Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
09.04.2020, 21:13:48

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 652379
  • Themen insgesamt: 52803
  • Heute online: 803
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Nach Aktualisierung kein Mint Cinnamon Neustart möglich  (Gelesen 563 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hallo!
Ich habe seit 4 Wochen Linux Mint Cinnamon 19.2 auf meinem Acer Travelmate laufen. Das ging bisher auch nach diversen Aktualisierungen
ohne Startprobleme, daher habe ich meine Daten vor der Aktualisierung nicht gesichert, da ich meinte es sei ein Routineablauf. Indes, gestern abend  konnte der Laptop Mint nicht mehr starten. Beim Neustart zeigt er kurz oben links:
"Failed to open \EFI\BOOT\mmx64.efi not found
Failed to load image \EFI\BOOT\mmx64.efi: Not Found
Failed to start MokManager: Not found
Something has gone seriously wrong import_mok_state() failed: not found"

Ich habe im BIOS nichts verändert, an erster Stelle steht in der Bootreihenfolge EFI File BOOT 0:mint

Was ist da schief gelaufen?

Re: Nach Aktualisierung kein Mint Cinnamon Neustart möglich
« Antwort #1 am: 26.03.2020, 10:03:45 »
Hallo,
Was ist da schief gelaufen?

Das würde ich auch gerne wissen, da du offensichtlich nicht der einzige bist.

Zeige mal Bitte:
inxi -Fzsudo parted --list
aus einem Live - System.
Danke

Re: Nach Aktualisierung kein Mint Cinnamon Neustart möglich
« Antwort #2 am: 26.03.2020, 10:27:18 »
??
Dafür brauche ich jetzt eine Anleitung, ich bin wirklich nicht der Experte. Ich komm doch nur ins BIOS. Wie kann ich ins Terminal, bzw. wo muss ich die Codes eingeben?

...

Entschludige, inzwischen habe ich nachgedacht und starte gerade per DVD.

« Letzte Änderung: 26.03.2020, 10:33:36 von ehdu »

Re: Nach Aktualisierung kein Mint Cinnamon Neustart möglich
« Antwort #3 am: 26.03.2020, 10:30:22 »
In dem du das Live - System von DVD oder USB - Stick startest.

Re: Nach Aktualisierung kein Mint Cinnamon Neustart möglich
« Antwort #4 am: 26.03.2020, 11:25:15 »
Bild ist im Anhang, wie man das hier im Textfeld einfügt, hab ich nicht verstanden.

Re: Nach Aktualisierung kein Mint Cinnamon Neustart möglich
« Antwort #5 am: 26.03.2020, 11:29:12 »
Bitte schau in die Hilfe:
https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=wiki;page=Supportanfrage
Antwort im Terminel Makieren, Kopieren und bei # einfügen.
Bitte, Danke

Re: Nach Aktualisierung kein Mint Cinnamon Neustart möglich
« Antwort #6 am: 26.03.2020, 11:31:47 »
Inzwischen habe ich auch geschafft, meine Tastatur auf Deutsch umzustellen, sodass der erste Code funktioniert hat:

Re: Nach Aktualisierung kein Mint Cinnamon Neustart möglich
« Antwort #7 am: 26.03.2020, 11:34:33 »
Das sieht dann so aus:

t530@t530-ThinkPad-T530:~$ inxi -Fz
System:
  Host: t530-ThinkPad-T530 Kernel: 4.15.0-91-generic x86_64 bits: 64
  Desktop: Cinnamon 4.2.4 Distro: Linux Mint 19.2 Tina
Machine:
  Type: Laptop System: LENOVO product: 2429BU7 v: ThinkPad T530
  serial: <filter>
  Mobo: LENOVO model: 2429BU7 serial: <filter> UEFI: LENOVO
  v: G4ET37WW (1.12 ) date: 05/29/2012
Battery:
  ID-1: BAT0 charge: 44.1 Wh condition: 44.1/93.2 Wh (47%)
CPU:
  Topology: Quad Core model: Intel Core i7-3630QM bits: 64 type: MT MCP
  L2 cache: 6144 KiB
  Speed: 3268 MHz min/max: 1200/3400 MHz Core speeds (MHz): 1: 3246 2: 3191
  3: 3244 4: 3267 5: 3242 6: 3277 7: 3256 8: 3264
Graphics:
  Device-1: Intel 3rd Gen Core processor Graphics driver: i915 v: kernel
  Device-2: NVIDIA GF108M [NVS 5400M] driver: nouveau v: kernel
  Display: x11 server: X.Org 1.19.6 driver: modesetting,nouveau
  unloaded: fbdev,vesa resolution: 1920x1080~60Hz
  OpenGL: renderer: Mesa DRI Intel Ivybridge Mobile v: 4.2 Mesa 19.2.8
Audio:
  Device-1: Intel 7 Series/C216 Family High Definition Audio
  driver: snd_hda_intel
  Device-2: NVIDIA GF108 High Definition Audio driver: snd_hda_intel
  Sound Server: ALSA v: k4.15.0-91-generic
Network:
  Device-1: Intel 82579LM Gigabit Network driver: e1000e
  IF: enp0s25 state: down mac: <filter>
  Device-2: Intel Centrino Advanced-N 6205 [Taylor Peak] driver: iwlwifi
  IF: wlp3s0 state: up mac: <filter>
  IF-ID-1: wwp0s20u4i6 state: down mac: <filter>
Drives:
  Local Storage: total: 1.03 TiB used: 823.99 GiB (78.4%)
  ID-1: /dev/mmcblk0 model: SC128 size: 119.08 GiB
  ID-2: /dev/sda vendor: SanDisk model: SDSSDH3 1T00 size: 931.51 GiB
Partition:
  ID-1: / size: 899.93 GiB used: 711.43 GiB (79.1%) fs: ext4 dev: /dev/sda3
  ID-2: swap-1 size: 16.11 GiB used: 136.6 MiB (0.8%) fs: swap
  dev: /dev/sda2
Sensors:
  System Temperatures: cpu: 59.0 C mobo: N/A gpu: nouveau temp: 50 C
  Fan Speeds (RPM): cpu: 2801
Info:
  Processes: 287 Uptime: 6d 17h 19m Memory: 15.49 GiB
  used: 12.15 GiB (78.5%) Shell: bash inxi: 3.0.32
t530@t530-ThinkPad-T530:~$

Re: Nach Aktualisierung kein Mint Cinnamon Neustart möglich
« Antwort #8 am: 26.03.2020, 11:58:12 »
Off-Topic:
Die Terminal-Ausgabe (inklusive Eingabe) bitte im Code-Block zeigen:
1. Im Terminal
Befehl und Ausgabe-Text auswählen (markieren), Rechtsklick darauf, Kopieren 
2. Im Antwortfeld
Rechtsklick, Einfügen, Text auswählen, Klick auf das Schaltfeld [ # ]

Oder zuerst auf [ # ] klicken und dann den Text zwischen die Tags einfügen:
 code]Text[/code

Dazu ist kein Bildschirmfoto erforderlich !
Bildschirmfotos machen nur Sinn, wenn es nicht anders geht, es keine bessere Möglichkeit gibt.

siehe auch:
https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=wiki;page=Editor_Maske_für_eigenen_Beitrag

https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=13961.0
Erklärung zur Eingabemaske

Re: Nach Aktualisierung kein Mint Cinnamon Neustart möglich
« Antwort #9 am: 26.03.2020, 12:25:55 »
mint@mint:~$ inxi -Fz
System:
  Host: mint Kernel: 4.15.0-54-generic x86_64 bits: 64
  Desktop: Cinnamon 4.2.3 Distro: Linux Mint 19.2 Tina
Machine:
  Type: Laptop System: Acer product: TravelMate P278-M v: V1.10
  serial: <filter>
  Mobo: Acer model: TravelMate P278-M v: V1.10 serial: <filter> UEFI: Insyde
  v: 1.10 date: 09/02/2016
Battery:
  ID-1: BAT0 charge: 28.8 Wh condition: 28.8/37.0 Wh (78%)
CPU:
  Topology: Dual Core model: Intel Core i5-6200U bits: 64 type: MT MCP
  L2 cache: 3072 KiB
  Speed: 566 MHz min/max: 400/2800 MHz Core speeds (MHz): 1: 500 2: 500
  3: 500 4: 500
Graphics:
  Device-1: Intel Skylake GT2 [HD Graphics 520] driver: i915 v: kernel
  Display: x11 server: X.Org 1.19.6 driver: modesetting unloaded: fbdev,vesa
  resolution: 1920x1080~60Hz
  OpenGL: renderer: Mesa DRI Intel HD Graphics 520 (Skylake GT2)
  v: 4.5 Mesa 19.0.2
Audio:
  Device-1: Intel Sunrise Point-LP HD Audio driver: snd_hda_intel
  Sound Server: ALSA v: k4.15.0-54-generic
Network:
  Device-1: Realtek RTL8111/8168/8411 PCI Express Gigabit Ethernet
  driver: r8169
  IF: enp2s0 state: up speed: 1000 Mbps duplex: full mac: <filter>
  Device-2: Intel Wireless 7265 driver: iwlwifi
  IF: wlp3s0 state: down mac: <filter>
Drives:
  Local Storage: total: 704.24 GiB used: 140.5 MiB (0.0%)
  ID-1: /dev/sda vendor: Seagate model: ST500LT012-1DG142 size: 465.76 GiB
  ID-2: /dev/sdb vendor: Kingston model: RBU-SNS8152S3256GG2
  size: 238.47 GiB
Partition:
  ID-1: / size: 3.84 GiB used: 140.5 MiB (3.6%) fs: overlay source: ERR-102
Sensors:
  System Temperatures: cpu: 41.5 C mobo: 34.0 C
  Fan Speeds (RPM): N/A
Info:
  Processes: 196 Uptime: 1h 44m Memory: 7.69 GiB used: 913.2 MiB (11.6%)
  Shell: bash inxi: 3.0.32
mint@mint:~$ sudo parted --list
Model: ATA ST500LT012-1DG14 (scsi)
Disk /dev/sda: 500GB
Sector size (logical/physical): 512B/4096B
Partition Table: gpt
Disk Flags:

Number  Start   End    Size   File system  Name                  Flags
 1      1049kB  538MB  537MB  fat32        EFI System Partition  boot, esp
 2      538MB   500GB  500GB  ext4


Model: ATA KINGSTON RBU-SNS (scsi)
Disk /dev/sdb: 256GB
Sector size (logical/physical): 512B/512B
Partition Table: gpt
Disk Flags:

Number  Start  End  Size  File system  Name  Flags


Warning: Unable to open /dev/sr0 read-write (Read-only file system).  /dev/sr0
has been opened read-only.
Model: Slimtype DVD A DA8AESH (scsi)                                     
Disk /dev/sr0: 2009MB
Sector size (logical/physical): 2048B/2048B
Partition Table: mac
Disk Flags:

Number  Start  End     Size    File system  Name   Flags
 1      2048B  6143B   4096B                Apple
 2      334kB  2726kB  2392kB               EFI


mint@mint:~$

Re: Nach Aktualisierung kein Mint Cinnamon Neustart möglich
« Antwort #10 am: 27.03.2020, 17:43:35 »
Wie schauts aus? Gibt es eine Lösung des Problems? Ansonsten bleibt mir nur komplette Neuinstallation.

Re: Nach Aktualisierung kein Mint Cinnamon Neustart möglich
« Antwort #11 am: 27.03.2020, 18:34:15 »
Zitat
Das würde ich auch gerne wissen, da du offensichtlich nicht der einzige bist.

Wie gehts denn den anderen mit dem Problem?

Re: Nach Aktualisierung kein Mint Cinnamon Neustart möglich
« Antwort #12 am: 28.03.2020, 16:10:02 »
Kannst du bitte noch vom Live-System
efibootmgrzeigen?

Re: Nach Aktualisierung kein Mint Cinnamon Neustart möglich
« Antwort #13 am: 28.03.2020, 17:04:35 »
Wie gehts denn den anderen mit dem Problem?

Nicht ganz mit Deinem Problem vergleichbar, aber auch ein DualBoot, wenn auch mit Windows10

https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=60564.0

Re: Nach Aktualisierung kein Mint Cinnamon Neustart möglich
« Antwort #14 am: 28.03.2020, 18:01:43 »
To run a command as administrator (user "root"), use "sudo <command>".
See "man sudo_root" for details.

mint@mint:~$ efibootmgr
BootCurrent: 0004
Timeout: 0 seconds
BootOrder: 2002,0002,0001,2001,2003
Boot0000* ubuntu
Boot0001* Command Linpus lite
Boot0002* mint
Boot0003* Unknown Device:
Boot0004* ATAPI CDROM: Slimtype DVD A  DA8AESH
Boot2001* EFI USB Device
Boot2002* EFI DVD/CDROM
Boot2003* EFI Network
mint@mint:~$