Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
05.04.2020, 09:18:26

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 651304
  • Themen insgesamt: 52729
  • Heute online: 478
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Gesicherte Partition zurückspielen  (Gelesen 181 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Gesicherte Partition zurückspielen
« am: 26.02.2020, 15:26:01 »
System:
  Host: linuxminz-desktop Kernel: 4.15.0-43-generic x86_64 bits: 64
  Desktop: Cinnamon 4.4.8 Distro: Linux Mint 19.3 Tricia


Hallo Linuxfreunde,

habe mir mein Mate auf sda2 zerschossen. Habe mit Compiz so lange herumgespielt, bis der Rechner eingefroren ist und nach Neustart zittern sämtliche Symbole, Taskleiste ist weg usw. Kann man nicht mit arbeiten. Ja, der böse böse Bube hat mit Compiz rumgepfuscht. :o

Habe von dieser Mate Partition eine Sicherung, welche erst 2 Tage alt ist. Also alles nicht so schlimm dachte ich und mein Hauptsystem ist wie oben angegeben Cinnamon.

Die Mate Partition hatte ich mit Redo als einzelne Partition gesichert. Nun wollte ich die Partition wieder zurückspielen, aber Redo bietet nicht die Möglichkeit an nur sda2 zurückzuspielen, sondern möchte komplett auf sda schreiben. Gibt es ne andere Möglichkeit? Kann wer helfen?

linuxminz@linuxminz-desktop:~$ sudo parted --list
[sudo] Passwort für linuxminz:   
Modell: ATA CT480BX500SSD1 (scsi)
Festplatte  /dev/sda:  480GB
Sektorgröße (logisch/physisch): 512B/512B
Partitionstabelle: msdos
Disk-Flags:

Nummer  Anfang  Ende    Größe   Typ      Dateisystem  Flags
 1      1049kB  64,4GB  64,4GB  primary  ext4
 2      64,4GB  129GB   64,4GB  primary  ext4         boot
 3      129GB   236GB   107GB   primary  ext4
 4      236GB   480GB   244GB   primary  ext4


Modell: ATA ST1000DM010-2EP1 (scsi)
Festplatte  /dev/sdb:  1000GB
Sektorgröße (logisch/physisch): 512B/4096B
Partitionstabelle: gpt
Disk-Flags:

Nummer  Anfang  Ende    Größe   Dateisystem  Name  Flags
 1      1049kB  1000GB  1000GB  ntfs               msftdata


Modell: SMI USB DISK (scsi)
Festplatte  /dev/sdc:  31,7GB
Sektorgröße (logisch/physisch): 512B/512B
Partitionstabelle: msdos
Disk-Flags:

Nummer  Anfang  Ende    Größe   Typ      Dateisystem  Flags
 1      1049kB  31,7GB  31,7GB  primary  fat32        boot, LBA


linuxminz@linuxminz-desktop:~$


Edit: OK, das scheint ein größeres Problem zu sein, oder zu werden!? Hat irgendwer es mit einem Backup Tool je hinbekommen, das man eine einzelne Partition zurückspielt. Falls Ja, wie?
« Letzte Änderung: 26.02.2020, 21:17:14 von Linuxminz »

Re: Gesicherte Partition zurückspielen
« Antwort #1 am: 27.02.2020, 12:24:29 »
Habs mein Problem nun so gelöst, indem ich das gesicherte Image auf eine leere ext. Festplatte wiederhergestellt habe. Dort habe ich mir die wichtigen Daten herausgefischt. Auf meiner ehemaligen Mate Partition (sda2) habe ich nun ein Mint 19.3 Xfce installiert und bin voll begeistert. Xfce ist echt super schnell :)

Doch eine Frage bleibt:

Welches Backup Programm kann einzelne Partitionen wiederherstellen? Redo Backup kanns ja offensichtlich nicht und Clonezilla mit etwas Handarbeit. Es muss doch bestimmt ein Backup Programm geben welches das kann!?

Was benutzt ihr?

Re: Gesicherte Partition zurückspielen
« Antwort #2 am: 27.02.2020, 14:02:38 »
Welches Backup Programm kann einzelne Partitionen wiederherstellen? Redo Backup kanns ja offensichtlich nicht und Clonezilla mit etwas Handarbeit. Es muss doch bestimmt ein Backup Programm geben welches das kann!?

Was benutzt ihr?

Wie du doch selber schon schreibst -- Clonezilla  ;D

Re: Gesicherte Partition zurückspielen
« Antwort #3 am: 27.02.2020, 14:23:39 »
Redo Backup kanns ja offensichtlich nicht
Falsch. Wenn man die Partitionen einzeln gesichert hat sind sie auch einzeln wieder herstellbar.