Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
09.04.2020, 22:30:05

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 652385
  • Themen insgesamt: 52803
  • Heute online: 803
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Kernel 5.3.x verursacht XServer System-Abstürze  (Gelesen 121 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kernel 5.3.x verursacht XServer System-Abstürze
« am: 25.03.2020, 09:53:30 »
Hallo zusammen.

Mein System:
AMD FX 6300
Radeon R7 R370Gigabyte GA-78LMT-USB3 v:6.0
LM 19.3
Cinnamon 4.4.8


Bei mir verursacht der Kernel 5.3.x plötzliche "Blackscreens" gefolgt von einem Neustart des Systems. in den Logs steht aber nix dazu. Dies kam mir "spanisch" vor, weil ich so ein ähnliches Verhalten beim Spiele PC mit Win10 & ATI Karte hatte (War nach einem Treiber Update von jetzt auf gleich verschwunden). Ich bin dann auf die 4.15.x Linie umgestiegen und seitdem ist Friede.
Was komisch ist: Beim aktiven Kernel wird mir die 5.0 Linie angezeigt, obwohl es ein 4.15 ist.

Meine Frage nun: Kann dies an dem "Grafiktreiber" im 5.3 Kernel für ATI Karten liegen und was kann man sonst dagegen machen?

Re: Kernel 5.3.x verursacht XServer System-Abstürze
« Antwort #1 am: 25.03.2020, 10:16:44 »
Hallo,
Ein inxi -Fzist da besser.
Bitte, Danke.  ;)

Re: Kernel 5.3.x verursacht XServer System-Abstürze
« Antwort #2 am: 25.03.2020, 10:47:49 »
Hi :)
wenn eine linie, besonders die 4.15er lts läuft ist doch alles gut...
welcher kernel aktiv ist siehst du oben im kopf der kernel bearbeitung in der aktualisierungsverwaltung.