Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
11.07.2020, 09:22:01

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 670042
  • Themen insgesamt: 54283
  • Heute online: 324
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  TPM Error  (Gelesen 637 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Re: TPM Error
« Antwort #15 am: 17.02.2020, 18:49:22 »
achso ja y mit Enter bestätigen
kann öfter kommen, einfach immer enter
bis es hoffentlich wieder geht

Re: TPM Error
« Antwort #16 am: 17.02.2020, 18:52:39 »
Ich würde die Meldung mal bejahen ('y')... da wurden doch Fehler gefunden.

Ok, gemacht!
Sorry, ich muss nochmal ein Bild posten :-[

Re: TPM Error
« Antwort #17 am: 17.02.2020, 18:54:27 »
geht hier auch schlecht anders.

Das sieht aber übel aus. Gut möglich, dass am Ende vom System nicht mehr viel zu sehen ist.... ::)

Re: TPM Error
« Antwort #18 am: 17.02.2020, 18:56:36 »
Ich hab jetzt eine ganze Menge bejaht und das kam zum Schluss raus:

Re: TPM Error
« Antwort #19 am: 17.02.2020, 19:02:09 »
wow, jetzt wäre wohl die Zeit fürn
Livesystem um die Daten zu retten,
neustart hattest mal versucht?

Re: TPM Error
« Antwort #20 am: 17.02.2020, 19:03:57 »
Denke auch da wirst du nichts mehr retten können.
Ich würde es nochmal versuchen mit TPM disable und nochmal installieren.
Wenn dann weitere Fehler kommen...

Was für ein System war vorher auf dem Rechner?


Re: TPM Error
« Antwort #21 am: 17.02.2020, 19:09:45 »
Denke auch da wirst du nichts mehr retten können.
Ich würde es nochmal versuchen mit TPM disable und nochmal installieren.
Wenn dann weitere Fehler kommen...

Was für ein System war vorher auf dem Rechner?

Das habe ich befürchtet :( aber dann ist das halt so.
Vorinstalliert war Windows 10. Das haben wir allerdings gleich durch Linux ersetzt. Hab nur etwas "angst", dass das dann nochmal passiert 😶

Re: TPM Error
« Antwort #22 am: 17.02.2020, 19:12:36 »
LEUTE!!!
Hab nochmal neugestartet und jetzt geht alles wieder :o

Re: TPM Error
« Antwort #23 am: 17.02.2020, 19:14:37 »
prima

Re: TPM Error
« Antwort #24 am: 17.02.2020, 19:15:11 »
1. Datensicherung sollte jetzt die erste Devise sein.
2. Lese mal die S.M.A.R.T.-Werte der Platte über Laufwerke aus. Ich vermute, dass die Festplatte nicht mehr in Ordnung ist.

Hylli

Re: TPM Error
« Antwort #25 am: 17.02.2020, 19:16:35 »
Ich danke euch vielmals! Hoffentlich bleibt es so ::)

Re: TPM Error
« Antwort #26 am: 17.02.2020, 19:21:16 »
1. Datensicherung sollte jetzt die erste Devise sein.
2. Lese mal die S.M.A.R.T.-Werte der Platte über Laufwerke aus. Ich vermute, dass die Festplatte nicht mehr in Ordnung ist.

Hylli
1. Auf jeden Fall!
2. Wie geht das?

Es gibt generell Probleme mit Linux auf dem Notebook und das Ding ist gerade mal 2 Wochen alt. Zum Beispiel kann man momentan auch keine Videos über Opera abspielen (außer YouTube).

Re: TPM Error
« Antwort #27 am: 17.02.2020, 19:24:18 »
beachte Antwort #24
und setze noch auf gelöst

Re: TPM Error
« Antwort #28 am: 17.02.2020, 19:24:57 »
Über das Programm-Menü mal nach "Laufwerke" suchen und aufrufen. Dann links die Festplatte auswählen und mit der Taste S die S.M.A.R.T.-Werte anzeigen lassen.

Interessant sind dann z.B. die Anzahl ausstehender Sektoren bzw. nicht korrigierbarer Sektoren, ...

Hylli

Re: TPM Error
« Antwort #29 am: 17.02.2020, 19:28:15 »
zu 2. Zubehör > Laufwerke > dann auf das Burger Symbol
drei Striche untereinander dort SMART-Werte anklicken