Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
09.04.2020, 22:50:38

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 652385
  • Themen insgesamt: 52803
  • Heute online: 803
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Neue HDD UEFI und LMM19.3 - nur grub Kommandozeile  (Gelesen 993 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hallo,
ich habe hier einen Lenovo-Laptop und die HDD war defekt, WIN10 lief. Ich hab eine ganz neue HDD (1TB) eingebaut und die Inst-DVD reingeworfen da ich eh mal Linux probieren wollte - die Inst. hat sich gegen Ende aufgehängt und nichts ging mehr. Neustart endete bei grub, Kommandozeile. Also hab ich nochmal installiert (Option alles löschen und Mint 19.3 draufmachen) aber es ändert sich nichts, auch nicht nach dem 6. Mal. Der Rechner startet immer mit der grub-Kommandozeile und rootberechtigung hab ich auch nicht, auch nicht mit den von mir vergebenen Passworten.
Hat jemand eine Idee? Mir erschließt sich hier nichts, trotz stundenlangem lesen und probieren...

Gruß, Hans

Re: Neue HDD UEFI und LMM19.3 - nur grub Kommandozeile
« Antwort #1 am: 24.03.2020, 20:44:18 »
Hi,
das live System startet und läuft ohne Probleme?
Die DVD hast du woher?

Re: Neue HDD UEFI und LMM19.3 - nur grub Kommandozeile
« Antwort #2 am: 24.03.2020, 20:50:42 »
Ja, live CD geht, wenn ich auf CD-Start im UEFI stelle. DAs image hab ich von einer dt. Uni runtergeladen

Re: Neue HDD UEFI und LMM19.3 - nur grub Kommandozeile
« Antwort #3 am: 24.03.2020, 21:06:23 »
DAs image hab ich von einer dt. Uni runtergeladen

Das Image verifiziert?

Hier mal als Beispiel https://linuxmint.com/verify.php

Re: Neue HDD UEFI und LMM19.3 - nur grub Kommandozeile
« Antwort #4 am: 24.03.2020, 21:11:37 »
Hallo,

Bitte aus dem Live - System hier zeigen:

inxi -Fzsudo parted --list
Danke.

Re: Neue HDD UEFI und LMM19.3 - nur grub Kommandozeile
« Antwort #5 am: 24.03.2020, 21:12:49 »
Secureboot wird im UEFI auf disabel gestellt.

Erstelle mal mit gparted aus dem live System eine neue Partitionstabelle > gpt

Anleitung zur Installation findest du hier.

Re: Neue HDD UEFI und LMM19.3 - nur grub Kommandozeile
« Antwort #6 am: 24.03.2020, 21:23:58 »
dann starte ich erstmal live

Re: Neue HDD UEFI und LMM19.3 - nur grub Kommandozeile
« Antwort #7 am: 24.03.2020, 21:34:03 »
Das dauert grad ziemlich lange, die maus ist schon da

Re: Neue HDD UEFI und LMM19.3 - nur grub Kommandozeile
« Antwort #8 am: 24.03.2020, 21:36:28 »
ich kann auf dem link nichts über gparted finden, nur die Installation

Re: Neue HDD UEFI und LMM19.3 - nur grub Kommandozeile
« Antwort #9 am: 24.03.2020, 21:39:17 »
#tommix
wie soll ich das vom Laptop hierher bekommen? eine Riesenliste mit inxi

Re: Neue HDD UEFI und LMM19.3 - nur grub Kommandozeile
« Antwort #10 am: 24.03.2020, 21:44:27 »
Du kannst Deinen Laptop gerne mit einen LAN-Kabel an Deinen Router anschließen oder Du kannst im live-System einfach eine WLAN-Verbindung herstellen. Schon bist Du hier und kannst den Text einfach hier herein kopieren.


Re: Neue HDD UEFI und LMM19.3 - nur grub Kommandozeile
« Antwort #12 am: 24.03.2020, 21:47:11 »
wie soll ich das vom Laptop hierher bekommen? eine Riesenliste mit inxi
Du kannst Deinen Laptop gerne mit einen LAN-Kabel an Deinen Router anschließen oder Du kannst im live-System einfach eine WLAN-Verbindung herstellen. Schon bist Du hier und kannst den Text einfach hier herein kopieren.


https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=wiki;page=Supportanfrage

Re: Neue HDD UEFI und LMM19.3 - nur grub Kommandozeile
« Antwort #13 am: 24.03.2020, 21:48:10 »
erstmal das:
inxi -Fz
System:
  Host: mint Kernel: 5.0.0-32-generic x86_64 bits: 64 Desktop: MATE 1.22.2
  Distro: Linux Mint 19.3 Tricia
Machine:
  Type: Laptop System: LENOVO product: 80XR v: Lenovo ideapad 320-15IAP
  serial: <filter>
  Mobo: LENOVO model: LNVNB161216 v: SDK0J40700 WIN serial: <filter>
  UEFI: LENOVO v: 5RCN36WW date: 08/06/2018
Battery:
  ID-1: BAT0 charge: 20.6 Wh condition: 28.2/30.0 Wh (94%)
CPU:
  Topology: Dual Core model: Intel Celeron N3350 bits: 64 type: MCP
  L2 cache: 1024 KiB
  Speed: 796 MHz min/max: 800/2400 MHz Core speeds (MHz): 1: 796 2: 796
Graphics:
  Device-1: Intel driver: i915 v: kernel
  Display: x11 server: X.Org 1.20.4 driver: modesetting unloaded: fbdev,vesa
  resolution: 1366x768~60Hz
  OpenGL: renderer: Mesa DRI Intel HD Graphics 500 (Broxton 2x6)
  v: 4.5 Mesa 19.0.8
Audio:
  Device-1: Intel Celeron N3350/Pentium N4200/Atom E3900 Series Audio Cluster driver: snd_hda_intel
  Sound Server: ALSA v: k5.0.0-32-generic
Network:
  Device-1: Realtek RTL810xE PCI Express Fast Ethernet driver: r8169
  IF: enp2s0 state: down mac: <filter>
  Device-2: Realtek RTL8821AE 802.11ac PCIe Wireless Network Adapter
  driver: rtl8821ae
  IF: wlp3s0 state: down mac: <filter>
Drives:
  Local Storage: total: 931.51 GiB used: 51.3 MiB (0.0%)
  ID-1: /dev/sda vendor: Toshiba model: HDWL110 size: 931.51 GiB
Partition:
  ID-1: / size: 1.84 GiB used: 51.3 MiB (2.7%) fs: overlay source: ERR-102
Sensors:
  System Temperatures: cpu: 36.0 C mobo: N/A
  Fan Speeds (RPM): N/A
Info:
  Processes: 143 Uptime: 8m Memory: 3.68 GiB used: 440.8 MiB (11.7%)
  Shell: bash inxi: 3.0.32

Re: Neue HDD UEFI und LMM19.3 - nur grub Kommandozeile
« Antwort #14 am: 24.03.2020, 21:52:44 »
sudo parted --list
Model: ATA TOSHIBA HDWL110 (scsi)
Disk /dev/sda: 1000GB
Sector size (logical/physical): 512B/4096B
Partition Table: gpt
Disk Flags:

Number  Start   End     Size    File system  Name                  Flags
 1      1049kB  538MB   537MB   fat32        EFI System Partition  boot, esp
 2      538MB   932GB   931GB   ext4
 3      932GB   1000GB  68.6GB  ext4


Model: PLDS DVD-RW DA8AESH (scsi)
Disk /dev/sr0: 4700MB
Sector size (logical/physical): 2048B/2048B
Partition Table: mac
Disk Flags:

Number  Start  End     Size    File system  Name   Flags
 1      2048B  6143B   4096B                Apple
 2      344kB  2867kB  2523kB               EFI