Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
09.04.2020, 22:26:04

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 652385
  • Themen insgesamt: 52803
  • Heute online: 803
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [erledigt] Upgrade auf Linux Mint 19.3 MATE - rechte Maustaste auf Leiste geht nicht mehr  (Gelesen 105 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hallo,

ich habe bei zwei Rechnern Linux Mint 19.2 MATE nach Linux Mint 19.3 MATE upgegradet.

Im Benachrichtigungsbereich gibt es nun ein Warndreieck, wenn ich daraufklicke, geht ein Fenster "Systemberichte" auf.

Darin steht unter erkannten Problemen, dass ich mittels rechter Maustaste auf die Systemleiste und "Zur Leiste hinzufügen" das XAppp-Status-Applet hinzufügen soll.

Bei beiden Rechnern passiert nach dem rechten Mausklick auf die Leiste nichts, es geht kein Kontextmenu auf.
 
Falls es wichtig ist: Ich hatte in 19.2 definiert, dass die Systemleiste  oben stehen soll.

Wie kann ich weiter kommen?


Gruß,
Wolfgang

P.S.:

"Reboot tut gut" - hier nicht, das Problem bleibt weiterhin.

Als anderer Nutzer angemeldet taucht das Problem auch auf.


Neu Idee: Ich hatte das Touchpad benutzt. Damit ging es nicht.
Nun habe ich eine Maus angeschlossen, nun geht es.

:-)

« Letzte Änderung: 26.03.2020, 13:04:36 von WolfgangW »