Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
08.04.2020, 23:33:21

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 23772
  • Letzte: Marga
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 652181
  • Themen insgesamt: 52783
  • Heute online: 644
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [erledigt] Mint lässt sich nicht neben Win 10 installieren - Fehlermeldungen  (Gelesen 483 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[erledigt] Re: Mint lässt sich nicht neben Win 10 installieren - Fehlermeldungen
« Antwort #15 am: 26.02.2020, 22:45:14 »
Gibt es eine Taste für die Bootauswahl?
Lenovo ThinkPad --> <F12>

gibt es ein UEFI - Update?

801

  • *
Hast du das Setup schonmal gestartet und dann abgebrochen? Vielleicht kann dir das hier helfen:

https://jeroen.pro/2019/05/how-to-fix-failed-to-start-mokmanager-import_mok_state-failed-after-failed-ubuntu-installation/

@Tommix
Guten Morgen, ein UEFI-Update habe ich gerade durchgeführt - gleiches Ergebnis.
F12-Taste bringt verschiedene Fehlermeldungen...ABER...

ich habe jetzt im UEFI/BIOS die USB-Configuration von enabled auf disabled gestellt, was bedeutet, dass USB nur bei EFI-Sticks anspringt (seht laienhaft ausgedrückt, hoffe aber dass du das verstehst) und VOILÀ...Linux startet vom Stick, ich habe die Auswahlmöglichkeiten der Installation bzw. Live-CD etc.  Bin jetzt nur ein paar Schritte weiter gegangen, ohne zu installieren, kann aber schon Spracheinstellungen wählen. Bin so erfreut, dass ich erst mal den Keller aufräumen werde (ernsthaft, das war mein Plan für heute!)

Aber zunächst erst Mal ein Riesendanke für die angebotenen Hilfen an euch alle und Tommix im Besonderen! Wennalles läuft, setze ich meine Frage auf gelöst... ansonsten weine ich noch ein bisschen hier rum

Hast du das Setup schonmal gestartet und dann abgebrochen? Vielleicht kann dir das hier helfen:

https://jeroen.pro/2019/05/how-to-fix-failed-to-start-mokmanager-import_mok_state-failed-after-failed-ubuntu-installation/

Ja diese Meldung kam als ich F12 gedrückt hatte. Aber siehe meinen post unter dir. Danke im Moment!

Die Freude ist groß!! Es hat geklappt. Ich musste nur noch im UEFI/BIOS Ubuntu als Bootloader auswählen und beim nächsten Start lief alles.

Vielen Dank für eure Hilfe!

Jetzt könnte ich den post ja schließen, aber eine Frage habe ich noch (gehört zwar nicht zur Installation aber einen neuen post deshalb zu öffnen?):
Wo kann ich einstellen, dass Dateien und Ordner mit einem Klick geöffnet werden? Bei >Einstellungen >Maus/Touchpad finde ich nichts.

Glückwunsch Wurmi ;-)

Wo kann ich einstellen, dass Dateien und Ordner mit einem Klick geöffnet werden? Bei >Einstellungen >Maus/Touchpad finde ich nichts.

Auf dem Desktop das Symbol Rechner doppelklicken, damit sich der Dateimanager öffnet > Menü: Bearbeiten > Einstellungen > Reiter: Verhalten > Einfacher Klick zum Öffnen von Objekten

MfG Jang


Auf dem Desktop das Symbol Rechner doppelklicken, damit sich der Dateimanager öffnet > Menü: Bearbeiten > Einstellungen > Reiter: Verhalten > Einfacher Klick zum Öffnen von Objekten

MfG Jang
[/quote]

Dankeschön und ich schließe den post als erledigt