig sein.
Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht? Danke für eure Meinungen. :-)
Mein T430 ist ein Panzer, den macht so schnell nichts kaputt. Und fix ist der, mit einer SSD müssen sich selbst die modernen gewaltig strecken, um mit zu kommen.
Faszinierend fand ich es, als ich mit meinem T430 in einem Meeting saß und mein Kunde mit einem T440 ankam (letztes Jahr).

Re: PC für Mint gesucht
« Antwort #21 am: 03.04.2020, 14:20:15 »
DAS ist es ja gerade, was ich auf der ersten Seite beispielhaft beschrieben hatte - gerade die Geräte, die mal für den "härteren" Einsatz konzipiert waren (und demzufolge entsprechend teuer!), sind nachhaltig viel zuverlässiger, als so manches moderne Teil.

Markus67

  • aka NeuerMintUser67
  • *****
Re: PC für Mint gesucht
« Antwort #22 am: 03.04.2020, 14:43:02 »

Moin
 Also mit den lenovo
kann man  nichts  falsch machen (habe  ne t430)
 und den  habe ich mal gekauft und hält noch ohne  ende .
ich kann nur gutes Sagen über Lenovo , den habe ich auch damals als privat gekauft
über Ebay Kleinanzeigen war das glaube ich, und was ich noch raten kann ist lapstore.de
 da habe ich mal ein guten  t60 oder 61  Bekommen  die führen gute Lenovo und andere Geräte Hersteller
 so auch DELL  und Co  schau mal vorbei
 setze   Link zu Lapstore mal
https://www.lapstore.de/

Gruß

Re: PC für Mint gesucht
« Antwort #23 am: 03.04.2020, 15:17:01 »
Danke euch allen. Ich habe gerade einen T430 mit DVD-Brenner bei Greenpanda bestellt. Ich bin gespannt. Windows werde ich wohl drauf lassen ( für den Wasweißichfall ) und dann Mint dazu installieren. Das sollte so klappen.

Re: PC für Mint gesucht
« Antwort #24 am: 05.05.2020, 16:10:56 »
Hallo zusammen,

der Rechner ist fast fertig. LM läuft und die meiste Software auch. Jetzt muss ich noch den alten Live-Rechner ersetzen, was momentan wegen mancher Abläufe noch nicht so klappt wie ich das will. Aber  das neue Rechnerchen schnurrt, ist fix und macht Freude. Danke für die Tipps. :-)
« Letzte Änderung: 05.05.2020, 17:31:10 von Kätwiesel »