Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
29.02.2020, 09:01:19

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 23515
  • Letzte: HF-FAN
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 643192
  • Themen insgesamt: 52111
  • Heute online: 504
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Wie starte ich ein Programm (Veeam)?  (Gelesen 282 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Wie starte ich ein Programm (Veeam)?
« am: 14.02.2020, 14:30:23 »
Hallo, ich verstehe nicht, wie ich das Programm aufrufe. Natürlich habe ich nachgeschaut, wie man das macht.
Ich kapier aber nicht, wo ich nach dem Programm suchen muss bzw. wonach ich suchen muss.

LG
Mint 19.3 Tricia 64bit, Cinnamon

[MOD: Titel korrigiert. Systemangabe aus der Sig. befreit.]
« Letzte Änderung: 14.02.2020, 19:52:36 von toffifee »

Re: Wie starte ich ein Programm (Veem)?
« Antwort #1 am: 14.02.2020, 15:10:57 »
Ich kenne das Programm (Veem) zwar nicht, aber das sollte egal sein. Willst du wissen wohin sich das Programm installiert hast dann gebe im Terminal whereis veem ein.
Möchtest du das Programm starten (da es ja offentsichtlich nicht im Menü erscheint) dann öffne das Terminal und gebe dort nur veem ein.
Alternativ kannst du dir auch einen Starter, auf dem Desktop, für das Programm erstellen.

Re: Wie starte ich ein Programm (Veem)?
« Antwort #2 am: 14.02.2020, 17:04:21 »

Re: Wie starte ich ein Programm (Veem)?
« Antwort #3 am: 14.02.2020, 17:07:55 »
Herzlich willkommen bei uns im Grünen! :)
Bitte nenne bei Anfragen zu Programmen auch die Quelle, aus der du es hast.
Und dein System gebe bitte nicht nur in der Signatur an, u.a. deswegen, weil die nicht alle User anzeigen lassen!

Re: Wie starte ich ein Programm (Veem)?
« Antwort #4 am: 14.02.2020, 18:58:56 »
Hmmm, was ist "Veem" ?
das hier
https://en.wikipedia.org/wiki/Veem
oder das
https://de.wikipedia.org/wiki/Veeam

Veem ist ein Backupprogramm.

Hier ist meine Quelle:
https://www.veeam.com/de/downloads.html?ad=top-sub-menu

Diese Anleitung habe ich befolgt.

https://helpcenter.veeam.com/docs/agentforlinux/userguide/installation_process.html?ver=30

Erstmal danke für Eure Hilfe. Von den Ratschlägen von opajoerg oben hat nichts geholfen. Ich kann das Programm nicht aufrufen. Kapier nicht, woran es liegt.


« Letzte Änderung: 14.02.2020, 19:06:29 von Pero »

Re: Wie starte ich ein Programm (Veem)?
« Antwort #5 am: 14.02.2020, 19:06:45 »
Nachdem ja nun auch bekannt ist wie das Programm tatsächlich heißt, Veeam und nicht Veem, hat eine erste Suche das ausgespuckt

https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=42450.0

Evtl. wäre das bereits hilfreich, ansonsten sollte sich das Programm über das Terminal starten lassen sofern man den Namen korrekt eingibt

Re: Wie starte ich ein Programm (Veem)?
« Antwort #6 am: 14.02.2020, 19:46:18 »
Nachdem ja nun auch bekannt ist wie das Programm tatsächlich heißt, Veeam und nicht Veem, hat eine erste Suche das ausgespuckt




Re: Wie starte ich ein Programm (Veeam)?
« Antwort #7 am: 15.02.2020, 08:50:23 »
Das Programm ließ sich auch mit der richtigen Schreibweise nicht starten. Ich habe dann alles deinstalliert und über die Synaptic-Paketverwaltung neu installiert.

Seitdem läuft alles wunderbar. Das Programm lässt sich problemlos aufrufen. Danke für die Geduld mit meinem etwas tollpatschigen Vorgehen.

Re: Wie starte ich ein Programm (Veeam)?
« Antwort #8 am: 15.02.2020, 09:51:14 »
Bitte das Thema noch auf "Gelöst" oder "Erledigt" setzen - WIE? - siehe oben - Hilfe